S4 b5 limo sitzproblematik

Alles über auftretende Probleme und ihre Behebungen
Antworten
Gold_Hand
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 26
Registriert: Mittwoch 22. Juli 2015, 08:22

S4 b5 limo sitzproblematik

Beitrag von Gold_Hand » Sonntag 9. Oktober 2016, 21:05

Hallo,

Bin ja nun seit ein paar Wochen stolzer Besitzer einer s4 b5 Limo. Das Erste was mir aufgefallen ist waren die unbequemen Seriensitze. Ich habe mit meinen 30 Jahren schon 2 Bandscheibenvorfälle und eine rückenop hinter mir (Sport soll gesund sein, zu viel Sport aber leider nicht:( ) daher reagiert mein rücken sehr empfindlich auf die Qualität eines Sitzes.

Meine Idee wäre gewesen die schöne recaros vom rs4 einzubauen. Die sitze hatte ich mal kurz im s3 8l und mein rücken fand die wirklich gut. Jedoch findet man nur schwer einzelne Vordersitze. Daher die Frage:

Passen denn die S3 8L sitze in unsere schönen b5?

Welche anderen sportsitze passen denn bei uns noch gut?

Diese mit integrierter kopfstütze von recaro bin ich auch eine Zeit lang im s5 gefahren, die waren auch Top. Hat jemand einen Rat? Hab in der suche leider nichts gefunden.


Merci
Jugendtraum :)

Benutzeravatar
treffisried
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 1070
Registriert: Montag 21. November 2011, 20:14
Wohnort: Allgäu

Beitrag von treffisried » Sonntag 9. Oktober 2016, 21:49

Die S3 Sitze passen nicht. Die Aufnahme ist komplett anders.
Die Recaros sind doch gar nicht so selten für den S4, selten und teuer sind meiner Meinung nach die Recaros mit RS Prägung.
Gruß Stefan

Gold_Hand
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 26
Registriert: Mittwoch 22. Juli 2015, 08:22

Beitrag von Gold_Hand » Sonntag 9. Oktober 2016, 22:26

Verdammt. Hmm naja dann muss ich mal eine für die Limo finden.
Jugendtraum :)

Gold_Hand
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 26
Registriert: Mittwoch 22. Juli 2015, 08:22

Beitrag von Gold_Hand » Sonntag 9. Oktober 2016, 23:40

Oder geht es, dass man die Rückbank der RS4 Ausstattung doch in die Limo verbauen kann, mit überschaulichem Aufwand?
Jugendtraum :)

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Probleme und ihre Lösungen“