Bremskolben "geplatzt" Suche ersatz!!

Alles über auftretende Probleme und ihre Behebungen
Antworten
RS-Elite
Beiträge: 5
Registriert: Montag 25. Dezember 2017, 22:09

Bremskolben "geplatzt" Suche ersatz!!

Beitrag von RS-Elite » Sonntag 4. November 2018, 14:47

Moinsen, habe folgendes problem. Nachdem ich meine Radlager vorne gewechselt hab und ich die bremse wieder montieren wollte ist mir aufgefallen das ein bremsbelag schon komplett am ende war im gegensatz zu allen anderen. Da stellte ich fest das ein Kolben fest hängt. Jetzt nachdem ich den rausgezogen hab ist mir aufgefallen das dieser an zwei stellen gerissen (aufgeplatzt) ist und durch die konische form halt nicht mehr vernünftig arbeitet.

Suche auf diesem wege einen neuen oder gebrauchten Kolben den mit 28mm durchmesser.
Gibts bei Audi nur als komplettsatz für über 300€ je seite. Im netz auch um 280$. Einzeln finde ich nichts....
Vielleicht hat wer ja noch was liegen.

Hatte jemand schon so ein problem?
Danke

Benutzeravatar
damafz
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 125
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 18:12
Wohnort: Bad Kissingen

Re: Bremskolben "geplatzt" Suche ersatz!!

Beitrag von damafz » Mittwoch 7. November 2018, 18:15

Hast Du schon mal Brembo angerufen? Hab mit denen mal telefoniert auch wegen den Kolben. Weiß aber nicht mehr genau, ob die die Dinger einzeln verkaufen. Hab glaub ich mit brembo-shop telefoniert

Antworten

Zurück zu „Audi RS6/RS6 plus - Probleme und ihre Lösungen“