Alternative Bremsscheiben?

Alles über auftretende Probleme und ihre Behebungen
Antworten
Weschi
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 56
Registriert: Freitag 25. Juli 2014, 09:48
Wohnort: Donau Ries

Alternative Bremsscheiben?

Beitrag von Weschi » Samstag 15. April 2017, 08:26

Hallo,

da ich im Herbst/Winter meine Scheiben und Beläge (Stahlbremse) erneuern muss wolle ich mal nach fragen ob es schon Erfahrungswerte gibt.
Dachte an AP-Racing (mehr gibt es ja nicht) möchte auf jeden Fall 2 teilige Scheiben montieren.
Die Größe sollte gleich bleiben da ich im Winter 19" fahren möchte.
Danke schon.

Gruß Stefan

Stefan Rauch
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 1. April 2018, 15:07
Wohnort: Weitra

Re: Alternative Bremsscheiben?

Beitrag von Stefan Rauch » Sonntag 6. Mai 2018, 20:00

Ich habe gerade die Bremsscheiben vorne und hinten neu gemacht. Ich kann Ultimot absolut empfehlen. Habe dort schon sehr viele verschiedene Bremsscheiben usw. gekauft und war stets begeistert von der Qualität! Kostet auch wesentlich weniger als beim Audihändler.

LG Stefan

@udi
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 248
Registriert: Donnerstag 19. Januar 2012, 10:19
Wohnort: 53919 Weilerswist
Kontaktdaten:

Re: Alternative Bremsscheiben?

Beitrag von @udi » Dienstag 8. Mai 2018, 11:26

Ap sind Rennbremsen. Die sind so geil, dass dagegen eine Keramik alt aussieht.
Frag mal bei ISA Racing

Jörg

Weschi
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 56
Registriert: Freitag 25. Juli 2014, 09:48
Wohnort: Donau Ries

Re: Alternative Bremsscheiben?

Beitrag von Weschi » Samstag 2. Juni 2018, 09:34

@udi, hab nach gefragt, ohne Zulassung :-(
Hat eigentlich jemand die Brembo GT Bremsscheiben (405x36mm) montiert, die gibt es mit Zulassung.
Nur finde ich keinerlei Erfahrungswerte.

Gruß Stefan

Antworten

Zurück zu „Audi RS6 / RS6 plus - Probleme und ihre Lösungen“