Audi TT RS jetzt auch als TT RS plus bestellbar

Allgemeine Informationen über den Audi TTRS / TTRS plus
Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8390
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Audi TT RS jetzt auch als TT RS plus bestellbar

Beitrag von Volker » Samstag 11. Februar 2012, 07:57

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild




Der Audi TT RS plus. Mehr Kraft, mehr Leistung, mehr Emotion. Ein Fahrzeug, gebaut aus einer simplen Erkenntnis heraus: Von aufregenden Dingen kann man nie genug haben.

Spitzensportler erkennt man bereits an ihrer Form. Dafür sorgen beim TT RS plus schwarz-rote 19-Zoll-Leichtmetallräder im attraktiven 5-Arm-Rotor-Design. Der markante Audi Singleframe mit Rahmen in matter Aluminiumoptik und metallisch glänzendem Gitter in Anthrazit. Außenspiegelgehäuse und Designabdeckungen im Motorraum in edlem Carbon. Und die Sportabgasanlage mit schwarzen Endrohrblenden macht mit ihrem beeindruckenden Sound jede Fahrt auch akustisch zur Leistungsschau. Lediglich sein Sportabzeichen trägt er dezent nach innen: die TT RS plus-Plakette auf dem Wähl- bzw. Schalthebelknauf.


Upgrade für ein Sportlerherz: Der aus dem TT RS bekannte 5-Zylinder-TFSI Motor mit 2,5 l Hubraum erhält im TT RS plus eine Leistungssteigerung um 15 kW (20 PS) auf 265 kW (360 PS). Zusammen mit einem Drehmoment-Plus von 15 Nm auf 465 Nm bedeutet das: unbändige Kraft und Performance, die darauf warten, gefordert zu werden. Ob beim Sprint von 0 auf 100 km/h in nur 4,1 Sekunden* oder auf der Langstrecke bis zur Höchstgeschwindigkeit von 280 km/h**. Der TT RS plus ist ein Top-Athlet, egal in welcher Disziplin.


*Wert für TT RS plus Coupé mit S tronic.
**Elektronisch abgeregelt.

Verbrauchs- und Emissionswerte:
TT RS plus Coupé
Kraftstoffverbrauch kombiniert 9,0 - 8,5 l/100km
CO2-Emission kombiniert 209 - 197 g/km

TT RS Coupé TFSI-Motor 

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,0 - 8,5 l/100 km

CO2-Emission kombiniert: 209 - 197 g/km

Quelle: Audi AG

Benutzeravatar
Andre
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 1002
Registriert: Mittwoch 7. März 2007, 17:34
Wohnort: Sachsen
Kontaktdaten:

Beitrag von Andre » Samstag 11. Februar 2012, 09:41

eig quatsch, bis auf die 20 mehr ps kann man alles
zum normalen ttrs dazu bestellen
Diesel Power... 290++ :mrgreen:

powered by www.tunetec.de

Benutzeravatar
noksukau
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 4130
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 18:45
Wohnort: Ettlingen

Beitrag von noksukau » Samstag 11. Februar 2012, 11:20

eben ein würdiger Plus,möchte nicht wissen wie lang die gebraucht haben um den zu entwickeln :Schilder_Smilie_240
Gruß

Miro

Jeder wie R S verdient!!

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8390
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Samstag 11. Februar 2012, 16:36

Das plus scheint wohl diesesmal eine Austattungsvariante zu sein; denn der TT RS plus scheint nicht limitiert zu sein :?:

Benutzeravatar
laeufer3000
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 1399
Registriert: Sonntag 26. Dezember 2010, 18:03
Wohnort: Thüringen

Beitrag von laeufer3000 » Samstag 11. Februar 2012, 20:58

4.1 von 0-100km/h :!: Nicht ein bisschen schnell :?:

Benutzeravatar
Kai
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 210
Registriert: Samstag 9. Juli 2011, 22:02

Beitrag von Kai » Samstag 11. Februar 2012, 21:16

Wieder so ein Ding von Audi was ich nicht berauschend finde.

Ich finde eine 400+ bei der Leistung, etwas weniger Gewicht und eine limitierte Auflage wären da passend gewesen.

