Gebrauchtwagencheck RS4 B5 in Sport Auto Ausgabe 3/16

Allgemeine Informationen über den Audi RS4 (B5)
RS999DK
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 56
Registriert: Dienstag 3. April 2012, 20:13
Wohnort: Skanderborg

Gebrauchtwagencheck RS4 B5 in Sport Auto Ausgabe 3/16

Beitrag von RS999DK » Donnerstag 17. März 2016, 21:31

Mein "Haus-Blatt" ist gerade bei mir in DK gelandet - und zwar mit einem Artikel über 4 Seiten vom RS4 B5. Ich zitiere:

"6.046 Mal gebaut. Etwa 3.000 sollen noch existieren....Preise ab 13.000 mit etwa 5% Wertzuwachs im Jahr. Ab 25.000 einwandfreie Autos mit Historik...bei 262 Km/h und nicht 250 Km/h sind alle RS4 abgeregelt...Rundenzeit Hockenheim war 1.17,5 Minuten, ein Zehntel vor E46 M3...Bestes Motoröl laut Damm Fahrzeugtechnik (mit dem gibt's ein Interview) ist die 5/30 von Total...wenn der erste gang singt, war der Vorbesitzer ein grosser Fan von materialmordenden Kavalierstarts :-D ...Bei Serie hält die Kupplung etwa 200 tKm...Zwei neue Turbos mit extras etwa 5.000€ mit Ein-/Ausbau des Motors...Max 450 PS mit Serienladern und max 750 PS insgesamt...Testverbrauch 14,8 L/100 Km..."

Und nicht vergessen:
"Ein Auto von Verrückten für Verrückte"...mein Gott, als Däne klingt diese Aussage einfach hammergut!!

Also jetzt zuschlagen...
Frederik aus DK

______________________
Wife´s still happy...REALLY!

Benutzeravatar
Kohlwheelz
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 167
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2011, 12:43
Wohnort: Thüringen

Beitrag von Kohlwheelz » Donnerstag 17. März 2016, 22:14

Jo habe ich auch gelesen ist schon interessant aber das mit dem Motoröl was meint ihr dazu? Denke immer Mobil1 5w50?

Benutzeravatar
treffisried
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 1066
Registriert: Montag 21. November 2011, 20:14
Wohnort: Allgäu

Beitrag von treffisried » Donnerstag 17. März 2016, 22:26

Du stellst du nicht etwa die Ölfrage?
Gruß Stefan

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8394
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Donnerstag 17. März 2016, 22:35

Porsche z.B. Die haben sehr viele Test durchgeführt und wenn die optimale Viskosität ein SAE 5W50 wäre dann würde doch wohl auch nichts dagegensprechen auch dafür eine Freigabe zu erteilen.

Aber mit der Porsche A40 Freigabe für die Benziner wird nur die Viskosität SAE 0W40 oder SAE 5W40 freigegeben ;-)

Benutzeravatar
Illusion.x
Beiträge: 3227
Registriert: Montag 11. Juni 2012, 13:43
Wohnort: München

Beitrag von Illusion.x » Donnerstag 17. März 2016, 22:41

Maximal 750 PS insgesamt... in welchen Jahr haben die denn das Interview gemacht :-D
Liebe Grüße
Merlin

Benutzeravatar
Louis
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 1621
Registriert: Sonntag 6. Oktober 2013, 17:19
Wohnort: Halbe Strecke zwischen HH und HB

Beitrag von Louis » Freitag 18. März 2016, 22:00

Hallo Frederic!

Schön mal wieder von Dir zu hören!

Ja, da stehen paar markige Sprüche drin. Herr Damm ist halt nicht nur Werkstattmann, er verkauft auch in gewisser weise ein Lebensgefühl.

Wenn auch paar Sachen drin stehen, die ich so nicht ganz unterschrieben würde muss ich sagen, trotzdem ein schöner Artikel.

Die Ölfrage ist so alt wie die Rennleitung dieses Forums und wird höchstwahrscheinlich nie Einstimmigkeit erziehen :lol:
Gruß Ingo

quattrodriver
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 729
Registriert: Dienstag 1. April 2008, 11:16

Beitrag von quattrodriver » Freitag 18. März 2016, 23:18

Hier kann man den Bericht nachlesen


Klick

Benutzeravatar
MetalForLive
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 205
Registriert: Dienstag 24. Februar 2015, 12:27
Wohnort: Hesse

Beitrag von MetalForLive » Montag 21. März 2016, 14:34

Hach ja, echt eins der schönsten Autos die Audi jemals gebaut hat.
Bin nun endlich kein Azubi mehr und hab angefangen für einen zu sparen aber es wird wohl noch dauern.
Bin als am überlegen nen Kredit zu nehmen, aber nur wenn ich wirklich einen guten finde.
Meinen S4 hab ich ja leider nicht mehr :(

Benutzeravatar
vti2
Beiträge: 201
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 18:49

Beitrag von vti2 » Dienstag 22. März 2016, 11:42

Ich überlege auch gerade. Zur meinen S2 könnte sich auch ein RS4 b5 gesellen.
Audi S2 ABY bj.96

Gruß Fred

Benutzeravatar
BS2S
Beiträge: 123
Registriert: Montag 6. August 2012, 09:09
Wohnort: NRW

Beitrag von BS2S » Mittwoch 23. März 2016, 08:25

vti2 hat geschrieben:Ich überlege auch gerade. Zur meinen S2 könnte sich auch ein RS4 b5 gesellen.
Den Schritt habe ich schon hinter mir :-P

Benutzeravatar
vti2
Beiträge: 201
Registriert: Sonntag 18. Dezember 2011, 18:49

Beitrag von vti2 » Mittwoch 23. März 2016, 11:00

Arsch!!! :Schilder_Smilie_247
Audi S2 ABY bj.96

Gruß Fred

Benutzeravatar
Jumi78
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 1073
Registriert: Freitag 22. November 2013, 20:05
Wohnort: Zuhause

Beitrag von Jumi78 » Mittwoch 23. März 2016, 21:53

Finde das Heft nirgends bei Uns...ist schon wieder eine neue Ausgabe dazu gekommen?

RS999DK
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 56
Registriert: Dienstag 3. April 2012, 20:13
Wohnort: Skanderborg

Beitrag von RS999DK » Mittwoch 23. März 2016, 22:05

Richtig! Aber der Artikel hast du ja...
Sonst direkt bei MotorPresse anrufen, die haben mit Sicherheit noch welche.
Frederik aus DK

______________________
Wife´s still happy...REALLY!

Benutzeravatar
Jumi78
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 1073
Registriert: Freitag 22. November 2013, 20:05
Wohnort: Zuhause

Beitrag von Jumi78 » Donnerstag 24. März 2016, 19:40

Ok...habs runtergeladen für 5.-
Sehr guter Bericht!
Gefällt mir!
Bin auch der Meinung dass die RS4 B5 jetzt anziehen...tiefer gehen die nicht!
Ähnlich den 996 Facelift...

Benutzeravatar
Jiggler
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 617
Registriert: Freitag 22. Oktober 2010, 16:11
Wohnort: Wien

Beitrag von Jiggler » Donnerstag 24. März 2016, 21:04

Habs auch in verschieden Kiosks versucht, leider ohne Erfolg. Aber der Screenshot reicht ja um die Informationen rauszuholen :)

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Allgemeines zum Audi RS4 2.7 BiTurbo“