ölabscheider........

Alle technischen Veränderungen rund um Motor, Bremsen, Fahrwerk, Reifen usw.
muskel
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 137
Registriert: Donnerstag 23. August 2007, 17:43

ölabscheider........

Beitrag von muskel » Dienstag 9. Oktober 2007, 23:35

vorgeschichte...................

als ich das öl gewechselt habe ist mir aufgefallen das am ölablaß keine schraube sondern ein "öldruckschlauch" nach oben ging :roll: hab mir aber nix bei gedacht..........jetzt habe ich mal so gestöbert und bin bei digi tec auf ein ölabscheiderkit gestoßen, und das ist genau das teil was bei mir verbaut ist .
was macht b.z.w was bringt dieser kit :?:

mfg sven

rs4-limo
Beiträge: 384
Registriert: Montag 30. Oktober 2006, 19:41

Beitrag von rs4-limo » Mittwoch 10. Oktober 2007, 18:20

normal macht es nur sinn wenn der ölabscheider hinter der kurbelwellenentlüftung sitzt. verhindert somit das Öl in Verrohrung und somit in LLK etc kommt und dort ein pfützchen bildet..

muskel
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 137
Registriert: Donnerstag 23. August 2007, 17:43

Beitrag von muskel » Mittwoch 10. Oktober 2007, 23:59

hallo

habe heute bei digi-tec angerufen und die haben mir gesagt das dieser abscheider unter volllast verhindern soll ,das das öl (wie du sagst) über die kurbelwellenentlüftung in den turbo kommt,
und der kit so die turbos entlastet.

mfg sven

Avussilber
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 478
Registriert: Freitag 31. August 2007, 09:46

Beitrag von Avussilber » Donnerstag 11. Oktober 2007, 00:05

rs4-limo hat geschrieben:normal macht es nur sinn wenn der ölabscheider hinter der kurbelwellenentlüftung sitzt. verhindert somit das Öl in Verrohrung und somit in LLK etc kommt und dort ein pfützchen bildet..
hm,..vielleicht soll dieser Schlauch so ne Art Rücklaufleitung vom Ölabscheider in die Ölwanne sein??

muskel
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 137
Registriert: Donnerstag 23. August 2007, 17:43

Beitrag von muskel » Donnerstag 11. Oktober 2007, 13:29

das denke ich auch................

rs4-limo
Beiträge: 384
Registriert: Montag 30. Oktober 2006, 19:41

Beitrag von rs4-limo » Donnerstag 11. Oktober 2007, 19:39

mach doch mal ein foto, sowohl von dem schlauch als auch von dem ölabscheider selber. wäre mal interessant zu sehen

Avussilber
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 478
Registriert: Freitag 31. August 2007, 09:46

Beitrag von Avussilber » Donnerstag 11. Oktober 2007, 23:56

rs4-limo hat geschrieben:mach doch mal ein foto, sowohl von dem schlauch als auch von dem ölabscheider selber. wäre mal interessant zu sehen
guckt mal bei Digi-Tec auf deren Hompage beim RS4 Bi-Turbo, ganz runter scrollen und da ist das Teil abgelichtet .... :shock: 999€ das Teil (incl. Montage) :shock:

so eine Ölabscheidung selber zu machen ist aber echt ein Kinderspiel und sollte nicht an die 1000€ kosten ..

muskel
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 137
Registriert: Donnerstag 23. August 2007, 17:43

Beitrag von muskel » Freitag 12. Oktober 2007, 00:06

ja die 999€ sind schon heftig ..........mache heute mal ein foto......

mfg sven

rs4-limo
Beiträge: 384
Registriert: Montag 30. Oktober 2006, 19:41

Beitrag von rs4-limo » Freitag 12. Oktober 2007, 09:16

hab ich gestern auch schon geschaut. die sind panne! 999eur, einbau ist in ner halben stunde getan. die Teile kosten keine 200eur

wo sitzt das teil denn bei dir sven?

muskel
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 137
Registriert: Donnerstag 23. August 2007, 17:43

Beitrag von muskel » Freitag 12. Oktober 2007, 12:03

die fotos müssten gleich kommen...........


der öldruckschlauch der nach unten zur ölwanne geht ist oben/unten am abscheider leicht "ölig" also muß ja dann auch öl zurück in die wanne laufen demzufolge funktioniert das wohl...........mfg sven

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8390
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Freitag 12. Oktober 2007, 15:08

Hier dann die Bilder von dem Digi-Tec Ölabscheider für den RS4 :arrow:

Bild
Bild
Bild

rs4-limo
Beiträge: 384
Registriert: Montag 30. Oktober 2006, 19:41

Beitrag von rs4-limo » Freitag 12. Oktober 2007, 16:26

vernünftig sieht das jedenfalls aus und sinn macht es auf jeden Fall.

Benutzeravatar
morten
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 229
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 14:07
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von morten » Freitag 12. Oktober 2007, 18:27

der abscheider müsste von nem porsche sein...

hab das mal hier gesehen - müsste das gleiche sein:


Bild
Gruß
Martin

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8390
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Freitag 12. Oktober 2007, 19:04

Es gibt einen Ölabscheider von Porsche der sehr gut geeignet ist für unsere Umbauten :-D

:arrow: Porsche Teile Nr. 930 107 321 01


Soweit ich weis ist dieser aber nicht vom 993 Turbo sondern von einem noch etwas älteren Porsche Modell :idea:

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Tuning / Leistungssteigerungen“