Saugrohrklappen instandsetzen

Alles über auftretende Probleme und ihre Behebungen
Antworten
TonyRS4B7
Beiträge: 2
Registriert: Freitag 26. Januar 2018, 12:14

Saugrohrklappen instandsetzen

Beitrag von TonyRS4B7 » Donnerstag 5. April 2018, 22:52

Moin, habe seit kurzem den Fehler Saugrohrklappe Bank 2 unplausibles Signal/hängt offen.

Habe dann heute mal die Brücke ab gehabt und festgestellt das beide Klappen viel Spiel haben. Hier im Forum hab ich viel von dem Problem gelesen, aber richtig schlau geworden bin ich daraus nicht.
Kenne die Alu Hebel von 034 Motorsport. Hat die schon jemand verbaut?

Also meine Frage ist, wie behebt man dieses Spiel? Bzw wo bekommt man die Verschlussdeckel für die Ansaugbrücke, die man raus bekommen muss um die klappen ab zu Schrauben.

Mit freundlichen Grüßen

Manu RS
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 22. September 2016, 11:31

Re: Saugrohrklappen instandsetzen

Beitrag von Manu RS » Mittwoch 18. April 2018, 15:32

Wenn du die Aluhebel von 034 kaufst ist ein Werkzeug zum durchschlagen der Stöpsel dabei. Die alten Stöpsel werden wiederverwendet ohne Probleme. Das Spiel zu beheben ist allerdings etwas schwieriger das hab ich auch noch nicht ganz hinbekommen. Wäre hier für weitere Tipps auch dankbar.

Benutzeravatar
Schwarzfahrer
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 229
Registriert: Mittwoch 19. September 2012, 22:57
Wohnort: Mechernich

Re: Saugrohrklappen instandsetzen

Beitrag von Schwarzfahrer » Mittwoch 18. April 2018, 18:25

Hi, Haaaaaaaalt STOP, auf keinen Fall die alten Verschlussdeckel verwenden. Das wird Blindflug und Deckel von Zylinder. 1 kommt an Zylinder 3 klopfen. Deckel raus, Gewindebohrer 1/4 " BSP sachte reinschneiden und mit Verschlussschrauben konisch innen Flächenbündig Verschliessen.
Viel Erfolg, Gruss Kalli
Powered by Mc Chip-DKR

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Probleme und ihre Lösungen“