Prüfstandslauf Schwankungen

Alles über auftretende Probleme und ihre Behebungen
Antworten
Jannik07
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 47
Registriert: Mittwoch 2. März 2016, 16:06

Prüfstandslauf Schwankungen

Beitrag von Jannik07 » Montag 13. Mai 2019, 08:22

Guten Tag,

Am Wochenende hatte ich meinen RS4 mal auf dem Prüfstand und musste feststellen, dass die Kurve nicht wirklich schön aussieht.
Was an dem Wagen bzgl Hard oder Software verändert wurde weiß ich leider nicht. Aber vermute es wird eine reine Stage 1 sein.

Ich habe bereits Zündkerzen, LMM, SUV und N75 gewechselt.

Wo sollte ich weiter ansetzen um den Einbruch der Leistung bei hohen Drehzahlen zu verhindern ?

Danke und Gruß

Bild

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3237
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Re: Prüfstandslauf Schwankungen

Beitrag von Illusion.x » Montag 13. Mai 2019, 17:00

Bisschen viel Drehmoment und recht zeitig anliegend. Hat der niemals.

Spürst du denn den Einbruch auch auf der Straße? Wenn nein, nicht verrückt machen lassen.
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
Jeanny
Audi RS4 Fahrer und Moderator
Beiträge: 4697
Registriert: Montag 8. März 2010, 14:44
Wohnort: Thüringen

Re: Prüfstandslauf Schwankungen

Beitrag von Jeanny » Montag 13. Mai 2019, 19:11

Für einen B5 ist das nicht zu viel Drehmoment denke ich. Die Kurve sieht aber irgendwie allgemein komisch aus. Beim B5 Sollte die steiler nach oben gehen und hinten raus auch wieder steiler abfallen.

Am Ende hilft nur erst mal mitloggen was die Soll/Ist Werte von Luftmasse, Ladedruck … sagen. Damit könnte man sehen was nicht stimmt.
Gruß Lars

Trübsal ist nicht das Einzige, was man blasen kann :!: :Schilder_Smilie_125

Achtung!
Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie, Sarkasmus, Halbwahrheiten und freier Meinungsäußerung enthalten ...
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte Ihren Arzt, oder Sie denken einfach nicht weiter über das Gelesene nach.

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3237
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Re: Prüfstandslauf Schwankungen

Beitrag von Illusion.x » Dienstag 14. Mai 2019, 11:47

Achso, mein Fehler. Ich dachte, es geht um einen B7. Warum auch immer :oops:
Liebe Grüße
Merlin

Jannik07
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 47
Registriert: Mittwoch 2. März 2016, 16:06

Re: Prüfstandslauf Schwankungen

Beitrag von Jannik07 » Dienstag 14. Mai 2019, 13:20

Moin,

Danke für die Antworten.

Hat vielleicht jemand ein Vergleichsdiagramm eines RS4 mit Stage 1 ?

Bei dem RS handelt es sich um einen Sportec RS460. Dieser hatte damals ja auch andere Lader bekommen soweit ich weiß. (Bearbeitete Verdichterseite) Allerdings ist es ebenso möglich, dass mal ein Austauschmotor verbaut wurde oder originale Lader eingebaut wurden warum auch immer. Kann man dies irgendwie prüfen ?

VCDS Logging wird auf jeden Fall mal erledigt und dann mal schauen.

Können eventuell auch Zündspulen oder Zündendstufen defekt sein ? Diese sind ja eh relativ anfällig soweit ich weiß.

MfG

roock
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 13:30
Wohnort: Zürich

Re: Prüfstandslauf Schwankungen

Beitrag von roock » Montag 20. Mai 2019, 14:38

Hallo Jannik07

Ich habe letzten Herbst wieder einen alten RS4 B5 gekauft. Danach habe ich ihn zu Sportec gebracht und messen lassen. Das Fahrzeug hat eine Supersprint Abgasanlage und soll einen Sportkat wie auch ein Stage 1 Tuning haben. Die blaue Kurve zeigt die Messung von damals (es wurde in der Folge der Abgastemperaturfühler gewechselt, s. Leistungseinbruch bei ca. 5000 Umdrehungen). Die schwarze Kurve wurde nach dem Tuning vom Vorbesitzer gemessen. Auf der Sportec Homepage hat es übrigens zu allen Stufen Bilder mit den Messungen.

Gruss

Michael


Bild

Jannik07
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 47
Registriert: Mittwoch 2. März 2016, 16:06

Re: Prüfstandslauf Schwankungen

Beitrag von Jannik07 » Dienstag 21. Mai 2019, 09:46

Moin,

Das Drehmoment ist ja ganz ordentlich.
Hattest du nen Fehler im Speicher bzgl. der Abgastemperatursensoren ?

Ich habe jetzt mal einen TFSI Kabelbaum bestellt samt Zündspulen (hatte eh vor die mal zu wechseln) und dann mal schauen ob sich noch was ändert.

Aber danke fürs Diagramm.

Gruß

roock
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 14
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 13:30
Wohnort: Zürich

Re: Prüfstandslauf Schwankungen

Beitrag von roock » Donnerstag 23. Mai 2019, 18:26

Hallo

Gern geschehen ! Ich fand das Drehmoment in Relation zur Leistung auch hoch, bin da aber kein Experte. Der Fehler betreffend Abgastemperatursensoren wurde von der Sportec entdeckt im Rahmen der Leistungsmessung. Ich gehe davon aus, dass sie das im Fehlerspeicher gefunden haben, weiss es aber nicht genau - sorry.

Gruss

Michael

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Probleme und ihre Lösungen“