Suzukagrau am RS3

Alles über auftretende Probleme und ihre Behebungen
Antworten
veterano
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 12:41

Suzukagrau am RS3

Beitrag von veterano » Samstag 14. Mai 2011, 21:21

Nabend,
ich habe die Hoffnung, das vielleicht hier jemand ist,
der mir eine Aussage geben kann, bezüglich der Farbe Suzukagrau.

Erst ist die Farbe als normaler Metalliclack zu bestellen.
Dann wird es auf einmal eine Individuallackierung.
In der zwischen Zeit wird die Farbe dann in kombination mit em RS3 gestrichen.
Und jetzt hört man, das die Farbe doch wieder als normal Lackierung zur Verfügung stehen soll.
Mein RS3 soll Suzuka werden, LT wäre 2Q2012.
Aber nun weiss mein :-D , so glaube ich, selbst nicht mehr bescheid.

Kann mir vielleicht einer Helfen.

Ach so, die Farbe Suzuka hat übrigends keinerlei Bestandteile, die irgendwas mit Japan zu tun haben.

Benutzeravatar
noksukau
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 4121
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 18:45
Wohnort: Ettlingen

Beitrag von noksukau » Samstag 14. Mai 2011, 21:54

Man kann jedes Auto in der Farbe bestelln die man will,ist halt nur ne Kostenfrage.

Bekannter hat sein ersten RS4 B5 in Brilliantblau bestellt und sein B7 auch.Kostete damals extra,aber ging.
Gruß

Miro

Jeder wie R S verdient!!

fetz
Beiträge: 35
Registriert: Sonntag 7. März 2010, 11:19

Beitrag von fetz » Mittwoch 25. Mai 2011, 15:26

Hi

Suzukagrau bekommt einen matten Klarlack, das ist mit Sicherheit dein Problem. Ich kenne das nur von den 333 R8GT, da wurde eine Sonderserie in Matt aufgelegt. Allerdings kommen die aus Neckarsulm,
während die RS3 aus Ingolstadt kommen. Bisher ist mir kein serienmatt
aus Ingolstadt bekannt.

Fetz

Benutzeravatar
RS470
Beiträge: 289
Registriert: Dienstag 1. Februar 2011, 20:24

Beitrag von RS470 » Mittwoch 25. Mai 2011, 17:30

Hallo..
Auflösung...
Im Suzukagrau hat es ja diesen Metalliceffekt im Lack....
Oder teile vom lack.. Die kommen effektiv aus dem Japan-Gebiet wo es getroffen hat..
Daher sehr schwierige Lieferfrist in dieser Farbe... Da diese sehr speziell sei laut Audi....
Gruss

fetz
Beiträge: 35
Registriert: Sonntag 7. März 2010, 11:19

Beitrag von fetz » Donnerstag 26. Mai 2011, 18:40

Hallo
Das stimmt definitiv nicht. Suzukagrau kommt von DuPont und enthält keinerlei Bestandteile aus Japan. Das traf nur für ein bestimmtes Blau zu, welches allerdings sofort ohne diese Besandteile nachgebildet wurde.

Suzukagrau hat überhaupt keine Lieferprobleme.

Es ist halt nur Serienfarbe bei R8 und R8 Spyder. Mit mattem Klarlack als Sonderlackierung nur dafür, sollte aber mit Glanzlack als Krawattenfarbe für jedes Modell zu bestellen sein.
Aber Ingolstadt ist manchmal komisch, kauft euch lieber Autos aus NSU

Gruß
Fetz

Benutzeravatar
RS470
Beiträge: 289
Registriert: Dienstag 1. Februar 2011, 20:24

Beitrag von RS470 » Donnerstag 26. Mai 2011, 22:42

demfall definitiv nicht...komisch was audi sich einfallen lässt..@fetz..haben Sie doch lieferprobleme.. kollege wollte seinen in suzukagrau bestellen... +3 monate länger wartezeit :=) also...:)
Gruss

veterano
Beiträge: 7
Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 12:41

Beitrag von veterano » Sonntag 10. Juli 2011, 01:30

Man kann den RS3 nicht in Suzuka bestellen.
Die Farbe hat eine höhere priorität,
als nur R8 oder TT RS sind kein problem.
Laut Kundenbetreuung soll die Suzukagrau ab KW 30/31
auch wieder für den RS3 zu bestellen sein.

Ralf_Trautmann
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 83
Registriert: Samstag 23. Juni 2007, 14:10
Wohnort: Landsberg am Lech
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralf_Trautmann » Montag 11. Juli 2011, 20:40

Kauf ihn doch nur grundiert und lackier ihn dann selber... :lol:
Allzeit Gute Fahrt

Ralf Trautmann

Antworten

Zurück zu „Audi RS3 - Probleme und ihre Lösungen“