Aber ich weiß....dann ist die Lücke zum R8 zu Klein. Obwohl ein R8 Kunde den TTRS+ schön als Spielzeug in seine Garage dazustellen könnte. :)

Benutzeravatar
RS4-driver
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 1048
Registriert: Mittwoch 18. Januar 2012, 05:06
Wohnort: Dachau
Kontaktdaten:

Beitrag von RS4-driver » Samstag 11. Februar 2012, 22:04

Hab mir den Plus eben mal konfiguriert: 72T Euro.. beim normalen RS kam ich auf 75.
Bild Ex RS4 B7 Avant

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8390
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Sonntag 12. Februar 2012, 16:19

laeufer3000 hat geschrieben:4.1 von 0-100km/h :!: Nicht ein bisschen schnell :?:
Das ist schon richtig schnell; nur machbar mit dem 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe bei der Serienleistung ;-)

Benutzeravatar
e46m3c
Audi TT-RS Fahrer
Beiträge: 33
Registriert: Dienstag 24. Juli 2007, 09:23
Wohnort: bei München

Beitrag von e46m3c » Montag 13. Februar 2012, 13:47

...das schaffen die normalen TTRS auch, zumindest die mit dem CEPA V2

Klick

Sören34
Beiträge: 6
Registriert: Donnerstag 8. Januar 2015, 11:22

Beitrag von Sören34 » Mittwoch 5. August 2015, 09:20

Haut mich auch nicht vom Hocker. Das schafft man mit einem normalen TT auch oder zumindest mit ein wenig Tuning.

So recht kommt von Audi aktuell nicht so ein Knaller. Bin eh gerade am Überlegen mir eventuell einen Oldtimer anzuschaffen und den aufzubauen.

Bei http://www.mobile.de/ war den Tag ein SLK günstig zu haben, aber eben noch viel dran zu tun.

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8390
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Mittwoch 5. August 2015, 22:45

Bist du denn schon selber mal mit dem neuen 5-Zylinder gefahren :?:

Gold_Hand
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 26
Registriert: Mittwoch 22. Juli 2015, 08:22

Beitrag von Gold_Hand » Dienstag 19. April 2016, 20:13

Ich lesse mich gerade in ds TTRS Thema ein, da der Wagen für mich eine Aternative zu meinem RS4 Plan darstellt (und ich denke auch noch günstiger werden würde)

Weiß denn jemand wie viele TTRS Coupe gebaut wurden? Habe gelesen dass es viele Roadster gab, was aber für mich nicht infrage kommt.

Wenn dann TTRS Coupe mit DSG. Stimmt es auch dass es da Motoren gibt bzw gab die besser im Futter standen als andere?

@Volker falls ich hier ein eigenens Thema aufmachen soll sag bescheid, dachte nur da es beim TTRS etwas mau aussieht schreib ich das gleich hier rein.
Jugendtraum :)

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8390
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Freitag 22. April 2016, 23:55

Past hier herein Andy; kein Problem.

Also ein DSG würde ich auch immer dem Schalter vorziehen; Coupe oder Roadster ist wie so alles Geschmacksache. Ich persönlich würde beim TT RS auch das Coupe bevorzugen :-D

Die Preise für gebrauchte TT RS halten sich erstaunlicherweise wie auch beim RS3 (8P) sehr sehr stabil und ich würde sagen sogar noch einen Tick höher wie beim RS3 (8P) was dem fantastischen Motor zu verdanken ist.
Ob die Preise in Zukunft deutlich fallen werden wenn jetzt der neue TT RS bald kommt glaube ich aber nicht unbedingt :?:

Die TT RS plus Variante hatte nur durch die Software 20 PS mehr bekommen gehabt und die Hardware war mit den 340 PS Modellen identisch.

quattrodriver
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 728
Registriert: Dienstag 1. April 2008, 11:16

Beitrag von quattrodriver » Samstag 23. April 2016, 16:57

Ich weiß, es wird nicht gerne gehört, aber im Vergleich zum 1er M ist der Preisunterschied zum RS3 8P für mich schon etwas bedenklich!

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8390
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Samstag 23. April 2016, 18:34

Die RS3 (8P) der ersten Auslieferung sind jetzt etwas über 4 Jahre alt und du bekommt keinen halbwegs vernünftigen unter ca. 32-34.000 Euro was gut 45% unter Neupreis (je nach Ausstattung) entsprechen und das finde ich schon sehr gut wenn man sieht wieviel % an Wert heute die Neuwagen teils nach einem Jahr schon verlieren :shock:

Die BMW 1er M Preise sind wirklich jenseits des guten und bösen :lol:
Wenn die Verkäufer diese erzielen um so besser für sie, aber ich persönlich würde niemals für ein Auto was in der selben Preisklasse wie sich der RS3 befindet noch um die 40.000 Euro bezahlen wenn es dann schon 130.000 km und mehr gelaufen hat :roll:

Die guten RS3 (8P) mit wenig km Laufleistung und top Ausstattung (Schalensitze und weitere exclusiv Ausstattungen der Quattro GmbH) werden auch viel höher gehandelt wenn man überhaupt Fahrzeuge mit diesen Ausstattungsmerkmalen dann findet :oops:


Aber wie mit allem im Leben; der Preis richtet sich immer nach der Nachfrage ;-)

Antworten

Zurück zu „Audi TTRS / TTRS plus - Allgemeines zum Audi TT-RS“