HMS Klappenauspuff am Audi RS5

Erfahrungen über Tuningteile, Umbauten, Neuheiten im Audi RS5 Bereich
Antworten
Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8394
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

HMS Klappenauspuff am Audi RS5

Beitrag von Volker » Sonntag 4. November 2012, 22:18

Audi RS5 4.2 V8 mit einem HMS Klappenauspuff ; unglaublich dieser Sound :shock:

:arrow: Klick

Lupo
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 415
Registriert: Sonntag 8. August 2010, 12:58

Beitrag von Lupo » Sonntag 4. November 2012, 23:06

hammer!

Benutzeravatar
noksukau
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 4130
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 18:45
Wohnort: Ettlingen

Beitrag von noksukau » Sonntag 4. November 2012, 23:43

Kann HMS nur empfehlen!!Seit ich se dran hab hat sich die Suche erledigt.
Winzigstes Manko ist der geringe Rohrdurchmesser,meißt Seriemaß,und das sie schnell gamelig wird.
Gruß

Miro

Jeder wie R S verdient!!

Chris@Klappenauspuff
Beiträge: 4
Registriert: Montag 22. April 2013, 22:22
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Chris@Klappenauspuff » Donnerstag 25. April 2013, 18:27

Hier mal eine Datenbank mit verschiedenen Klappenauspuffanlagen für den RS5 sowie andere Audi Modelle. Viel Spaß beim Zuhören. :)

Benutzeravatar
MauriceHB
Beiträge: 42
Registriert: Sonntag 31. März 2013, 19:23
Wohnort: Bremen

Beitrag von MauriceHB » Donnerstag 25. April 2013, 19:21

Soundtechnisch finde ich die HMS-Anlagen richtig geil !
Auf meinem alten S8 war auch mal eine verbaut.
Brachialer Klang ! Allerdings einhergehend mit zu starkem Leistungsverlust.
Schade :cry:

Chris@Klappenauspuff
Beiträge: 4
Registriert: Montag 22. April 2013, 22:22
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Chris@Klappenauspuff » Donnerstag 25. April 2013, 23:09

@Maurice
Wieso meinst du kam der Leistungsverlust von der Anlage? Hast du sonst noch was an der Abgasführung geändert? Normalerweise sollte die Leistung gleich bleiben, wenn nicht sogar geringfügig zunehmen (je nach Umfang der AGA).

Benutzeravatar
MauriceHB
Beiträge: 42
Registriert: Sonntag 31. März 2013, 19:23
Wohnort: Bremen

Beitrag von MauriceHB » Freitag 26. April 2013, 09:01

Nun , der Wagen war bei B+B und hat dort eine Leistungssteigerung auf 401Ps bekommen. Er lief mit der Serien AGA ganz hervoragend. Soundtechnisch sollte auch noch was passieren , also für €2500 ne schicke HMS eingebaut. Vom Klang her , das beste überhaupt was man für so einen Achter kaufen kann. Leider war nach dem Einbau in allen Drehzahlbereichen ein deutlicher Leistungsverlust zu spüren. Rohrdurchmesser war wie bei der Serien AGA. Ich nehme an das bei HMS der MSD bzw ESD kräftig ausgeräumt ist und deshalb Staudruck fehlt. Anders kann ich mir das Leistungsminus nicht erklären.

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3227
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Freitag 26. April 2013, 09:13

Wurde vom PCB auch schon beschrieben, JEDE andere AGA außer Serie schluckt Leistung.
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
Shadow86
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 361
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 15:24
Wohnort: Essen / Ruhrpott

Beitrag von Shadow86 » Freitag 26. April 2013, 13:31

Nicht zwangsläufig, siehe Capristo mit Ihrer Anlage für einen Audi RS4 B7:

Link

Dann unter Leistungsdiagramm, ca. + 20 PS und + 20 NM.
Audi RS3 8V

Grüße,
Tommy

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8394
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Freitag 26. April 2013, 13:43

Illusion.x hat geschrieben:Wurde vom PCB auch schon beschrieben, JEDE andere AGA außer Serie schluckt Leistung.
Jetzt habt ihr beiden aneinander vorbeigeredet.

Du meinst den Audi RS4 (B7) und er meint den Audi A8 4.2 ;-)

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3227
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Freitag 26. April 2013, 14:27

Upps, in der Tat! :oops:
Liebe Grüße
Merlin

KawaZ1000
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 199
Registriert: Montag 4. Oktober 2010, 13:58

Beitrag von KawaZ1000 » Donnerstag 2. Mai 2013, 14:00

Mir gefallen die Baßlastigen Anlagen deutlich besser. Ich finde das die aggresiven klingenden Anlagen, zumindest für den Avant, nicht passend sind.
Am besten hat mir die Senna und die F-Town gefallen.
Aber natürlich sind Videos nur bedingt tauglich, da der wirkliche Sound nur in echt wirlich vergleichbar ist. Die eine oder andere Verzerrung des Sounds war dann doch ziemlich deutlich hörbar, wie ich finde.


Gruß Holger

Benutzeravatar
TesteR
Audi RS5 Fahrer
Beiträge: 267
Registriert: Montag 9. Februar 2009, 11:07
Wohnort: Berlin-Buch

Beitrag von TesteR » Freitag 3. Mai 2013, 09:33

Also ich finde das meine HMS unten rum schon ganz gut grummelt und oben raus schreit sie dann, ist allerdings nur ein S5, der dreht ja nicht soweit.
mfg
Sven

'14 silber RS5
'10 nimbusgrau S5 V8 *verkauft*
'03 silber mk4 R32 *verkauft*
'03 t-rot mk4 R32 DSG *verkauft*

Antworten

Zurück zu „Audi RS5 - Tunerbereich“