Die graue Maus aus Berlin, mein RS3 8 V

Hier können die Audi RS3 Userfahrzeuge der rs246.de Enthusiasten vorgestellt werden

Antworten
Benutzeravatar
Sargnagel
Audi RS3 / RS4 Fahrer
Beiträge: 278
Registriert: Freitag 25. Juli 2008, 13:34

Die graue Maus aus Berlin, mein RS3 8 V

Beitrag von Sargnagel » Mittwoch 25. Mai 2016, 09:01

Hallo Freunde,

ich hatte mich selbst ja hier schon vor langer Zeit vorgestellt, meinen 8V jedoch bisher noch nicht. Das möchte ich jetzt nachholen.

Abgeholt habe ich die graue Maus im November letzten Jahres in Ingolstadt, es war wirklich ein schöner und spannender Tag. Das größte Grinsen hatte ich beim ersten Anlassen des Motors im Gesicht, auch aufgrund der vielen erschrockenen Blicke um mich herum.......

Zum Auto und der Ausstattung selbst sei folgendes gesagt:

- Daytonagrau
- Optikpaket schwarz
- Felgen schwarz glänzend
- Panoramadach
- 280 km/h-Option
- normale Sportsitze mit roten Nähten
- Sport-AGA
- B & O Soundsystem
- kleines Navi
- Spiegel anklappbar

Für mich erfüllt der RS3 wirklich alle Anforderungen und ich freue mich jeden Tag darauf ihn fahren zu dürfen. Eigentlich sollte er auch lange unangetastet bleiben, aber wenn man in einem RS-Forum angemeldet ist, erscheint dieses Vorhaben nahezu unmöglich. Somit sind bereits einige Dinge verändert worden, wie u.a.:

- Downpipe modifiziert
- Luftansaugung von PPH
- Softwareabstimmung auf 102 Oktan von Sascha (PCB)

Weitere geplante Maßnahmen für den Herbst sind:

- Wagner LLK
- Bosch-Kerzen
- Anpassung DSG und Kupplung
- HJS-Kats

eventuell nächstes Jahr dann noch:

- KW V3 Gewindefahrwerk
- OZ Leggera HLT schwarz 8.5 x 19


Danke dafür und für euer Interesse ! :-D

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Gruß,
Peter

Loud Pipes save Lives !

Benutzeravatar
TesteR
Audi RS5 Fahrer
Beiträge: 256
Registriert: Montag 9. Februar 2009, 11:07
Wohnort: Berlin-Buch

Beitrag von TesteR » Mittwoch 25. Mai 2016, 22:47

Schickes Teil, da weiß ich ja jetzt mit wem ich mich aufm Ring nicht anlegen darf. ;-)
mfg
Sven

'14 silber RS5
'10 nimbusgrau S5 V8 *verkauft*
'03 silber mk4 R32 *verkauft*
'03 t-rot mk4 R32 DSG *verkauft*

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3201
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Donnerstag 26. Mai 2016, 07:04

Glückwunsch zum Neuen!

Frage: Warum das DSG nicht direkt mit angepasst? Macht das keine Probleme mit der erhöhten Leistung?

Und Frage eventuell direkt an Sascha, wie ist das beim Insoric und der Haldex? Dort wurde angegeben 4-Rad mit 2 Antriebsräder, hat das damit zu tun, dass bei der Beschleunigungsfahrt im 3. Gang nur die VA dreht und Haldex somit für hinten nicht den Kraftschluss herstellt?
Liebe Grüße
Merlin

Wie füge ich Links ein? --- Wie füge ich Bilder ein?
ELSA - ETKA - VAG-COM - Kaufberatung und techn. Support :-D

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8363
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Donnerstag 26. Mai 2016, 12:08

Ich hatte bei meinem ersten Step mit original Turbolader 477 PS gehabt und das DSG war da auch noch unangetastet geblieben; keinerlei Probleme wenn die Software auf die Motorgegebenheiten geschrieben wurde und nicht nur irgend ein Standartprogramm einfach nur draufkopiert wurde wie es doch so viele machen ;-)

Benutzeravatar
Sargnagel
Audi RS3 / RS4 Fahrer
Beiträge: 278
Registriert: Freitag 25. Juli 2008, 13:34

Beitrag von Sargnagel » Donnerstag 26. Mai 2016, 15:22

Was die reine Kraftübertragung betrifft, sollte das unangetastete DSG auch mal 700 NM aushalten können, die Anpassung der Schaltzeiten und Drehzahlbegrenzungen ist jedoch eine Alternative, die ich bei meinem nächsten Step auf jeden Fall durchführen lassen werde. Eventuell wird dann auch der Pumpendruck der Kupplung mit angepasst.

Hier kann Sascha aber sicher genauere Infos geben.

8-)
Gruß,
Peter

Loud Pipes save Lives !

