Wechsel Ausgleichsbehälter Bremsflüssigkeit

Alles über auftretende Probleme und ihre Behebungen
Antworten
Benutzeravatar
bert
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 151
Registriert: Samstag 21. April 2007, 12:02
Wohnort: NRW

Wechsel Ausgleichsbehälter Bremsflüssigkeit

Beitrag von bert » Freitag 20. März 2020, 09:19

Hallo zusammen,

da ich den Ausgleichsbehälter für die Bremsflüssigkeit wechseln möchte (habe einen neuen und der alte Kontaktgeber zickt rum), benötige ich doch auch die beiden Dicht-Stopfen neu, die am Tandem-Hauptbremszylinder sind.

Zur Orientierung:

Leider ist der Stopfen 893611817B (Pos. 3A) nicht mehr lieferbar, lediglich Stopfen 4A0611817A (Pos. 3).

Hat einer eine Lösung eine Alternative?
*Loud pipe saves life*

Antworten

Zurück zu „Audi/Porsche RS2 - Probleme und ihre Lösungen“