Tuning RS4 B7

Alle technischen Veränderungen rund um Motor, Bremsen, Fahrwerk, Reifen usw.
Evolution
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 366
Registriert: Donnerstag 18. Dezember 2008, 20:23
Wohnort: Ostschweiz

Tuning RS4 B7

Beitrag von Evolution » Freitag 30. September 2011, 22:07

Hi Leute ich bin über ein Inserat gestolpert in dem in der Schweiz ein B7 verkauft wird mit 454 PS. Offenbar durch Chip und Sportkatalysatoren und Endschalldämpfer.

Scheint mir ein wenig hochgegriffen für diesen Motor. Was meint Ihr?

Habe den Wagen noch nicht live gesehen aber die Fotos sehen nun mal Lecker aus.

Grüsse
Ivan
Grüsse
Ivan

_____________________________________________________________
...ist mir egal wer dein Vater ist! Wenn ich hier fische wird nicht übers Wasser gelaufen!!

Benutzeravatar
C962
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 545
Registriert: Freitag 2. Juni 2006, 22:00

Beitrag von C962 » Freitag 30. September 2011, 22:29

und wenns nur 430 sein sollten, sicher besser als serie. Schnapp zu wenn sonst alles passt, wirst sicher spass mit der karre haben...

Evolution
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 366
Registriert: Donnerstag 18. Dezember 2008, 20:23
Wohnort: Ostschweiz

Beitrag von Evolution » Freitag 30. September 2011, 22:46

Hi
Danke für die Antwort. Naja schnapp zu... :Schilder_Smilie_39
Ich habe einen B5 an dem ich vor kurzem das Bilstein, die BBS LM und ein Bosch Pumpe montiert habe. Dazu noch vor 6tsd KM den Riemen tauschen lassen hab. Vernünftig wäre anders. Und nun ertappe ich mich wie ich im Autoscout einer B7 Limo nachsabbere...

K.A. ich muss mal so ein B7 fahren ob zu gucken ob i begeistert bin oder nicht. Bin noch nie mit einem B7 gefahren. Und preislich ist er eher hoch angesiedelt. Fr. 53'900.--. Hat noch Gewinde drin, 20 Zöller mit Schalensitzen 76tsd km gelaufen. (ca.45tsdEuro)
Grüsse
Ivan

_____________________________________________________________
...ist mir egal wer dein Vater ist! Wenn ich hier fische wird nicht übers Wasser gelaufen!!

Benutzeravatar
noksukau
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 4118
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 18:45
Wohnort: Ettlingen

Beitrag von noksukau » Freitag 30. September 2011, 23:16

Wie du schon sagst,fahr mal den B7 und du wirst wissen warum der B5 immer noch das Maß der Dinge ist.Diese Hochdrehzahlfahrerei muß einem liegen.

Gruß

Miro
Gruß

Miro

Jeder wie R S verdient!!

Benutzeravatar
Krash
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 185
Registriert: Donnerstag 15. September 2011, 01:10

Beitrag von Krash » Freitag 30. September 2011, 23:16

der RS4 hat die 454 ps weil er von tunetec getunt worden ist. kannst aber nicht Vorführen beim Tüv ..weil er den AIrbox hat.

LG

Evolution
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 366
Registriert: Donnerstag 18. Dezember 2008, 20:23
Wohnort: Ostschweiz

Beitrag von Evolution » Samstag 1. Oktober 2011, 00:10

Hallo Krash
Kennst du das Auto?
Ich muss mal einen fahren dann weiss ich mehr. Aber ganz ehrlich die Optik einer Limo ist für mich einfach berauschend! Hammer Auto in deinem Avatar.

@Miro
Jup, bin nur immer Turbos gefahren... Muss das mal testen.
Grüsse
Ivan

_____________________________________________________________
...ist mir egal wer dein Vater ist! Wenn ich hier fische wird nicht übers Wasser gelaufen!!

Benutzeravatar
laeufer3000
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 1399
Registriert: Sonntag 26. Dezember 2010, 18:03
Wohnort: Thüringen

Beitrag von laeufer3000 » Samstag 1. Oktober 2011, 12:12

Ich als B5-Fahrer durfte auch schon mal den B7-Fahren. Geiles Auto. Sieht schön aus, das Fahrwerk fande ich auch sehr gut und es ist das neure Auto. Leider schiebt er nicht ganz so, vorallem fühlt man es nicht so wie im B5. Deswegen war für mich der B5 die erste Wahl. Spaß machen trotzdem beide.

Benutzeravatar
Krash
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 185
Registriert: Donnerstag 15. September 2011, 01:10

Beitrag von Krash » Samstag 1. Oktober 2011, 12:50

Danke ja die limos sind echt der hammer vorallem die optik :).. Ja kenn die person persönlich hab ihn paar mal getroffen beim autowaschen.

