Sportec Ladeluftkühler für Audi RS3 Sportback

Erfahrungen über Tuningteile, Umbauten, Neuheiten im Audi RS3 Bereich

Antworten
Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8382
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Sportec Ladeluftkühler für Audi RS3 Sportback

Beitrag von Volker » Samstag 4. August 2012, 23:05

Die Firma Sportec (www.sportec.ch) bietet für den Audi RS3 Sportback einen Ladeluftkühler an :-D

Sportec Ladeluftkühler
Artikel Nr: 10 13 00 100

Grosse Ladeluftkühler mit geändertem Stossstangenträger :arrow: Sportec LLK




Bild
Bild
Bild

Quelle: www.sportec.ch
Zuletzt geändert von Volker am Freitag 19. Oktober 2012, 19:29, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Pascal
Audi S3 / A6 Allroad Fahrer
Beiträge: 3216
Registriert: Samstag 6. Mai 2006, 12:41
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Pascal » Montag 13. August 2012, 21:59

Wieder mal was richtig gutes von der Firma Sportec 8-) ... nur leider wird es nicht lange dauern bis die Kopierer sich an das Werk machen. :roll:
En Gruess

Pascal


the ultimate forum ... www.rs246.de

Bild S3

Piet
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 391
Registriert: Mittwoch 9. Juli 2008, 18:15
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Piet » Montag 13. August 2012, 22:07

Ähm, naja, zwei Netze aneinader braten. Hmm, das ist ja noch nicht mal was spezielles für nen RS3. Also Kopien werden wohl aus einem Stück sein.

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8382
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Dienstag 14. August 2012, 07:07

Die Netze sind das entscheidende ob LLK sehr gut und viel besser sind als die Serie oder nicht ;-)

Und die LLK Netze von Sportec sind vom allerfeinsten zudem ist die Verarbeitung perfekt 8-)

Piet
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 391
Registriert: Mittwoch 9. Juli 2008, 18:15
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Piet » Dienstag 14. August 2012, 13:18

Ich sage nicht, das die Netzte schlecht sind. Nur wer zu dem Preis was anbietet, kann sich auch in der Quali und der Größe bauen lassen!

Benutzeravatar
Pascal
Audi S3 / A6 Allroad Fahrer
Beiträge: 3216
Registriert: Samstag 6. Mai 2006, 12:41
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Pascal » Dienstag 14. August 2012, 21:10

Piet hat geschrieben: Ähm, naja, zwei Netze aneinader braten. Hmm, das ist ja noch nicht mal was spezielles für nen RS3. Also Kopien werden wohl aus einem Stück sein.
Piet hat geschrieben: Ich sage nicht, das die Netzte schlecht sind. Nur wer zu dem Preis was anbietet, kann sich auch in der Quali und der Größe bauen lassen!
Kaum was draussen für den RS3 wird schon gemeckert. :roll: Übrigens MTM und ABT bieten ja gar nichts vergleichbares an. 8-)

Volker hat geschrieben: Und die LLK Netze von Sportec sind vom allerfeinsten zudem ist die Verarbeitung perfekt
Sieht man ja schon nur an den Sportec LLK vom RS4 an. Das Geheimnis liegt nicht nur im Netzbereich sondern speziell gefertige Luft-Sammelkästen wird die Luft absolut gleichmässig im Kühlernetz verteilt.
En Gruess

Pascal


the ultimate forum ... www.rs246.de

Bild S3

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8382
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Dienstag 14. August 2012, 21:22

Piet hat geschrieben:Nur wer zu dem Preis was anbietet, kann sich auch in der Quali und der Größe bauen lassen!
Die Sportec LLK werden in Handarbeit nach Bestelleingang gefertigt; daher auch der Preis und es ist made in Switzerland und nicht China oder USA.

Piet
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 391
Registriert: Mittwoch 9. Juli 2008, 18:15
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Piet » Dienstag 14. August 2012, 22:07

Sorry, ich weiß was Netzte kosten. Also von dem her ;-)

Und das ABT außer nem hübschen Gebäude sonst nicht viel hat, ist ja auch nichts neues, oder?

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8382
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Montag 27. August 2012, 07:06

Nur komischer Weise kenne ich bisher noch keinen LLK im RS4 (B5) Bereich der auch annähernd und dauerhaft (d.h. nach mehrmaligem Beschleunigen und aufhitzen des Systems) noch so perfekt funktioniert wie die Sportec LLK :idea:

Und das aus eigenener Erfahrung :-D

Benutzeravatar
Pascal
Audi S3 / A6 Allroad Fahrer
Beiträge: 3216
Registriert: Samstag 6. Mai 2006, 12:41
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Pascal » Dienstag 28. August 2012, 21:27

h101171 hat geschrieben: ..."speziell gefertigten Luft-Sammelkästen bringen leider keine Mehrleistung. Aber teuer und überflüssig sind sie auf jeden Fall.
:Schilder_Smilie_260

Das ist das erste mal das ich dieses Smilie brauche ... :roll: also deine Aussage ist ja mehr als fragwürdig.
En Gruess

Pascal


the ultimate forum ... www.rs246.de

Bild S3

Antworten

Zurück zu „Audi RS3 - Tunerbereich“