RS3 & RS4 B5 Fotos

Allgemeine Informationen über den Audi RS3

Antworten
Benutzeravatar
RS470
Beiträge: 289
Registriert: Dienstag 1. Februar 2011, 20:24

RS3 & RS4 B5 Fotos

Beitrag von RS470 » Sonntag 26. Februar 2012, 14:59

Hallo zusammen

Bin vorher mal kurz zu meinem Freundlichen gefahren, und schnell meinen RS4 hingestellt neben den RS3.

Mir gefällt das Ding auch sehr.
Sagen wirs mal so, er fängt an mir zu gefallen!
Volker, Du hast ne gute entscheidung getroffen..

Bild
Bild
Bild
Gruss

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8394
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Sonntag 26. Februar 2012, 16:26

Wie bullig der RS3 doch gegenüber dem RS4 (B5) wirkt im direkten Vergleich :shock: :icon_thumleft

Benutzeravatar
RS-Martin
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 2875
Registriert: Sonntag 16. Januar 2011, 18:17

Beitrag von RS-Martin » Sonntag 26. Februar 2012, 17:13

Volker hat geschrieben:Wie bullig der RS3 doch gegenüber dem RS4 (B5) wirkt im direkten Vergleich :shock: :icon_thumleft
Das ist wirklich der Hammer :!:
Martin

Benutzeravatar
laeufer3000
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 1399
Registriert: Sonntag 26. Dezember 2010, 18:03
Wohnort: Thüringen

Beitrag von laeufer3000 » Sonntag 26. Februar 2012, 17:54

Aber der B5 sieht auch noch ziemlich geil aus :!:

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8394
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Sonntag 26. Februar 2012, 17:59

Das ist unumstritten, aber der Kühlergrill und die mächtigen Lufteinlässe am Audi RS3 Sportback wirken schon sehr mächtig und massiv im direkten Vergleich zum RS4 (B5) :Schilder_Smilie_185

Benutzeravatar
RS470
Beiträge: 289
Registriert: Dienstag 1. Februar 2011, 20:24

Beitrag von RS470 » Sonntag 26. Februar 2012, 18:20

Naja!
Der RS3 schaut echt gut aus!
Nun hätt ich ihn mit dem Optikpaket schwarz genommen nicht Alu.

Aber: Ich lieb am B5 RS4, das Breite, Bullige, Breite grosse Radkästen etc!
Klar ist der RS3 schön, moderner!

RS4 B5 JG 2001: Standart 380PS/1620-1680KG
RS3 JG 2011/2012: Standart 340PS/1650KG

Ich frag mich ein bisschen, wo der Technische Fortschritt ist. Laut mir sollte der RS3 leichter sein. (Da kleiner etc)... Und nicht gleichschwer/schwerer als der RS4.

Leistung, ok den RS4 B5 kann man mit bis zu 800PS haben, den RS3 auch mit 500 denk ich.

Aber für das 11 Jahre Unterschied unter den FZG sind, erwarte ich entweder ein leichteres Auto, oder Serie mehr Power. Das dies beim RS3 nicht ging iss klar, da es RS4 B8 gibt, R8.

Auch stört mich das viele über die schlechten Bremsen beim RS3 klagen, das er sehr frontbetont ist, auf der Front zuviel Gewicht hat.

Auch breitere Felgen/Reifen vorne helfen glaub nicht viel?

Sorry, nur meine Ansicht/Meinung etc!!
Gruss

Lupo
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 415
Registriert: Sonntag 8. August 2010, 12:58

Beitrag von Lupo » Sonntag 26. Februar 2012, 18:44

Was soll ich sagen. Schön wenn mann beide sein eigen nennen darf! :icon_thumright

Benutzeravatar
soulboarder
Audi RS4 und Audi S1 Fahrer
Beiträge: 432
Registriert: Montag 28. September 2009, 22:10