Evolution
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 366
Registriert: Donnerstag 18. Dezember 2008, 20:23
Wohnort: Ostschweiz

Beitrag von Evolution » Samstag 1. Oktober 2011, 13:46

Bin Heute mal ganz unvetbindlich zu dieser Garage gefahren um mir den mal anzusehen. Leider stand der Wagen nicht da. Egal so hab ich mal meinen Dicken ausgefahren und war ja nicht weit.

Verkauft et den im Auftrag?
Grüsse
Ivan

_____________________________________________________________
...ist mir egal wer dein Vater ist! Wenn ich hier fische wird nicht übers Wasser gelaufen!!

Benutzeravatar
Krash
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 185
Registriert: Donnerstag 15. September 2011, 01:10

Beitrag von Krash » Samstag 1. Oktober 2011, 16:22

Also er arbeitet in dieser garage als mechaniker

Evolution
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 366
Registriert: Donnerstag 18. Dezember 2008, 20:23
Wohnort: Ostschweiz

Beitrag von Evolution » Samstag 1. Oktober 2011, 16:55

Alles klar, danke.
Grüsse
Ivan

_____________________________________________________________
...ist mir egal wer dein Vater ist! Wenn ich hier fische wird nicht übers Wasser gelaufen!!

Benutzeravatar
C962
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 545
Registriert: Freitag 2. Juni 2006, 22:00

Beitrag von C962 » Samstag 1. Oktober 2011, 21:43

vom motor wirste im vergleich zu Deinem b5 enttäusch sein, aber fahrdynamisch das deutlich schnellere auto. Speziell wenn man so schöne pässe vor der haustür hat.

Aber vorsicht bei eis und schnee, bin vor gut 3 jahren mit 120 sachen ca. 500m den julier runtergerutscht, die bedingungen waren entsprechen lausig. Musste alle register ziehen um die vollbeladene karre vor der spitzkehre abzufangen und einzubremsen, da war ich bei diesen bedingungen jahre vorher vom integrale ein deutlich besseres fahrverhalten gewohnt gewesen. War ein traum im schnee :icon_thumleft

Evolution
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 366
Registriert: Donnerstag 18. Dezember 2008, 20:23
Wohnort: Ostschweiz

Beitrag von Evolution » Samstag 1. Oktober 2011, 21:57

Danke euch für eure Antworten welche ich mit grossem Interesse lese! Also i muss dazu auch sagen dass mein B5 im Originalzustand ist. Jedoch aber richtig schön läuft. Wenn dieser B7 sogar die Airbox drin hat und dementsprechend geht wird er sicher einiges schneller sein als mein Dicker. Nur ich komme aus der Turboecke...

Über Wintereigenschaft kann ich nicht viel sagen bei den quattros. Fahre ihn im Winter nicht. Einige meiner Vorgängerwagen (4 x Evos) waren Bombe im Schnee. Einfach geil mit Gas zu lenken... Vermutlich wie dein Delta.

Keine Ahnung werde jetzt nicht gross forcieren wenn sich ne fahrt ergibt werd ich mir ein Bild machen...
Grüsse
Ivan

_____________________________________________________________
...ist mir egal wer dein Vater ist! Wenn ich hier fische wird nicht übers Wasser gelaufen!!

Benutzeravatar
C962
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 545
Registriert: Freitag 2. Juni 2006, 22:00

Beitrag von C962 » Samstag 1. Oktober 2011, 22:55

wenn der b5 orginal ist, geht der b7 auch motorseitig besser, konnte ich schon gegen einen kumpel austesten. Wobei dem seiner ewig nicht überholt wurde, hat er leztens machen lassen. Er meint das er jezt viel besser geht, möchte es lieber nicht testen :lol:
Bin nur einmal kurz nen ca. 520ps b5 gefahren, das ist dann ne welt zum b7 motörchen, sehr beeindruckend :icon_thumleft

versteh gar nicht warum audi extra nen neuen motor für den b7 entwickelt hat, der wäre mit dem v6 biturbo sicher der absolute verkaufsschlager geworden.
So war er ja nicht besonders erfolgreich von den stückzahlen, wobei gerade damit kann ich bestens leben. :mrgreen:

Benutzeravatar
noksukau
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 4118
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 18:45
Wohnort: Ettlingen

Beitrag von noksukau » Samstag 1. Oktober 2011, 23:02

Vielleicht gibts ja wegen dem jetzt den 4.0 TFSI,V8 mit Biturbo.
Gruß

Miro

Jeder wie R S verdient!!

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Tuning / Leistungssteigerungen“