Sturz Verstellung VA

Alle technischen Veränderungen rund um Motor, Bremsen, Fahrwerk, Reifen usw.
Antworten
Benutzeravatar
nico
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 389
Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 22:59
Wohnort: Stuttgart

Sturz Verstellung VA

Beitrag von nico » Freitag 6. April 2018, 08:49

Hallo,

hat jemand eine Lösung um dem RS2 an der VA etwas mehr negativen Radsturz zu geben. Möglichst ohne etwas ander Karrosserie zu ändern. Ich habe diese Domlager gesehen. Hat die vielleicht jemand verbaut und kann Berichten. Oder andere Lösungen?
Klick

Danke schon mal.
Schöne Kombis heißen Avant, schön schnelle Avants heißen RS2!

Gruß

Nico

quattrodriver
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 718
Registriert: Dienstag 1. April 2008, 11:16

Re: Sturz Verstellung VA

Beitrag von quattrodriver » Mittwoch 11. April 2018, 00:42

Das würde mich auch interessieren

Benutzeravatar
nico
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 389
Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 22:59
Wohnort: Stuttgart

Re: Sturz Verstellung VA

Beitrag von nico » Sonntag 15. April 2018, 16:20

Leider noch keine Antworten ... :?: :idea:

Ich habe noch was anderes gefunden: Surzverstellschrauben die den Winkel im Federbein zu Radnabe ändern können. Leider ohne TüV. Aber ob der das sieht...???
Klick
Gibt es zu dieser Lösung irgendwelche Hinweise / Erfahrungen?

Danke
Schöne Kombis heißen Avant, schön schnelle Avants heißen RS2!

Gruß

Nico

quattrodriver
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 718
Registriert: Dienstag 1. April 2008, 11:16

Re: Sturz Verstellung VA

Beitrag von quattrodriver » Sonntag 15. April 2018, 17:45

Diese Schrauben kenne ich nicht, aber ich kann mir auch nicht viel darunter vorstellen, wenn ich das Bild so sehe.

Benutzeravatar
nico
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 389
Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 22:59
Wohnort: Stuttgart

Re: Sturz Verstellung VA

Beitrag von nico » Mittwoch 18. April 2018, 18:04

Hallo,

mein Verständnis dieser Schrauben ist:sie emulieren quasi ein Langloch in einer der beiden Schrauben die die Radnabe mit dem Dämpfergehäuse verbinden. Es wird zB ein 10mm Schraube mit dem "Nocken" in ein 12mm Loch gesteckt und je nach drehung kippt der Dämpfer im Vergleich zur Radnabe. (oder eben umgekehrt)
Schöne Kombis heißen Avant, schön schnelle Avants heißen RS2!

Gruß

Nico

Benutzeravatar
MarcusRS2
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 113
Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 18:06
Wohnort: Essen

Re: Sturz Verstellung VA

Beitrag von MarcusRS2 » Freitag 20. April 2018, 14:46

Hallo zusammen,

also da hat Nico recht, mit dem Exenter kannst Du dem Wagen quasi zusätzlichen Sturz geben am Übergang Federbein zum Radlagergehäuse.
Habe verschiedene andere Autos genauso auch vom Werk aus. Sollte also prinzipiell klappen. muss man mal testen ob Du dann nicht mit dem Rad nicht zu dicht ans Federbein kommst. :icon_scratch
Um dass zu verhindern wären wahrscheinlich die verstellbaren Domlage besser. :roll:
Reicht Dir denn die Sturzverstellung über die Querlenker/Traggelenke nicht aus?


mfg marcus
MFG Marcus aus Essen.

quattrodriver
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 718
Registriert: Dienstag 1. April 2008, 11:16

Re: Sturz Verstellung VA

Beitrag von quattrodriver » Freitag 20. April 2018, 23:55

Also, dass mit der Verstellschraube will mich irgendwie nicht richtig überzeugen. Da wäre mir eine Domlagerverstellung lieber. Die sehe ich auch öfters in der Bucht von verschiedenen Herstellern für den RS2.

Antworten

Zurück zu „Audi/Porsche RS2 - Tuning / Leistungssteigerung“