S4 B5 ESD Hersteller?

Allgemeine Informationen über den Audi RS4 (B5)
Antworten
S4_B5!
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 8. Oktober 2017, 15:43

S4 B5 ESD Hersteller?

Beitrag von S4_B5! » Sonntag 15. Oktober 2017, 15:32

Hey! :)

hab mir vor ein paar Wochen einen S4 B5 zugelegt, Fahrzeug ist aus der Schweiz Importiert und braucht jetzt erstmal eine Vollabnahme beim TÜV. Problem ist jetzt nur, hab einen ESD drinnen welcher mir nicht wirklich Original vorkommt :-D

Auf dem ESD steht folgende Nummer drauf: M 0S4 253 113, hab die Nummer mal gegoogelt, leider nichts dabei rausgekommen. Lediglich ein anderer User der fast die selbe Nummer hat, jedoch anstatt dem 0S4 ein 0A4 drauf stehen hat, er meinte ist wohl von MTM. Hab die vor 2 Wochen mal angeschrieben, leider (noch) keine Antwort erhalten :roll:

Hoffe einer von euch könnte mir vielleicht weiterhelfen.

S4_B5!
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 8. Oktober 2017, 15:43

Beitrag von S4_B5! » Montag 16. Oktober 2017, 14:20

Hab jetzt mit MTM mal telefoniert, der Endschalldämpfer ist von denen. Die haben dafür aber kein Teilgutachten.

Was kann ich nun machen? Evtl. eine Einzelabnahme? Neue Abgasanlage? :D

Benutzeravatar
noksukau
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 4121
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 18:45
Wohnort: Ettlingen

Beitrag von noksukau » Montag 16. Oktober 2017, 20:25

Entweder du suchst dir einen Originalen oder eben was aus dem Zubehör. Ich hatte damals ein von Sebring. Eintragungsfrei und wenn er warm ein Superklang. Gibt’s beides an und an im Netz.
Gruß

Miro

Jeder wie R S verdient!!

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Allgemeines zum Audi RS4 2.7 BiTurbo“