Servopumpe undicht

Alles über auftretende Probleme und ihre Behebungen
Antworten
F
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 35
Registriert: Montag 4. März 2013, 18:10
Wohnort: Magdeburg

Servopumpe undicht

Beitrag von F » Freitag 12. Juli 2019, 16:37

Moin Leute wie im Betreff schon zu lesen ist meine Servopumpe undicht. Sie ist an der großen oberen Kreuzschlitzschraube (Stopfen) undicht. Hat jemand eine Idee woran das liegen kann? Habe schon mehrer 0- Ringe versucht aber bekomme sie nicht dicht. Eventuell das Überdruckventil defekt? Wo bekommt man so einen Dichtsatz oder generell eine Pumpe her? Mein Teilemann kann zu der OE Nummer keine Pumpe besorgen.
8G0145165 Vielen Dank Flo

F
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 35
Registriert: Montag 4. März 2013, 18:10
Wohnort: Magdeburg

Re: Servopumpe undicht

Beitrag von F » Samstag 13. Juli 2019, 10:57

Hier mal noch eine Info. Ich habe die Pumpe gestern zerlegt und bis auf eine defekte Dichtung nichts gefunden. Möglicherweise war das Ventil etwas verklemmt aber das ist nur eine wage Vermutung. Interessant wäre vielleicht noch, dass das Bremspedal flatterte als wäre ein Schlag in jeder Scheibe. Also ist die Pumpe doch verschlissen?
Grüße

Antworten

Zurück zu „Audi/Porsche RS2 - Probleme und ihre Lösungen“