Motorkontrolleuchte an

Alles über auftretende Probleme und ihre Behebungen
Benutzeravatar
Marcel
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 865
Registriert: Montag 11. September 2006, 00:28

Beitrag von Marcel » Donnerstag 26. Dezember 2013, 19:54

Wenn ich das richtig weiss, reicht es, den hinteren Getriebeträger zu lösen und mit einem Faulenzer das Getriebe abzustützen, langsam abzulassen und evtl noch die AGA von den Hosenrohren zu lösen.....
Das ist kein Akt.

Aber genau weiss ich das auch nicht.

Benutzeravatar
Paulchenn
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 1286
Registriert: Sonntag 5. Juni 2011, 17:38
Wohnort: Rodewald

Beitrag von Paulchenn » Donnerstag 13. Februar 2014, 15:07

Marcel hat geschrieben:Müsste die hier sein:
07L 906 262 G
Kann mir jemand sagen, wo der Unterschied zwischen der Endung "D" und der Endung "G" liegt?

Laut fahrzeuglisten sollen sie beide original passen, nur das die mit der Endung "D" nicht mal die Hälfte kostet.....

Hab aber auch nicht unbedingt Lust das 2 mal auseinander zu reißen.....
Bild

Gruß Sascha

:-) Das einzige Argument gegen viel Hubraum, ist noch mehr Hubraum :-)

Antworten

Zurück zu „Audi RS6 / RS6 plus - Probleme und ihre Lösungen“