Probleme mit RDK-Leuchte, Ausstelldach und Heckklappenöffnung

Alles über auftretende Probleme und ihre Behebungen
Antworten
Filou86
Beiträge: 2
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 06:58
Wohnort: Schwerte

Probleme mit RDK-Leuchte, Ausstelldach und Heckklappenöffnung

Beitrag von Filou86 » Mittwoch 17. Oktober 2018, 22:40

Hallo zusammen,

ich habe mir vor 3 Wochen endlich einen RS4 (11/2007) zugelegt.
Der Wagen ist einfach ein Traum, bis auf die oben genannten Mängel.

Problem Nr.1:
Seit gestern flackert die RDK-Leuchte im Cockpit. Erst habe ich gedacht, es läge am Reifendruck. Den habe ich darauf hin kontrolliert und neu gespeichert. Mit dem Ergebnis, dass die Leuchte immer noch flackert. Im FS ist auch kein Fehler o.ä. hinterlegt (VCDS). Dann habe ich die RDK-Sensoren in Verdacht gehabt, dass einer spinnt oder die Batterie fast leer ist. Der Vorbesitzer sagte, dass die Sensoren ca. 2 Jahre alt seien.
Heute habe ich dann auf Winterreifen gewechselt, dies auch im FIS übernommen und siehe da: es flackert immer noch.
Was kann es sonst noch sein?

Problem Nr. 2:
Wenn ich das Schiebedach ausstelle, klappert es während der Fahrt in Fahrtrichtung gesehen rechts hinten. Dort ist ein Blech in Längsrichtung angebracht, von dem ich vermute, dass dies das Klappern verursacht.
Ist das ein bekanntes Problem? Wenn ja, was kann man tun? Oder muss das Schiebedach raus?
Der Vorbesitzer meinte, dass ein "Filz(-streifen)" fehlen würde!?

Problem Nr. 3:
Beim Betätigen der Heckklappenentriegelung öffnet der Motor mehrfach. (Weiss nicht, wie ich es besser beschreiben soll..)
Kennt einer von euch das Problem?


Problem 1 und 3 traten erst nach dem Kauf auf, was mich natürlich nun etwas ärgert.

Ich hoffe, dass Ihr den ein oder anderen Lösungsvorschlag für mich habt.

Gruss Sven

Filou86
Beiträge: 2
Registriert: Montag 13. Februar 2017, 06:58
Wohnort: Schwerte

Re: Probleme mit RDK-Leuchte, Ausstelldach und Heckklappenöffnung

Beitrag von Filou86 » Donnerstag 18. Oktober 2018, 17:49

Problem Nr. 1 hat sich von selbst erledigt. Wieso, weshalb, warum... weiss ich nicht.

Bei den restlichen 2 Problemen bin ich noch nicht weiter gekommen.

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Probleme und ihre Lösungen“