Bericht meines Umbaus am S4 B5 auf TTH 510er

Alle technischen Veränderungen rund um Motor, Bremsen, Fahrwerk, Reifen usw.
Antworten
spyloris
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 16. Dezember 2015, 15:20
Wohnort: Hamburg

Bericht meines Umbaus am S4 B5 auf TTH 510er

Beitrag von spyloris » Dienstag 31. Mai 2016, 10:10

Moin Leute,

da mein S4 B5 nun fertig umgebaut ist, wollte ich auch mal von meinen Erfahrungen und Werten berichten.

Ich hab mir den S4 vor ca. 3 Monaten mit einer Laufleistung von 128tkm gekauft.

Es hat nicht lange gedauert, bis die 320 PS von Sportec mir zu wenig waren.

Folgendes Setup wurde jetzt verbaut:

TTH 510er Turbolader
Wagner S4 Ladeluftkühler
DEKA Düsen 630er
Pierburg E3L Benzinpumpe
komplettes Schlauchkit von Arlows
76er Downpipes ohne Kats + 89mm Abgasanlage von MKR Pipes
Noch S4 Kupplung die beim ersten rutschen aber gegen RS4 getauscht wird
RS4 Zündkerzen

Davor wurden noch die Standardteile wie SUV, N75, Y Schlauch getauscht, sowie auch alle Zündspulen + Endstufen.

Letzte Woche war er dann nun endlich zum Abstimmen, bei Siemoneit Racing in Stade.

Laut Dynojet Prüfstand, liegen nun bei 1.42bar Haltedruck 422PS und 598NM an (bei Ultimate 102).

Das ganz Setup so läuft echt super und das Auto fährt sich wirklich Top.


Bei Fragen, Hinweisen usw. würde ich mich über einen Beitrag dazu freuen ;)

Der-Aussenseiter
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 48
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 20:38

Beitrag von Der-Aussenseiter » Dienstag 31. Mai 2016, 13:31

Hört sich doch gar nicht schlecht an!
L.G
Michael

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Tuning / Leistungssteigerungen“