Felgen 9,5x19 mit Tüvgutachten und welche Reifengröße

Allgemeine Informationen über den Audi RS4 (B5)
Antworten
kullokuhlmann
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 12:05
Wohnort: Bad Münder

Felgen 9,5x19 mit Tüvgutachten und welche Reifengröße

Beitrag von kullokuhlmann » Mittwoch 12. Mai 2010, 10:41

Hallo RS4 B5 Fahrer
Bin neu im Forum und möchte meinem Wagen neue Schuhe verpassen. Habe an 9,5x19 mit 265 er Reifen gedacht. Wer kann mir helfen was Gutachten angeht.

Kullo64

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8404
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Mittwoch 12. Mai 2010, 21:37

Hallo und herzlich :Schilder_Smilie_135 bei uns im Forum Kullo.

9,5x19 mit 265/30-19 ist eine sehr gute Kombination am RS4 (B5) :Schilder_Smilie_102

Ich selber fahre seit kurzem auch diese Kombination an meinem RS4 mit dem BBS CH Rad 8-)

Bild
Bild


Welche 9,5x19 Zoll Felgen willst du an deinem Wagen verbauen :?:

kullokuhlmann
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 12:05
Wohnort: Bad Münder

Beitrag von kullokuhlmann » Mittwoch 26. Mai 2010, 12:42

Meiner ist Imolagelb und dachte an eine mattschwarze Felge von ASA; BBS CH. Hast Du weitere zur Auswahl mit Tüvgutachten? Habe schon mit meinem Tüvprüfer gesprochen und er sagt nur Festigkeitsgutachten reicht nicht aus.
Für weitere Ideen wäre ich sehr dankbar.

Gruß kullo64

Benutzeravatar
xenon
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 356
Registriert: Montag 15. März 2010, 23:30
Wohnort: Sachsen

Beitrag von xenon » Mittwoch 26. Mai 2010, 14:42

Hab mich auch schon erkundigt, Festigkeitsgutachen reicht bei DEKRA
Warum von gestern den alten Schnee? Wir gehen gleich auf www.rs246.de!

FEUCHTE WÄNDE IM HAUS? Wir haben die Lösung, preisgünstig, zuverlässig und mit wenig Aufwand zu realisieren! Fragen Sie mich.

Benutzeravatar
m@rtini
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 195
Registriert: Montag 5. April 2010, 11:58
Wohnort: Gladbeck

Beitrag von m@rtini » Freitag 28. Mai 2010, 19:03

Hallo Kullo,

ich habe noch fast neue 9,5x20 BBS CK anthrazit mit Reifen. Evtl. Interesse?

Gruß
Gruß

m@rtini

kullokuhlmann
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 5. Mai 2010, 12:05
Wohnort: Bad Münder

Beitrag von kullokuhlmann » Dienstag 1. Juni 2010, 18:59

Hallo m@rtini,
welche Reifengröße und wieviel Profil haben die noch? Hast Du ein Tüvgutachten dafür? Preis?

Gruß
Kullo

tongkoko
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 15. Februar 2017, 20:18

Re: Felgen 9,5x19 mit Tüvgutachten und welche Reifengröße

Beitrag von tongkoko » Dienstag 3. April 2018, 21:29

Hallo,
hat jemand OZ Ultraleggera HLT in 9x19 drauf und können die Felgen auf meinem RS4B5 mit 265/30 19 Michelin Pilot Sport Cup 2 gefahren werden?

Danke für eure Antworten.

Gruss

@udi
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 248
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2012, 10:19
Wohnort: 53919 Weilerswist
Kontaktdaten:

Re: Felgen 9,5x19 mit Tüvgutachten und welche Reifengröße

Beitrag von @udi » Dienstag 3. April 2018, 22:47

Na das ist ne Ansage..
Du scheinst auf Performance zu stehen.
Und da solltest Du beim B5 bei 19" bleiben.
Fehlt nur noch die Keramik...

Gruß Jörg

Benutzeravatar
Jiggler
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 617
Registriert: Freitag 22. Oktober 2010, 16:11
Wohnort: Wien

Re: Felgen 9,5x19 mit Tüvgutachten und welche Reifengröße

Beitrag von Jiggler » Dienstag 3. April 2018, 23:20

Habe zwar nicht die OZ, aber dafür genau deine gewünschte Dimension. Passt sehr gut auf dem RS4, musst aber auf die ET achten.

tongkoko
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 15. Februar 2017, 20:18

Re: Felgen 9,5x19 mit Tüvgutachten und welche Reifengröße

Beitrag von tongkoko » Dienstag 10. April 2018, 21:24

Hi,
ich fahr gelegentlich Nordschleife bisher mit 245 Cup Reifen. Aber da muss doch noch etwas mehr Traktion zu holen sein.
Welche ET meinst du?

Benutzeravatar
Fabius
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 216
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2014, 17:10

Re: Felgen 9,5x19 mit Tüvgutachten und welche Reifengröße

Beitrag von Fabius » Dienstag 19. Juni 2018, 15:54

9x19 mit einer ET 20-25 sollte gut passen ohne irgendwas bearbeiten zu müssen. Distanzscheiben würde ich bei der nächsten Felgenwahl tunlichst vermeiden, deswegen gleich gscheit kaufen :-o
Gruß,
Konstantin

RS4 B5
A1Q

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Allgemeines zum Audi RS4 2.7 BiTurbo“