Lichtmaschine Hitachi 190A ersetzen auf FL Modell

Hier können laufende Projekte und Umbauten vom Audi RS6 / RS6 plus rund um Motor, Fahwerk, Felgen usw. vorgestellt werden

Antworten
Benutzeravatar
RudiS
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 10
Registriert: Samstag 30. September 2017, 08:15

Lichtmaschine Hitachi 190A ersetzen auf FL Modell

Beitrag von RudiS » Freitag 10. November 2017, 13:34

Moin Leute,

Hoffe, es weiß jemand Bescheid. Habe immer noch das Problem das mein FLA kein Symbol im Kombi anzeigt.
Laut meinen Recherchen brauche ich wohl dazu zwingend ein Facelift Gateway. Dazu gibts Umbauanleitungen. Das könnte ich alles alleine machen.

Im Facelift ist aber auch das alte BEM aus dem VFL entfallen. Das ist wohl jetzt im neuen Gateway intergriert. Das erfordert wiederum eine direkte Verbindung zur Lichtmaschine. Sprich, das Gateway braucht ein Signalkabel vom D+ Ausgang. Viele sagen, die komplette Lima muß getauscht werden. Ich würde gern wissen warum. Gibt es da noch ein zusätzliches Kommunikationsprotokoll zwischen LIMA und Gateway? Wenn ja, würde ich es verstehen, aber wenn nicht, dann müsste die alte doch genauso gehen. Die alte Lima bringt maximal 15V Ausgangsspannung, das habe ich mal im VCDS kontrolliert. Falls ein LIMA Tausch erforderlich ist, reicht es eventuell nur den Regler zu tauschen? LIma tauschen ist Stress. Wer hat schon Bock auf Stress? Hab mir die Reparaturanleitung angeschaut. Der ganze Kühler vorn muß weg. Das traue ich mir nicht selber zu. Am schönsten wäre es wenn die Lima drin bleiben könnte.
Weiß jemand genaueres dazu und kann mir hier weiterhelfen?

LG Rüdi
RS6 4F Avant MJ 2008

Antworten

Zurück zu „Audi RS6 / RS6 plus - Projekte und Umbauten“