Neues Schmiederad von Fondmetal "9 Forged"

Alle technischen Veränderungen rund um Motor, Bremsen, Fahrwerk, Reifen usw.
Antworten
ric
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 199
Registriert: Sonntag 16. September 2012, 06:45

Neues Schmiederad von Fondmetal "9 Forged"

Beitrag von ric » Donnerstag 7. März 2013, 01:25

Fondmetal bringt über die Fa. Drewske (drewske.de) ein neues geschmiedetes Rad "9 Forged" in der BRD auf den Markt . Die Optik ist ähnlich den OZ Ultraleggera , jedoch mit 5 statt 6 Doppelspeichen . Für den RS6V10 ist nach meinen neuesten Informationen folgendes Rad angedacht : 9,5x20 ET 36 , also gleiche Größe wie das optionale Audi-Rad , jedoch mit ca. 10,0 Kg statt ca. 14,6 Kg ca. 4,6 Kg leichter . 4x4,6 wären ca. 18,4 Kg Gewichtsersparnis und zwar an den wichtigen ungefederten und rotatorischen Massen . Der Preis in silber soll bei 1279 pro Rad liegen , wenn sich ein Kunde findet , der über mich 4 Räder bestellt , soll der Preis bei ca. 1160 liegen . Ohne einen zusätzlichen Kunden wird es vermutlich das Rad für den RS6V10 nicht geben , da dann die Stückzahl zu gering wäre . Also falls Interesse besteht , bitte, bei mir ( oder bei Herrn Christian Drewske ) per PN melden .

Antworten

Zurück zu „Audi RS6 / RS6 plus- Tuning / Leistungssteigerungen“