Kaltstart dauert länger?

Alles über auftretende Probleme und ihre Behebungen
Antworten
Nicolaedo
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 2. Juni 2018, 11:13

Kaltstart dauert länger?

Beitrag von Nicolaedo » Samstag 2. Juni 2018, 21:41

Hallo zusammen, ich habe den kleinen jetzt seit vier Wochen, wunder mich aber über manche punkte.

Wenn ich Godzilla morgens "kalt" starte brauch er meiner Meinung nach "lange" um anzuspringen. Jetzt weiß ich nicht ob das bei dem großen Motor eventuell normal ist. Ich habe das Gefühl wenn er richtig kalt (aktuelle so 15 Grad) ist, dass der Anlasser ein zwei runden länger braucht als wenn er schon einmal lief.

Wie ist das bei euch? Kalt wie Warm gleich? Vielleicht kann ja jemand mal ein Video vom morgendlichen Start posten.

Ist für mich auch der erste Benziner vielleicht kenn ich mich hier noch nicht so aus :-)

Antworten

Zurück zu „Audi RS6 / RS6 plus - Probleme und ihre Lösungen“