RS6 Ansaugung Turbolader

Alle technischen Veränderungen rund um Motor, Bremsen, Fahrwerk, Reifen usw.
Antworten
toby@audicabrio
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 4. April 2010, 11:50

RS6 Ansaugung Turbolader

Beitrag von toby@audicabrio » Sonntag 5. Februar 2017, 19:28

EDIT BY ADMIN; keine Bilder einfügen wo ihr nicht die Urheberrechte drauf habt :evil:

Bei Mobile wird ein RS6 mit über 1000 PS angeboten.

Die verbaute Luftansaugung sieht sehr interessant aus.

Kennt jemand das Auto oder hat nähere Infos über Ansaugung.

Benutzeravatar
Flexx
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 109
Registriert: Montag 16. November 2015, 02:51

Beitrag von Flexx » Sonntag 5. Februar 2017, 20:11

Habe den bereits angeschrieben gehabt...der will da nix preisgeben...außer "hier wurde viel Zeit in Versuchen und Ingenieursarbeit investiert" bla bla

RS4ELO
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 63
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 21:21
Wohnort: Schweiz

Beitrag von RS4ELO » Sonntag 5. Februar 2017, 20:20

Bin jetzt selber dran mit der ansaugung. ;) wird ähnlich sein mit dem von Mobile.

toby@audicabrio
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 4. April 2010, 11:50

Beitrag von toby@audicabrio » Sonntag 5. Februar 2017, 20:22

Habe den bereits angeschrieben gehabt...der will da nix preisgeben...außer "hier wurde viel Zeit in Versuchen und Ingenieursarbeit investiert" bla bla
Schade eigentlich.

Sieht wirklich sehr professionell aus.

Die originalen Luftfilterkästen rauß.

Edelstahlansaugrohr von dem vorderen Ansaugrohr hinter der Front nach oben gebaut.

Ein 25mm Anschluss für die Schubumluftventile einschweißen.

Oben Anschlüsse für die Ölrücklaufleitungen einschweißen.

2 Wellrohr Kaltluftschläuche nach Vorne zur Front.

Aber wo sind die Luftfilter???

Oder er hat eine offene Ansaugung.

Man könnte evtl. noch 2 kleine BMC CDA in die Kaltluftschläuche integrieren. Wenn der platz reicht.

Würde ihm am liebsten die Ansaugung abkaufen. :Schilder_Smilie_198

Vielleicht sollte ich ihm mal ein Angebot machen.

Kann ja ne neue bauen. :Schilder_Smilie_55

RS4ELO
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 63
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 21:21
Wohnort: Schweiz

Beitrag von RS4ELO » Sonntag 5. Februar 2017, 20:25

ja der hat bestimmt die Pilz-Filter verbaut. Direkt auf den Turboschlauch drauf.

Also so wird ich das machen.

Obwohl ich meine schon Lufiskasten bearbeitet habe.

toby@audicabrio
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 4. April 2010, 11:50

Beitrag von toby@audicabrio » Sonntag 5. Februar 2017, 20:26

Bin jetzt selber dran mit der ansaugung. ;) wird ähnlich sein mit dem von Mobile.

Wir wollen Bilder und Infos.:Schilder_Smilie_123

Welche Lader fahrt ihr?

RS4ELO
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 63
Registriert: Donnerstag 29. November 2012, 21:21
Wohnort: Schweiz

Beitrag von RS4ELO » Sonntag 5. Februar 2017, 20:47

Original Laders ;)

Bilder werden demnext folgen

Antworten

Zurück zu „Audi RS6 / RS6 plus- Tuning / Leistungssteigerungen“