Knick Knack welle ab

Hier können Videos vom Audi RS4 (B5) eingestellt werden
RS4BITURBO
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 370
Registriert: Samstag 21. April 2007, 19:03

Beitrag von RS4BITURBO » Sonntag 31. Oktober 2010, 12:55

Jetzt verstehe ich.
Aber einen RS4 auf 1/4mile umbauen? dann lieber alles drinne lassen und auf 600ps umbauen. so sehe ich das zumindest.
denn selbst wenn alles draussen ist, ist er noch zu schwer.

Benutzeravatar
GTS-Performance
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 28. Februar 2010, 17:08
Wohnort: Reutlingen

Beitrag von GTS-Performance » Sonntag 31. Oktober 2010, 18:44

Das stimmt so nicht !
Wenn mann es wirklich genau nimmt,und jeden Scheiß raus haut so wie Ich es gemacht habe da geht schon einiges und mann kommt unter 1300 Kg ! Wie gesagt ist schon Extrem.... z.b. Verglasung kpl. Makrolon,alle Schrauben aus T56 Aluminium (bis auf tragende Teile) Carbonsitze,Carbon Hecklappe,Carbonmotorhaube,Carbonkotflügel,keine Klima,Lichmaschine aus einem Suzuki und und.... das beste alles mit TÜV :-P
Drag Racing is Life,the rest just Details !

Benutzeravatar
rs4 duke
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 192
Registriert: Donnerstag 29. Januar 2009, 09:16
Wohnort: zuhause

Beitrag von rs4 duke » Sonntag 31. Oktober 2010, 19:08

iss klar alles mit tüv :-P
Powered by Ouzo, Souvlaki & Tzatziki...

raphael
Beiträge: 116
Registriert: Freitag 29. August 2008, 22:38

Beitrag von raphael » Sonntag 31. Oktober 2010, 21:44

gts bitte stelle mal bilder rein

fährst du b5 limo oder kombi


unter 1300 kg ist ein super wert

welche leisung bzw welche zeiten fährst du mit deinen

gibt nicht viele die mit v6 biturbo dragrace fahren .

mfg raphael

datacrime
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 439
Registriert: Dienstag 7. Juli 2009, 22:11

Beitrag von datacrime » Montag 1. November 2010, 01:10

Die 1300kg glaub ich. Allein durch den Austausch der Sitze und das Rausreissen der Klima spart man enorm an Gewicht!
Gruesse, Marco

A6 4G 3.0 Biturbo
RS4 B5 2.7 Biturbo
Passat CC 2.0 Mono-Turbo :)

Benutzeravatar
GTS-Performance
Beiträge: 78
Registriert: Sonntag 28. Februar 2010, 17:08
Wohnort: Reutlingen

Beitrag von GTS-Performance » Montag 1. November 2010, 10:14

Ja alles mit TÜV,wo liegt das Problem.... bin SE und PR gefahren und da muß alles Straßentauglich sein.Du kannst natürlich nicht einfach drauf los schrauben,mußt dich schon an DMSB oder FIA regeln halten,diese greifen teilweise wieder in STVZO :lol:

@raphael es ist ein B5 Kombi,sende Mir deine E-Mail per PN dann schicke Ich Dir Bilder....

Es ist natürlich einfacher einen Golf oder Polo zu nehmen ihn mit einen R32 und einem Lader zu versehen ,das ganze noch mit 4 Motion und fertig ist das 11 sec. Auto,dieses ist aber langweilig,fast nicht TÜV bar und zwischenzeitlich gibt es diese zu tausende....
Da Ich das schon einige Jahre mit meinem Käfer-Turbo gemacht habe,wollte Ich mal wieder was neues ausprobieren,und mit einem Kombi macht das was her,und ist ganz lustig da keiner damit rechnet ! :-P
Drag Racing is Life,the rest just Details !

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Videos“