Zündaussetzer Zylinder 1-3 und gefühlte 80PS Leistung

Alles über auftretende Probleme und ihre Behebungen
Antworten
Fansi
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 15. September 2016, 14:57

Zündaussetzer Zylinder 1-3 und gefühlte 80PS Leistung

Beitrag von Fansi » Samstag 17. September 2016, 12:42

Hallo liebe RS Gemeinde,

leider läuft mein Großer nicht so wie es soll. Ich bin letztens recht zügig auf der Autobahn gefahren. Nachdem ich vom 3. in den 4. Gang geschalten habe (fast im Begrenzer) hat er schlagartig keine Leistung mehr gehabt.
Bin dann gemütlich ca. 50km heim gefahren. Nach dem auslesen des Fehlerspeichers waren Zündaussetzer Zylinder 1-3 hinterlegt.
Habe dann andere Zündendstufen verbaut, was leider nichts gebracht hat.
Auto fährt sich als ob er nur 80PS hat.

Ich hoffe das ihr mir bei meinem Problem helfen könnt.

Danke schonmal im Voraus.

Liebe Grüße aus Bayern

Fabian

Benutzeravatar
Der_Jack
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 346
Registriert: Donnerstag 28. Februar 2013, 12:00
Wohnort: Raum Koblenz

Beitrag von Der_Jack » Samstag 17. September 2016, 20:46

Hatte genau so etwas mal bei meinem 1.8T. Auch beim durchbeschleunigen vom 3. in den 4. Gang geschaltet, dann gabs ein Ruck und keine Leistung mehr. Auto ist dann nur noch auf drei Pötten gelaufen. Zündspule war hinüber.
Männer bleiben immer Jungs!

Fansi
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 15. September 2016, 14:57

Beitrag von Fansi » Sonntag 18. September 2016, 10:47

Ich kann mir nur schwer vorstellen das zeitgleich 3 Zündspulen kaputt gehen

Benutzeravatar
JestersArmed
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 268
Registriert: Mittwoch 16. Juli 2014, 23:31
Wohnort: Niederösterreich - Wald4tel

Beitrag von JestersArmed » Sonntag 18. September 2016, 20:23

Hast du deine Kerzen mal herausen gehabt? Wie sehen die aus?
RS ist nicht nur ein Auto, RS ist eine Leidenschaft

Gruß Patrick

Fansi
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 3
Registriert: Donnerstag 15. September 2016, 14:57

Beitrag von Fansi » Donnerstag 22. September 2016, 20:39

Also die Zündendstufen, den LMM, die SUVs und das N75 kann ich ausschließen. Die Steuerzeiten passen auch. Hatte kurzzeitig noch einen Fehler mit Lambda 1 Bank 2. kann es das sein?
Wie soll ich nun weiter verfahren?
Bin wirklich langsam am verzweifeln

flash83
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 112
Registriert: Sonntag 16. November 2014, 20:09
Wohnort: NRW

Beitrag von flash83 » Sonntag 25. September 2016, 10:47

Lambdas tauschen, dann müssten die Fehler weg sein.
MfG Christian

Original-Ton TÜV: Ihr immer mit eurem Scheissdreck. Lasst doch die Autos wie sie sind......

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Probleme und ihre Lösungen“