Der König ist tot, lang lebe der König...

Hier können die Audi RS3 Userfahrzeuge der rs246.de Enthusiasten vorgestellt werden

Gesperrt
Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Freitag 8. Juli 2016, 15:36

Ich habe das in der CH machen lassen. Preis, keine Ahnung. Ich habe noch keine Rechnung erhalten. So teuer wird es hoffentlich nicht werden. ;-)
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
xborx
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 49
Registriert: Samstag 6. Juli 2013, 17:41
Wohnort: Schwyz

Beitrag von xborx » Dienstag 12. Juli 2016, 13:49

Danke, ich hätte da nämlich auch noch 2 Patienten liegen;-)
Gruss
Boris

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Dienstag 12. Juli 2016, 17:43

Preis insgesamt 850 CHF
:arrow: Spur vermessen und einstellen
:arrow: diverse Lackmacken ausbessern
:arrow: Felge reparieren und lackieren
:arrow: 2 Tage Ersatzwaagen
Zwischen 500 und 1000 CHF habe ich mit gerechnet. Da lag ich nicht mal schlecht.


Die Felgenreparatur kann man schlecht rausrechnen, weil der Anteil der Karosseriewerkstatt inkl. Lackarbeiten und Felge war. :arrow: 435 CHF
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Freitag 22. Juli 2016, 19:48

Da die Ceramic Option für mich aus dem Rennen fiel, weil es für den RS3 eigentlich nix plug&play gibt und ich keine Lust auf Anpassungsarbeiten habe, musste ich nach anderen Alternativen suchen:
- Brembo Racing Scheiben 380x34mm mit Brembo Beläge kombiniert mit originalem 4K Sattel (3000 EUR)
- Carbopad Scheiben 370x32mm kombiniert mit Endless Belägen und originalem 4K Sattel (2100 EUR)

Hat mich nicht wirklich überzeugt, weil ich dann die RS6 4G Bremse hätte verkaufen müssen und zweitens die eh für mich in der CH ohne Zulassung sind. Ausserdem wollte ich was für meinen 6K Sattel der RS6 4G Bremse. Bei Customworx bin ich fündig geworden. Speziell angefertigte Scheiben 390x36mm von Tarox (Design nach Wahl, wobei die Scheiben unbedingt geschlitzt sein müssen wegen der Reinigung der Endless Beläge), zweiteilig, Alutopf, Laufrichtungsgebunden, mit Endlessbelägen. Die Endless sind schonend für die Scheiben und so könnte ich 3x Beläge tauschen und zum 4. Mal dann die Scheiben (im Gegensatz zu Pagid schon mit dem dritten Belag), also so die Theorie.

- Tarox Scheiben Sport Japan 390x36mm: 1400 EUR (für 6K Sattel vom RS6 4G)
- Endless Beläge vorne: 750 EUR (Me20; Reibwert 0.35 - 0.40; Einsatztemperatur: 300 - 800 °C)
- Tarox Scheiben Sport Japan 356x22mm: 400 EUR (für originalen RS3 8P Sattel)
- Pagid Beläge hinten: 220 EUR (RS 19; Reibwert 0.40 - 0.49; Einsatztemperatur: 300 - 700 °C)

Die Diskussion mit Customworx hat ergeben, dass die Beläge vorne nicht zu aggressiv sein dürfen. Der RS6 Sattel ist so gross und würde mit aggressiven Belägen nur unnötig viel Hitze produzieren, was meine Beläge verglasen und die Scheiben verziehen würden.

Ich habe das Geld überwiesen und diese Woche bestellt. Die Scheiben werden bei Tarox in It individuell für mich angefertigt (auf RS6 4G Mass). Die gibt es so nicht zu kaufen. Das tolle an Customworx ist, dass sie diese Einzelanfertigung für mich für die 2 Paar Scheiben (vorne/hinten) anfertigen lassen. AT-RS wollte das erst ab 3 Paar je Scheibe tun. Wenn alles glatt läuft, dann bekomme ich die Klamotten in 3 Wochen noch vor den Werksferien in IT. Ich denke, dann habe ich eine ordentliche Männerbremse und für den RS3 im Stahlbereich ziemlich das Mass der Dinge.

TAROX Sport Japan
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
Jumi78
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 1073
Registriert: Freitag 22. November 2013, 20:05
Wohnort: Zuhause

Beitrag von Jumi78 » Freitag 22. Juli 2016, 22:58

Endless....das gefällt mir!
Bei einer Lehrlingsausbildung hat mir einmal ein Lehrling erzählt das die Trommelbremse verschleissfrei seie.. der Gewerbeschullehrer habe das so erzählt...jetzt ist es bei den Scheibenbremsen auch so weit...wahnsinn wie die Revolution fortschreitet!!

Benutzeravatar
d^gn
Beiträge: 547
Registriert: Freitag 24. Januar 2014, 21:13
Wohnort: Erfurt

Beitrag von d^gn » Sonntag 31. Juli 2016, 03:42

So heisst doch nur der Hersteller :D
Grüße Martin

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Donnerstag 11. August 2016, 16:17

Neues Update: Heute habe ich das erste Paket von Customworx geöffnet. Kreuzverstrebungen für den Innenraum und den Unterboden. Ich überlasse es Eurer Fantasie, wo was hinkommt. ;-)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
Jumi78
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 1073
Registriert: Freitag 22. November 2013, 20:05
Wohnort: Zuhause

Beitrag von Jumi78 » Donnerstag 11. August 2016, 18:27

Du hast doch mal gesagt das du einen Porsche willst...da muss man nichts mehr machen dran???
Das geht jetzt schon Richtung Lausbubentuning oder?
Bringt nichts kostet viel?
Fährst du Rennen mit deinem RS4?

