Auspuffanlage rs6 4f

Alle technischen Veränderungen rund um Motor, Bremsen, Fahrwerk, Reifen usw.
Benutzeravatar
r32turbo
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 550
Registriert: Samstag 11. Juli 2009, 20:24

Beitrag von r32turbo » Dienstag 23. Februar 2016, 19:10

also, das du es nicht besser weißt, ist klar. das mache ich dir auch nicht zum vorwurf.

und jetzt lesen wir zwischen den zeilen:

wenn mtm die kats raus haut, dann liegen 746 ps an. das kann tunetec oder wer auch immer auch....

wenn die kat drin bleiben sind es eben nur 730 ps.

fakt ist aber, 200 zellen sind in der original kateinheit verbaut.

mtm wird dir immer zu 200er oder 100er kats raten, da die damit geld verdienen und der lifernat (topgear) auch geld verdienen will. und die werden dir auch sicher lieber 200er verbauen, weil da die werte stimmen (denn das ja serie..) aber sie bekommen geld für umbau, material und eintragung...

merkst? niemand wird dir das sagen..

und zinram, die wirklich ins regal greifen können und mal eben 200er drunter braten könnten, sagen, das das unsinn ist.. ich für mein dafürhalten... wer hat da recht?!

andere sache, bau für den tüv original drunter, und fahr ersatz..

oder räume original leer..

ich weiß aber nicht, was deine freunde des gesetzes dann sagen werden... hier in dtl. ist das teilweise recht unentspannt..

mal ehrlich.. bau serie... oder ruf vorher mal die einschlägigen tuner an... mtm deutschland... ob du mit dem serien step 730 ps auch original kat fahren kannst mit einer mtm anlage...

oder frag bullx... die machen da auch grad was.. supersprint, milltek, hms, enco, edel01.... so das reicht.. zinram noch :)
:- LASS IHN FLIEGEN WENN ER WILL -:

R32 Turbo

Benutzeravatar
Flexx
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 109
Registriert: Montag 16. November 2015, 02:51

Beitrag von Flexx » Dienstag 23. Februar 2016, 19:19

Also nur mal rein zur Info...bei mir war die MTM Klappenanlage ab Kat verbaut...Prüfstand bei MTM 742PS. Und alle Kats noch drin und orig.

Aber wenns nun drüber gehen muss, dann werden auf jeden Fall die Vorkats rauskommen und andere Downpipes verbaut...die Hauptkats werde ich vermutlich erst Mal orig. lassen...

Hat schon jemand Erfahrung mit der Lautstärke gemacht wenn man die Vorkats raushaut und andere Downpipes verbaut? Will nicht unbdingt was am Klangbild ändern ;)

Antworten

Zurück zu „Audi RS6 / RS6 plus- Tuning / Leistungssteigerungen“