Projekt stärkster sauger RS4 der Welt!!!

Hier können laufende Projekte und Umbauten vom Audi RS4 (B7) rund um Motor, Fahwerk, Felgen usw. vorgestellt werden
Antworten
BruceWayne
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 31
Registriert: Mittwoch 11. Januar 2017, 15:16

Projekt stärkster sauger RS4 der Welt!!!

Beitrag von BruceWayne » Mittwoch 17. April 2019, 09:10

:twisted: Morgen, wie der Betreff schon durchsickern lässt hab ich in der Woche zwischen Weihnachten und Silvester mein aktuelles Projekt gestartet um den stärksten sauger RS4 auf die Beine zu stellen!
Als Unterstützung habe ich mir Sascha von Tunetec mit ins Boot geholt, er hat sich um die Köpfe gekümmert und wird sich später um die Ansaugung sowie bei der Abstimmung austoben...


Ziel sind deutlich über 500 PS, dabei soll der dicke so viel wie möglich abnehmen...

Da ich das alles zwischen Tür und Angel versuche medial aufzuarbeiten, hat mir ein Kumpel instagram empfohlenen und was soll ich sagen, die App ist dafür perfekt.. 😂
Also wen es interessiert Bilder und alles was bisher gelaufen ist...
Insta: waynepatriot

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8435
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: Projekt stärkster sauger RS4 der Welt!!!

Beitrag von Volker » Mittwoch 17. April 2019, 13:26

Sehr schönes Projekt und >500 PS sind beim B7 schon eine kleine Herausvorderung.
Mit einem B8 hättest du es da deutlich leichter gehabt, denn mit Ansaugung und einer guten Software fallen da schon die 500 PS.

Halte uns auf dem laufenden :-D


PS. Ich folge dir nun auf Instagram ;-)

BruceWayne
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 31
Registriert: Mittwoch 11. Januar 2017, 15:16

Re: Projekt stärkster sauger RS4 der Welt!!!

Beitrag von BruceWayne » Mittwoch 17. April 2019, 21:46

👌🏻 Ja, wenn die neuen Teile da dind werde ich weitere Bilder posten.. 😎

@udi
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 251
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2012, 10:19
Wohnort: 53919 Weilerswist
Kontaktdaten:

Re: Projekt stärkster sauger RS4 der Welt!!!

Beitrag von @udi » Montag 22. April 2019, 18:16

Na da bin ich mal gespannt.
Ob das mit 102 Oktan klappt???
Bisher hat der stärkste den ich kenne knapp unter 500 PS.
Alle Versuche mehr raus zu holen und über 500 zu kommen sind an einer klopfenden Verbrennung gescheitert.
Stärkster mir bekannter R8 ist der vom Tom. Er hat z.Zt 506 PS
Einen Umbau auf Kompressor halte ich für wesentlich effektiver und billiger.
Sascha hat da auch ein glückliches Händchen für die Abstimmung...

Gruß Jörg

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Projekte und Umbauten“