Was beim RS4 B5 mit Serienladern an Leistung drin ist...

Alle technischen Veränderungen rund um Motor, Bremsen, Fahrwerk, Reifen usw.
Antworten
Benutzeravatar
S4LimoR
Beiträge: 1131
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 09:00
Wohnort: bei Hamburg

Beitrag von S4LimoR » Donnerstag 6. Februar 2014, 10:41

Womit hast Du die 100-200 gemessen ? Als ich mit der Performance Box unterwegs war mußte ich bis Ende 4ter Gang messen kurz vorm Begrenzer damit ich die 200 kmh auf der P-Box hatte (Tacho waren glaube ich knapp 215 oder so)..
Gruß Nico

Heizölbomber powered by TUNETEC

Benutzeravatar
d^gn
Beiträge: 547
Registriert: Freitag 24. Januar 2014, 21:13
Wohnort: Erfurt

Beitrag von d^gn » Donnerstag 6. Februar 2014, 10:48

kann man doch berechnen bei wieviel umdrehungen in welchen gang du welche geschwindigkeit hast

brauchst die technischen daten und die bekommste über google ^^
Grüße Martin

Benutzeravatar
lapos
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 144
Registriert: Montag 14. Oktober 2013, 19:00
Wohnort: Zirc

Beitrag von lapos » Donnerstag 6. Februar 2014, 10:50

Mit Insroic SPEED...Kennst du es??

Nutzt auch Tunetec und ist genau.. Tacho habe ich nicht geschaut.

Ist gute Zeit??

Benutzeravatar
S4LimoR
Beiträge: 1131
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 09:00
Wohnort: bei Hamburg

Beitrag von S4LimoR » Donnerstag 6. Februar 2014, 10:57

Aber das Insoric Realspeed berücksichtigt doch keine Höhenunterschiede oder, dann wäre das wenig aussagekräftig. Bergab würde das dann eine bessere Zeit bringen...

Für 520/530 PS finde ich eine 8.64 zu langsam... meine Bestzeit mit meinen 480/490PS liegt bei 8.87s
Gruß Nico

Heizölbomber powered by TUNETEC

Benutzeravatar
lapos
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 144
Registriert: Montag 14. Oktober 2013, 19:00
Wohnort: Zirc

Beitrag von lapos » Donnerstag 6. Februar 2014, 11:03

Realspeed rechnet von radumdrechung, zeit, raddurchmesser.. Mehr nicht.

Realpower schon mit Luftdruck, gewicht, Temperatur..

Die zwei haben die gleich kleine Ding was auf Rad kommt. Diese Zeit ist nich mein Bestzeit sondern ein Zeit... Werde ich mehrmals messen.. War auch sehr windig... Da kommen auch bestimmt paar Zehntelsekunden...

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3228
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Donnerstag 6. Februar 2014, 11:58

Tunetec misst aber mit RealPower, also mit den Wetterfaktoren, damit die Leistung normgerecht korrigiert werden kann. Gute 500 PS wirst du schon haben, wenn ich mir deine jetzige Zeit anschaue. Auch die P-Box Zeit sollte mit dem dbScanner nochmal höhenkorrigiert werden :!:
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3228
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Donnerstag 6. Februar 2014, 12:00

Seh grad, das RealSpeed nur ein "Addon" Für Realpower ist... Klick
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
m@rtini
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 195
Registriert: Montag 5. April 2010, 11:58
Wohnort: Gladbeck

Beitrag von m@rtini » Donnerstag 6. Februar 2014, 12:08

S4LimoR hat geschrieben:... meine Bestzeit mit meinen 480/490PS liegt bei 8.87s
Nico, ist die Zeit schon korrigiert?
Gruß

m@rtini

Benutzeravatar
lapos
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 144
Registriert: Montag 14. Oktober 2013, 19:00
Wohnort: Zirc

Beitrag von lapos » Donnerstag 6. Februar 2014, 12:20

Bild

Sind ja die Daten korrigiert...

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3228
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Donnerstag 6. Februar 2014, 12:48

Übersetzung war bei mir z.B. 5.43, wie kamst du auf deinen Wert?
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
lapos
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 144
Registriert: Montag 14. Oktober 2013, 19:00
Wohnort: Zirc

Beitrag von lapos » Donnerstag 6. Februar 2014, 12:59

No ja.. Ich habe wahrscheinlich S4 schaltgeriebe drin.

Habe bis 167,4 Kmh( Wert von Realspeed, also nicht Tach) beschleunigt umdrehung 7200,, So

Kommt auch hin weil
Teorteiche Werte:

RS4 3. Gang 7200 umdrehung 159 Kmh
S4 170 Kmh

4. gang 7000 fahre ich laut Realspeed 211 KmH ( Auch GPS)

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8404
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Donnerstag 6. Februar 2014, 13:08

Was heist wahrscheinlich :?:

Wenn du eine genaue Messung haben möchtest, dann must du das ganz genau wissen wegen der Übersetzung.
Ansonsten sind die Zahlen die bei der Messung rauskommen nicht mehr wert als das Papier wo sie drauf stehen :oops:

Benutzeravatar
lapos
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 144
Registriert: Montag 14. Oktober 2013, 19:00
Wohnort: Zirc

Beitrag von lapos » Donnerstag 6. Februar 2014, 13:17

Wahrscheinlich heisst von Übersetzungszahlen.... Habe ja das Auto gebraucht gekauft. Wie schon geschrieben ich weiss genau bei welche Umdrechung wieviel Kmh.. Und das reicht ja hier.
Sonst beim Insoric wenn du
Temeratur, Luftdruck , Gewicht und Raddurchmesser weisst. Hast du schon die Leistung PS.

Die V-Markierung ( Bei Welche Umdrechung wieviel kmh) braucht du nur wegen NM !!

Benutzeravatar
S4LimoR
Beiträge: 1131
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 09:00
Wohnort: bei Hamburg

Beitrag von S4LimoR » Donnerstag 6. Februar 2014, 14:04

m@rtini hat geschrieben:
S4LimoR hat geschrieben:... meine Bestzeit mit meinen 480/490PS liegt bei 8.87s
Nico, ist die Zeit schon korrigiert?
Hey, ja das ist die Zeit über die wir darmals schon gesprochen hatten... Allerdings wie schon geschrieben absolute Bestzeit... Danach waren nur noch 9,0-9,2 er Zeiten reproduzierbar...
Gruß Nico

Heizölbomber powered by TUNETEC

Benutzeravatar
m@rtini
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 195
Registriert: Montag 5. April 2010, 11:58
Wohnort: Gladbeck

Beitrag von m@rtini » Donnerstag 6. Februar 2014, 14:13

Inzwischen habe ich auch mit der PB gemessen ... korrigiert 8,8s.

Welche Rad--/Reifenkombination hast Du nochmals montiert?

VG
Gruß

m@rtini

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Tuning / Leistungssteigerungen“