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Donnerstag 11. August 2016, 20:13

Jumi78 hat geschrieben:Fährst du Rennen mit deinem RS4?
Ich habe zwar einen RS3, fahre damit zwar kaum/nicht auf der Rennstrecke (ok 1x bisher in AdR), aber auf diverse Ausfahrten. Ist für mich gleichbedeutend mit Rennen, von der Belastung fürs Auto.
Jumi78 hat geschrieben:Du hast doch mal gesagt das du einen Porsche willst...da muss man nichts mehr machen dran???
2017 wird das eher noch nichts. Kostet mich im Monat doppelt so viel wie mein RS3. 997 Porsche Turbo Serie ist langweilig und so verdammt leise und dann müsste ich auch wieder anfangen...

Ich habe für Frühjahr 2017 noch ein paar Ideen, die ich verwirklichen möchte. ;-)
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
chRiS G.
Beiträge: 142
Registriert: Freitag 21. Dezember 2012, 14:28

Beitrag von chRiS G. » Freitag 12. August 2016, 06:32

Ronald hast du noch den Alfa-Gedanken :oops: ?
Liebe Grüße chRiS

RS4 B7 Avant

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Freitag 12. August 2016, 13:44

chRiS G. hat geschrieben:Ronald hast du noch den Alfa-Gedanken :oops: ?
Ich denke schon an ihn, aber noch ist das nicht spruchreif. Der muss erst mit Allrad und Automatik kommen. So ist er uninteressant für mich.

Ausserdem habe ich bereits die neue Bremse bestellt. Also werde ich die 2017 erst Mal noch fahren. Noch ärgert mich nichts am RS3 ausser die Bremse und das könnte ja Geschichte werden. ;-)
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
Jumi78
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 1073
Registriert: Freitag 22. November 2013, 20:05
Wohnort: Zuhause

Beitrag von Jumi78 » Freitag 12. August 2016, 18:04

Das ist ja die Hauptsache!)
Die 997er sind jetzt schwer am fallen Ronald...evtl als Winterwagen... 8-)

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Donnerstag 25. August 2016, 18:40

So die Endlessbeläge sind endlich zu Customworx geliefert worden nach 5 Wochen. Somit wurde das Paket heute endlich abgeschickt:
Tarox 390x36mm Sport Japan vorne
Tarox 356x22mm Sport Japan hinten
Endless Me20 vorne
Pagid RS19 hinten
für 6K RS6 4G Sattel vorne
RS3 Sattel hinten

Die Scheiben machen schon so von den Belüftungslöchern einen sehr vernünftigen Eindruck.

Ich werde die aber erst nächstes Frühjahr einbauen. Jetzt im September ist noch eine Ausfahrt im Odenwald, aber ich bekomme die Bremse weder bis dahin eingebaut noch richtig eingebremst und übern Winter fahre ich lieber die Wave Scheiben komplett runter. Das Salz macht es ja nicht besser.


Bild

Bild

Bild

Bild
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Freitag 16. September 2016, 17:11

Bild
Bild
Bild
Bild

Am Sonntag kommen noch mehr...
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Benutzeravatar
Nicki-Nitro
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 3553
Registriert: Donnerstag 7. Juni 2012, 20:39
Wohnort: Kanton BL

Beitrag von Nicki-Nitro » Freitag 23. September 2016, 16:20

Die Bremsscheiben habe ich letzten WE von Alex in Böblingen montieren lassen mit Endless ME20 Beläge vorne und Pagid RS19 hinten. Wieder Top Arbeit. ;-)

Gewicht Tarox 390x36mm Sport Japan: 12.1kg (ich meine im Ceramic Thread FAQ vom RS3 Forum steht, dass die originalen 370x32mm Scheiben 12kg wiegen)
Die RS6 4G 390x36mm Wave: 13.4kg.

Gewicht Tarox 356x22mm Sport Japan: 6.9kg (keine Ahnung, wieviel die originalen 310x22mm Scheibchen wiegen)
Die RS6 4G 356x22mm Wave: 7.2kg.

Ich bin jetzt seit 600km beim einbremsen. Die Bremse ist mega. Die Beläge sind mega. Es fühlt sich schon jetzt saustark an. Ich bremse ja nur mit max. halben Druck, aber selbst da ist die Power deutlich besser als mit der vorigen Bremse. Die Bremse ist super dosierbar. Vorne ist das Tragbild noch nicht einheitlich. Die Scheiben und Beläge brauchen noch etwas Anpassung. Ganz klar, die Bremse ist laut. Beim langsamen anhalten vor Ampeln kurz vor dem stehenbleiben bei sanftem Pedaldruck quietscht es laut in unterschiedlichen Pfeiftönen. Ist halt so und mir egal, überhört mich kein Fussgänger. Auch beim bremsen macht sie Geräusche. Kein Gequietsche, sondern wie wenn die Schlitze die Beläge abraspeln, aber ist halt so und stört mich in keinster Weise. Wer das nicht mag, der kann ja den originalen Müll weiter fahren. Also bis jetzt saustark in der Vorstellung. Für mich beide Daumen hoch. :jc_doubleup:

Die Löcher sind trompetenförmig angesenkt. Da setzt sich kein Bremsstaub mehr fest. Das hat sich auch schon bei den Wave bewährt. Auch da nach dem ansenken, keine verstopften Löcher mehr.

Bild


Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Bild
http://imagizer.imageshack.us/v2/800x60 ... rE6gLD.jpg
Bild
Bild
Bild
Bild
Gruss Ronald
Klickt mal hier... Crowdfunding Octanbooster - nicht schnacken sondern messen

Bild RS3
Bild Honda SH300i

Gesperrt

Zurück zu „Audi RS3 - Userfahrzeuge“