Audi RS4 (B8) von 100-200km/H

Allgemeine Informationen über den Audi RS4 (B8)
Benutzeravatar
boogiebionic
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 549
Registriert: Samstag 20. September 2008, 22:55
Wohnort: Rheingau

Beitrag von boogiebionic » Sonntag 24. Februar 2013, 18:43

Naja...ich sag´s mal so...downsizing oder Gewichtsoptimierung sieht anders aus :)
the second place...is the first loser!

Benutzeravatar
Tho79
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 2886
Registriert: Samstag 26. Januar 2013, 10:37
Wohnort: Bayern

Beitrag von Tho79 » Sonntag 24. Februar 2013, 18:48

Hat mich jetzt auch neugierig gemacht... aber seht mal hier... :)

Leergewicht

So wie ich das verstehe, bezieht sich das Leergewicht auf Fahrzeug in fahrbereitem Zustand incl. einem Fahrer mit 75kg und einem Tank der mindestens zu 90% gefüllt ist!!! :idea:

Gruss Thomas

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8364
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Sonntag 24. Februar 2013, 18:50

Dann können wir ja froh sein das nicht noch zwei Turbolader an dem Motor dran sind, sonst wäre er ja noch schwerer :Schilder_Smilie_259

Ehard GbR
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 94
Registriert: Samstag 14. Januar 2012, 23:06
Wohnort: Spalt
Kontaktdaten:

Beitrag von Ehard GbR » Sonntag 24. Februar 2013, 19:07

Tank war 3/4 voll und sind zu zweit Gefahren ca 170kg Fahrer. Auto hat fast Vollausstattung Denk schon das wir dann mit gute 2 Tonnen unterwegs waren.
Hab das Auto die Woche noch einmal dann werde ich noch mal Messen.


Gruß

Benutzeravatar
Shadow86
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 361
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 15:24
Wohnort: Essen / Ruhrpott

Beitrag von Shadow86 » Sonntag 24. Februar 2013, 19:09

Was lagen nach der Optimierung für NM / PS an?
Nur Software, oder wurde noch mehr geändert?

Ehard GbR
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 94
Registriert: Samstag 14. Januar 2012, 23:06
Wohnort: Spalt
Kontaktdaten:

Beitrag von Ehard GbR » Sonntag 24. Februar 2013, 19:14

Es wurde noch nicht gemessen.

Gruss

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3527
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Sonntag 24. Februar 2013, 19:33

Ehard GbR hat geschrieben:Tank war 3/4 voll und sind zu zweit Gefahren ca 170kg Fahrer. Auto hat fast Vollausstattung Denk schon das wir dann mit gute 2 Tonnen unterwegs waren.
Hab das Auto die Woche noch einmal dann werde ich noch mal Messen.


Gruß
Das macht man doch nicht. ;-) Normalerweise fährt man so etwas mit leeren Tank, bei -20 °C und leeren Kofferraum. :lol:
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
boogiebionic
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 549
Registriert: Samstag 20. September 2008, 22:55
Wohnort: Rheingau

Beitrag von boogiebionic » Sonntag 24. Februar 2013, 19:36

Also der Ronald wiegt soweit ich weiß etwas über 68 Kilo und mit seinen 20 Zöllern...liegt der B7 echt gut auf der Straße :)
the second place...is the first loser!

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3527
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Sonntag 24. Februar 2013, 20:06

boogiebionic hat geschrieben:Also der Ronald wiegt soweit ich weiß etwas über 68 Kilo und mit seinen 20 Zöllern...liegt der B7 echt gut auf der Straße :)
;-)

Ne ne nicht ganz. Ich wiege soviel wie 2 kräftige Mädels (120kg) und die Zeiten wurden mit 18" WR gefahren. Das habe ich auch entsprechend so publiziert. Aber die Sollzeit von 12 Sekunden ist ja für die Limo und die sollte leichter sein, als der Kombi. ;-)

Die nächsten Zeiten werden von mir nach dem Update bei KH Ende März gefahren, dann vermutlich wieder auf 20" und wärmeren Temperaturen, wobei es diese Woche wieder eine Leistungsmessung mit dem Insoric System auf 18" WR geben wird (wegen grösserer Düse WAES) und auch nach dem Update bei KH wird es wieder eine Leistungsmessung mit dem Insoric System geben, dann aber auf 20" SR. Einen Stop-Over bei Komo-Tec werde ich auslassen. Wird dann alles entsprechend publiziert.

Nun aber zurück zum Thema. ;-)
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
Marc RS4
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 86
Registriert: Dienstag 31. Juli 2007, 10:00

Beitrag von Marc RS4 » Montag 25. Februar 2013, 13:44

Das ist genau soviel wie mein neue V60 Plug in Hybrid...
MFG Marc

RS4 b5 Mingblau perleffekt "exclusive"

Benutzeravatar
Marc RS4
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 86
Registriert: Dienstag 31. Juli 2007, 10:00

Beitrag von Marc RS4 » Montag 25. Februar 2013, 19:58

Im vergleich mit der B8 RS4 ist der B5 einfach leicht mit 1550kg
MFG Marc

RS4 b5 Mingblau perleffekt "exclusive"

Ehard GbR
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 94
Registriert: Samstag 14. Januar 2012, 23:06
Wohnort: Spalt
Kontaktdaten:

Beitrag von Ehard GbR » Montag 16. Februar 2015, 10:38

Hi Zusammen,

Update:

Der RS4 B8 Kombi bekam eine Leistungskur.

Capristo Anlage ab Kat, und ein RAMAIR ( Gruppe M ) von Japan.
Dazu noch eine Abstimmung :-)

Ergebnis 9,8sec mit der Performance Box gemessen zu zweit Tank halb voll --- ohne Lernwerte ----


Viele Grüße

Piet
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 391
Registriert: Mittwoch 9. Juli 2008, 18:15
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Piet » Montag 16. Februar 2015, 15:38

So viel zum Thema es sei ein scheiß Motor,.....

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Allgemeines zum Audi RS4 4.2 V8 (B8)“