Beitrag von soulboarder » Sonntag 26. Februar 2012, 19:26

Die Bilder sind gemein! Mann Mann Mann, da fängt man an zu grübeln und es juckt schon sehr!
Bezüglich des Gewichts sehe ich das beim RS3 auch etwas bedenklich, wahnsinn wie schwer doch die Generation 8P wird, wenn ein 5 Zylinder und die zusätzliche Haldex + Wellen + was man sonst für den Quattro noch braucht wird! Beim alten 8L war, wenn ich mich noch recht erinnere, der Quattro um 150 kg schwerer. Hier war jedoch eine komplett andere Hinterachse (Einzelradaufhängung) im Vergleich zum 2WD (Starrachse) eingebaut, was das Mehrgewicht schon rechtfertigt.
Wie schwer ist denn ein S3 8L bzw. 8P im Vergleich???

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8394
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Sonntag 26. Februar 2012, 20:02

RS470 hat geschrieben:Ich frag mich ein bisschen, wo der Technische Fortschritt ist.
Der ist schon immens :idea: gerade in Bezug auf das 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe oder den grandiosen 5-Zylinder Motor :icon_thumleft

Das Gewicht ist bei allen Autos immer ein Thema wenn man bedenkt was da mittlerweile an Austattungspaketen und Sicherheitspaketen usw. aufgefahren wird :oops:

Die Kundschaft will ja auch immer mehr an Ausstattung in die Autos gepackt bekommen wo man einfach nicht mehr drauf verzichten will/möchte; und das drückt halt alles auf das mittlerweile (deutliche) Mehrgewicht :shock:

Ich habe die Maße vom RS3 und RS4 (B5) jetzt war noch nicht direkt verglichen, aber so ein großer Unterschied wird da nicht sein...

Benutzeravatar
Pascal
Audi S3 / A6 Allroad Fahrer
Beiträge: 3216
Registriert: Samstag 6. Mai 2006, 12:41
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Pascal » Montag 27. Februar 2012, 21:08

RS470 hat geschrieben: Aber für das 11 Jahre Unterschied unter den FZG sind, erwarte ich entweder ein leichteres Auto, oder Serie mehr Power.
Die ganzen elektronischen Helfer sind halt schwer und man will ja alles elektrisch haben und das geht ins Gewicht.

RS470 hat geschrieben: ... das er sehr frontbetont ist, auf der Front zuviel Gewicht hat.
An was wird wohl das liegen ... ja genau der Motor und die ungleichmässige Gewichtsverteilung der beiden Achsen ... was Audi bis dato nicht gross interessiert.

Rein von der Technik ist der RS4 gegenüber dem RS3 ein sehr altes Auto ... die Technik entwickelt sich stetig mit ... fahr mal die beiden und du wirst sehen, dass der RS3 viel besser auf das Gas bzw. bremsen reagiert als der RS4. Es gibt noch viel andere technische Fortschritte ... im Detail liegt der Hund eben manchmal auch begraben. 8-)
En Gruess

Pascal


the ultimate forum ... www.rs246.de

Bild S3

audiloving
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 2. März 2012, 09:51
Wohnort: Chemnitz

Beitrag von audiloving » Mittwoch 7. März 2012, 09:25

Hallo allerseits,
hab hier bei Fokus Online einen coolen Artikel zum Audi RS3 gelesen.
Klick

Es ist einfach wirklich ein richtig leistungsstarkes Auto im Vergleich zu andern in dieser Preisklasse. Finde ihr nicht?

Benutzeravatar
K.H.
Audi RS2 / S4 Fahrer
Beiträge: 338
Registriert: Montag 8. Mai 2006, 06:32
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von K.H. » Mittwoch 7. März 2012, 15:14

Problem ist, die Autos werden immer größer.
Der A3 ist mittlerweile so groß wie ein A4 B5.
Ich finde es nicht so toll.
Ciao
Karlheinz

RS2 Evo
Powered by:
Hardware - Turboladertechnik / Software - Tunetec

Aus aktuellem Anlass:
http://www.youtube.com/watch?v=LVlDiNmsL3E

Antworten

Zurück zu „Audi RS3 - Allgemeines zum Audi RS3“