601 PS realisiert im Audi RS3 von PPH Motoring

Erfahrungen über Tuningteile, Umbauten, Neuheiten im Audi RS3 Bereich

Antworten
Benutzeravatar
Marcel
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 865
Registriert: Montag 11. September 2006, 00:28

Beitrag von Marcel » Sonntag 23. März 2014, 21:07

Ich versteh das nicht...
Wie sieht es denn nun mit korrigierten Zeiten aus?
Scheinen ja einige hier an der Quelle zu sitzen, da ist es bestimmt kein Akt, das ganze mal über den Scanner laufen zu lassen...

Benutzeravatar
TesteR
Audi RS5 Fahrer
Beiträge: 267
Registriert: Montag 9. Februar 2009, 11:07
Wohnort: Berlin-Buch

Beitrag von TesteR » Sonntag 23. März 2014, 23:41

Die Bilder kannst du alle auf FB einsehen, das hat nix mit "and der Quelle sitzen" zutun.
mfg
Sven

'14 silber RS5
'10 nimbusgrau S5 V8 *verkauft*
'03 silber mk4 R32 *verkauft*
'03 t-rot mk4 R32 DSG *verkauft*

Benutzeravatar
Marcel
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 865
Registriert: Montag 11. September 2006, 00:28

Beitrag von Marcel » Montag 24. März 2014, 06:42

ich hab auch mal ein Bild...

Klick

So sieht das aus wenn man korrigiert.
Interessant ist vorallem der Wert von 7,923s :-D

Benutzeravatar
S4LimoR
Beiträge: 1131
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 09:00
Wohnort: bei Hamburg

Beitrag von S4LimoR » Montag 24. März 2014, 08:31

Ich habe von Ole eine korrigierte Zeit von 6,733 per Whatsapp Bild bekommen, das ist aber schon ein bisschen her... ich glaube die letzte korrigierte Zeit die er mir geschrieben hat war 6,48 wenn ich mich nicht irre...
Gruß Nico

Heizölbomber powered by TUNETEC

Benutzeravatar
m@rtini
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 195
Registriert: Montag 5. April 2010, 11:58
Wohnort: Gladbeck

Beitrag von m@rtini » Montag 24. März 2014, 09:35

... schon wahnsinnig schnell das Fahrzeug :icon_thumleft . Die Technik schreitet einfach voran ...

Ein identisch starker S3 8L benötigt von 100-200 km/h aufgrund 2er manueller Schaltvorgänge fast 2s. länger. Von 0 auf 100 km/h sind es vermutlich auch der nicht vorhandenen Launchcontrol nochmals 2s mehr :-(
Gruß

m@rtini

Benutzeravatar
S4LimoR
Beiträge: 1131
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 09:00
Wohnort: bei Hamburg

Beitrag von S4LimoR » Montag 24. März 2014, 09:51

Ja vor allem finde ich faszinierend das das Getriebe das mit macht...

Und Ole ist kein Kind von Traurigkeit (1/4 meilen Fahrer mit nem anderen Auto). Auf fast allen Fotos ist immer auch ne 0-100 Zeit, sprich immer aus dem Stand und Abfahrt...
Gruß Nico

Heizölbomber powered by TUNETEC

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3217
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Montag 24. März 2014, 10:05

Das stimmt, eventuell will er einfach damit die Haltbarkeit beweisen... Damit es nicht heißt Getriebe hält das nie aus, muss modifiziert werden, extra Kosten bla.

Wo holt er immer die 1-2 Zehntel her? Wetter?
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
S4LimoR
Beiträge: 1131
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 09:00
Wohnort: bei Hamburg

Beitrag von S4LimoR » Montag 24. März 2014, 10:26

Bald kommen neue Zeiten mit breiteren Reifen ;-)
Gruß Nico

Heizölbomber powered by TUNETEC

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3217
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Montag 24. März 2014, 10:46

Da wird maßgeblich die 0-100 von profitieren, wird richtig fett!
Können ja Prognosen abgeben, ich sag ne 3,0 :Schilder_Smilie_26
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
Marcel
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 865
Registriert: Montag 11. September 2006, 00:28

Beitrag von Marcel » Montag 24. März 2014, 11:31

Illusion.x hat geschrieben:Wo holt er immer die 1-2 Zehntel her? Wetter?
Von welchen 1-2Zehntel sprichst Du?

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3217
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Montag 24. März 2014, 11:36

Marcel hat geschrieben:
Illusion.x hat geschrieben:Wo holt er immer die 1-2 Zehntel her? Wetter?
Von welchen 1-2Zehntel sprichst Du?
S4LimoR hat geschrieben:Ich habe von Ole eine korrigierte Zeit von 6,733 per Whatsapp Bild bekommen, das ist aber schon ein bisschen her... ich glaube die letzte korrigierte Zeit die er mir geschrieben hat war 6,48 wenn ich mich nicht irre...
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
Marcel
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 865
Registriert: Montag 11. September 2006, 00:28

Beitrag von Marcel » Montag 24. März 2014, 12:08

Ich kenne Ole leider nicht persönlich, nur ein Ex-Kollge ist mit ihm befreundet (Gordian), der hat mir aber immer wieder erzählt, was für ein Mega-Fuchs der Ole sein muss.
Wenn man sich überlegt, wie lange der schon im Geschäft ist (Renner), dann wundert mich das Ergebnis bzw die Evolution des RS3's auch nicht.

Die Abstimmung von Ole wird wie bei jedem Tuner, der das eigene Projektfahrzeug oft fährt und optimiert, auch ein fortlaufender Prozess sein. Denke auch, dass man da nie zu 100% zufrieden ist.
ist ja nicht nur Motorabstimmung, sondern steckt ja auch viel potential im Getriebe...wenn ich mich recht erinnere, verharrte der Wagen anfangs recht lang im Begrenzer....
Wenn überhaupt irgendwas ausser der besser werdenden Abstimmung einen Einfluss haben könnte, dann evtl
- Wetter: Temperatur und Luftdruck spielen eine Rolle,
- (Auch wenns komisch klingt) evtl Reifenumfangsveränderung durch Verschleiss (kürzere Gesamtübersetzung)


bin gespannt wie sich der Wagen verhalten wird in Gummersbach. liegt ja 250m höher als HH.
Wenn man das mit Merlins-Berlin-und-München-Zeitenunterschied extrapoliert. könnte das ein Funken Hoffnung für die B5 Fahrer sein ;-)
...sofern Ole nicht weiter optimiert :-D

Antworten

Zurück zu „Audi RS3 - Tunerbereich“