Benutzeravatar
rs4peg
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 612
Registriert: Samstag 30. November 2013, 08:57
Wohnort: Ellmau

Beitrag von rs4peg » Donnerstag 26. Mai 2016, 15:30

Richtige Entscheidung mit v3 und oz leggera fahr genau die Kombi seit Montag
LG Peg
(Pätrick)

Benutzeravatar
Sargnagel
Audi RS3 / RS4 Fahrer
Beiträge: 278
Registriert: Freitag 25. Juli 2008, 13:34

Beitrag von Sargnagel » Donnerstag 26. Mai 2016, 16:12

Hallo Pätrick,

KW V3 und die OZ Leggera sind bei mir bisher nur in Planung, habe ich noch nicht verbaut......... ;-)
Gruß,
Peter

Loud Pipes save Lives !

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8363
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Donnerstag 26. Mai 2016, 16:15

OZ Ultraleggera sind Hammer Felgen, aber beim RS3 meiner Meinung nach nicht zwingend erforderlich, da die Serienfelgen schon Mega sind :-D

Fahrt mal ein Öhlins Fahrwerk und dann werdet ihr eure Meinung so was von schnell ändern ;-)

Benutzeravatar
Sargnagel
Audi RS3 / RS4 Fahrer
Beiträge: 278
Registriert: Freitag 25. Juli 2008, 13:34

Beitrag von Sargnagel » Donnerstag 26. Mai 2016, 16:42

Volker, bei den OZ's ginge es mir in erster Linie nur um die Performance (Gewichtsersparnis). Rein optisch finde ich die Serienfelgen nämlich sehr schön und würde sie auch nicht tauschen wollen.

Öhlins habe ich vorher noch nie gehört, muss ich mal googeln...... :oops:
Gruß,
Peter

Loud Pipes save Lives !

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8363
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Donnerstag 26. Mai 2016, 17:23

Sargnagel hat geschrieben:Öhlins habe ich vorher noch nie gehört, muss ich mal googeln...... :oops:
:shock: :shock: :shock:

Benutzeravatar
TesteR
Audi RS5 Fahrer
Beiträge: 256
Registriert: Montag 9. Februar 2009, 11:07
Wohnort: Berlin-Buch

Beitrag von TesteR » Donnerstag 26. Mai 2016, 22:31

Ach Peter falls mal vergleich willst gegen Sauger, sag bescheid. :roll:
mfg
Sven

'14 silber RS5
'10 nimbusgrau S5 V8 *verkauft*
'03 silber mk4 R32 *verkauft*
'03 t-rot mk4 R32 DSG *verkauft*

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8363
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Donnerstag 26. Mai 2016, 22:46

Warum meldest du dich nicht einfach zu unserem diesjährigen rs246.de Race-Event 2016 an :-D

Da gibt es Vergleichsmöglichkeiten zwischen den Fahrzeugen so viele du magst 8-)

Benutzeravatar
TesteR
Audi RS5 Fahrer
Beiträge: 256
Registriert: Montag 9. Februar 2009, 11:07
Wohnort: Berlin-Buch

Beitrag von TesteR » Sonntag 5. Juni 2016, 11:55

@Volker
Das ist eine Möglichkeit, aber mir persönlich geht es eher darum einmal zu gucken wie der RS3 im Vergleich zu meinem Eimer rennt und gut ist, dazu bissel Benzin quatschen, da muss ich ehrlich sagen brauch ich aktuell kein 400-500km Anreise.

@Sargnagel
Hab gestern deinen RS4 im Wohngebiet bei der XS gesehen, steht echt sauber da. :-)
mfg
Sven

'14 silber RS5
'10 nimbusgrau S5 V8 *verkauft*
'03 silber mk4 R32 *verkauft*
'03 t-rot mk4 R32 DSG *verkauft*

Benutzeravatar
Sargnagel
Audi RS3 / RS4 Fahrer
Beiträge: 278
Registriert: Freitag 25. Juli 2008, 13:34

Beitrag von Sargnagel » Montag 6. Juni 2016, 09:03

Hey Sven,

das ist ja cool, die Welt ist eben doch nur eine Scheibe....... 8-)

Schade, dass wir uns nicht persönlich getroffen haben. :roll:
Gruß,
Peter

Loud Pipes save Lives !

Benutzeravatar
TesteR
Audi RS5 Fahrer
Beiträge: 256
Registriert: Montag 9. Februar 2009, 11:07
Wohnort: Berlin-Buch

Beitrag von TesteR » Montag 6. Juni 2016, 15:53

Nächtesmal versuch ich dran zu denken, dann schreib ich was ins Forum. ;-)
mfg
Sven

'14 silber RS5
'10 nimbusgrau S5 V8 *verkauft*
'03 silber mk4 R32 *verkauft*
'03 t-rot mk4 R32 DSG *verkauft*

Antworten

Zurück zu „Audi RS3 - Userfahrzeuge“