Recaro sitz elektrisch zerlegen

Allgemeine Informationen über den Audi RS4 (B5)
Benutzeravatar
Jeanny
Audi RS4 Fahrer und Moderator
Beiträge: 4671
Registriert: Montag 8. März 2010, 14:44
Wohnort: Thüringen

Beitrag von Jeanny » Dienstag 14. Mai 2013, 14:56

Ich hab Dir mal ne Mail geschickt. Sag Bescheid falls Du noch was brauchst.

Hoffe es ist ein Recaro Sitz ab 2002.
Bild

Gruß Lars

Trübsal ist nicht das Einzige, was man blasen kann :!: :Schilder_Smilie_125

Achtung!
Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie, Sarkasmus, Halbwahrheiten und freier Meinungsäußerung enthalten ...
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte Ihren Arzt, oder Sie denken einfach nicht weiter über das Gelesene nach.

Benutzeravatar
matze90
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 1232
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2011, 11:57
Wohnort: Sachsen

Beitrag von matze90 » Dienstag 14. Mai 2013, 15:27

Danke Lars, ich hatte ja schon alles soweit zerlegt und die Schrauben rausgedreht, aber der Sitz ließ sich leider nicht aus der Führung schieben. Evtl. wäre es hilfreich wenn jemand den Sitz schon mal ausgebaut hat und mir sagen könnte obs da einen Trick gibt wo man wie drücken oder ziehen muss oder was auch immer. Du kannst das Thema auch gern an der Stelle trennen und in den RS6 Bereich verschieben, ich glaube die Sitze sind da anders befestigt als beim B5, kann das sein?

Benutzeravatar
noksukau
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 4130
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 18:45
Wohnort: Ettlingen

Beitrag von noksukau » Donnerstag 16. Mai 2013, 21:57

Jeanny hat geschrieben:Schau mal, ob am Sitz alle Stecker drann sind und tausch mal die beiden Schalter untereinander.
Da heute Zeit war und mir eingefallen ist das ja mein Sitzheizung immer noch nicht geht,habe ich mal die Stecker kontrolliert, und es war echt ein Stecker ab.

Danke Lars für den Tip,endlich wieder e warms Ärschle bei dem kalten Wetter.
Gruß

Miro

Jeder wie R S verdient!!

Benutzeravatar
domi_b88
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 205
Registriert: Samstag 25. Februar 2012, 18:25
Wohnort: Germany

Beitrag von domi_b88 » Samstag 6. Juli 2013, 14:38

Mein Fahrersitz geht auch nicht mehr nach unten! :cry:

Schalter u. Relais konnte ich vorerst ausschliessen. ICh vermute dass der Motor hängt oder so. kann man den sitz manuel irgendwie runterfahren oder den motor im eingebauten zustand des sitzes ausbauen???

Ansonsten, wie bau ich den sitz aus???

Vorab vielen Dank!

Benutzeravatar
Fabius
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 211
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2014, 17:10

Beitrag von Fabius » Dienstag 29. September 2015, 15:24

Meine Rücksitzlehne geht nur mehr ab und an elektrisch zu verstellen. Der Sitz ärgert mich gewaltig;-)

Wo kann ich da nachschauen, ob die Kabeln auch alle sitzen? Ob was klemmt?

Danke
Gruß,
Konstantin

RS4 B5
A1Q

Benutzeravatar
freeriderphil
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 136
Registriert: Montag 11. Mai 2015, 09:45

Beitrag von freeriderphil » Sonntag 22. November 2015, 13:36

Hallo,

ich habe auch eine Frage bzgl. der Recaro Sitze.
Kann das sein das die Sitze eine mechanische Voreinstellung in der Höhe haben?

Mir kommt es so vor das der Sitz relativ hoch ist. Die elektronische Höhenverstellung funktioniert tadellos. Jedoch wenn der Sitz ganz unten ist hab ich mit mein Kopf nur 5 cm zum Himmel entfernt... Um Tacho und Drehzahlmesser komplett zu sehen muss in Sitz leicht nach unten rutschen (Lenksäule ganz oben). Und mit 178 cm Körpergröße zähle ich wohl zum absoluten Durchschnitt.

Eventell könnt ihr mir ja helfen.

MfG Phil

Benutzeravatar
Vw-gubbl
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 159
Registriert: Freitag 12. Dezember 2014, 22:48
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Vw-gubbl » Sonntag 22. November 2015, 16:55

Hab mal gehört, dass es wohl zwei "Versionen" von Sitzgestellen geben soll, da genau dieses Problem wie du es hast, Phil, schon damals bei der Quattro moniert wurde.
Viele Grüße
Heiko

Rs4 3,0 Biturbo

Benutzeravatar
freeriderphil
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 136
Registriert: Montag 11. Mai 2015, 09:45

Beitrag von freeriderphil » Dienstag 24. November 2015, 14:42

A ha, das ist doch schon einmal ein Anhaltspunkt. Eventuell bekommt man mit der Fahrgestellnr über den Auditeiledealer was raus?! Oder ist da nur das hohe Sitzgestell hinterlegt?

Gruß Phil
Gruß Phil

Und Druck...

Benutzeravatar
Kohlwheelz
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 167
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2011, 12:43
Wohnort: Thüringen

Beitrag von Kohlwheelz » Sonntag 13. März 2016, 13:47

Hi, hab mal ne Frage. Kann man nen Beifahrersitz irgendwie auf nen Fahrersitz umbauen? Weil Fahrersitze sind ja vom Zustand oftmals Neuwertig bei guten Ausstattungen und das Wäre doch ideal um den fahrersitz Neuwertig zu machen;) Meiner sieht zwar noch Mega gut aus wegen den 100tkm nur aber Neuwagen Character wäre mir lieber:D

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Allgemeines zum Audi RS4 2.7 BiTurbo“