Autogas im RS6

Hier können laufende Projekte und Umbauten vom Audi RS6/RS6 plus rund um Motor, Fahwerk, Felgen usw. vorgestellt werden
Jonas_Kiel
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 12. Juni 2010, 19:39
Wohnort: Kiel

Beitrag von Jonas_Kiel » Freitag 6. Mai 2011, 19:43

Moin,
da hatte ich versucht an alles zu denken und hab das "Wichtigste" vergessen.Der Einfüllstutzen befindet sich hinter der Tankklappe.Die andere Lösung, kam für mich nicht in Frage.Da dreh ich lieber einen Adapter auf den Einfüllstutzen.

Gruß Jonas

henning
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 22
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 22:25

Beitrag von henning » Mittwoch 3. August 2011, 10:46

Moin Gemeinde,

wollte mich nur kurz zu Wort melden und mitteilen, dass ich meinen RS6 Plus nun auch habe umrüsten lassen. Das ganze geschah bei Herrn Andres in Salzgitter/Niedersachsen. Super Arbeit, der Wagen läuft super, 400 km Reichweite mit einer 50 Euro Tankfüllung, Amortisierung nach 1 1/2 Jahre bei meiner Fahrleistung. Ich kann es nur jedem Empfehlen, der viel fährt und gegen die Benzinindustrie und deren Preisabsprachen ein bisschen vorgehen möchte :0) !

Grüße aus Wolfsburg

Henning

KawaZ1000
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 199
Registriert: Montag 4. Oktober 2010, 13:58

Beitrag von KawaZ1000 » Mittwoch 3. August 2011, 21:24

Hallo

Kannste was zu den Kosten sagen? Haste Zylindertank hinter der Rücksitzbank oder den im Reserveradkasten?
Wäre da auch dran Interessiert. Wie lange hat es gedauert und könntest Du Photos einstellen?

Bis denne...

henning
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 22
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 22:25

Beitrag von henning » Freitag 5. August 2011, 07:21

KawaZ1000 hat geschrieben:Hallo

Kannste was zu den Kosten sagen? Haste Zylindertank hinter der Rücksitzbank oder den im Reserveradkasten?
Wäre da auch dran Interessiert. Wie lange hat es gedauert und könntest Du Photos einstellen?

Bis denne...
Also, ich habe knapp 3500 Euro bezahlt. DA ist dann eine Tankfüllung inbegriffen. Ich habe mich für den 90 Liter Brutto Tank hinter der Rücksitzbank entscheiden, diesen decke ich mir der orig. Audi Veloursmatte für den Kofferraum zu...ergo,man sieht den Tank nicht. Einfüllstutzen ist in der Tankklappe!Dauerte eine Woche bei mir.


Aber wozu Fotos?

KawaZ1000
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 199
Registriert: Montag 4. Oktober 2010, 13:58

Beitrag von KawaZ1000 » Freitag 5. August 2011, 11:58

Hallo

Na um zu sehen wie die Sachen im Motorraum untergebracht worden sind z.B.
Hast Du 2 Verdampfer? Aber da ich ja in BS wohne könnten wir uns ja vielleicht mal auf einen Kaffee treffen und ich könnte ir das vor Ort anschauen, wenn Du nichts dagegen hast.

Bis die Tage ...

henning
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 22
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 22:25

Beitrag von henning » Dienstag 9. August 2011, 08:35

KawaZ1000 hat geschrieben:Hallo

Na um zu sehen wie die Sachen im Motorraum untergebracht worden sind z.B.
Hast Du 2 Verdampfer? Aber da ich ja in BS wohne könnten wir uns ja vielleicht mal auf einen Kaffee treffen und ich könnte ir das vor Ort anschauen, wenn Du nichts dagegen hast.

Bis die Tage ...
Moin,

klaro, das können wir gerne machen. Verbaut wurden zwei Verdampfer,kannste dir gerne angucken, wenn Interesse besteht!

tommy2fast
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 21. Januar 2009, 18:29

Beitrag von tommy2fast » Donnerstag 5. Juli 2012, 01:38

Hi,

wollte mich mal erkundigen,wie es mit euren RS6 aussieht..laufen sie noch mit LPG?Immer noch zufrieden?

MfG
Thomas

Chris_16V
Beiträge: 16
Registriert: Dienstag 3. Juli 2012, 07:59
Wohnort: Dingolfing

Beitrag von Chris_16V » Donnerstag 5. Juli 2012, 07:47

alter verwlter is des ein eumel der tank. wenn du den rs umbauen lässt hat sich des mit kombi zwecks grossem kofferraum mal erledigt würde ich sagen oder nicht??

tommy2fast
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 21. Januar 2009, 18:29

Beitrag von tommy2fast » Donnerstag 5. Juli 2012, 13:28

Hi,

der Kofferraum,ist dann noch ,für mich,mehr als genügend ;)

MfG
Thomas

Benutzeravatar
norry
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 200
Registriert: Dienstag 27. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Wegberg

Beitrag von norry » Donnerstag 5. Juli 2012, 14:43

Hallo
Ist eigentlich noch niemand auf die Idee gekommen auf E85 (108,9€ Cent) http://www.e85-tankstellen.de/ um zurüsten?
In meinem Daily Driver BMW 316i fahre ich den Saft zu 100% schon eine ganze weile, allerdings ohne etwas zu verändern.
Nachteil er springt Schlächter an und buckelt etwas den ersten km danach läuft er wie gewohnt.
Der Verbrauch ist um ca.1 Liter gestiegen.
Gruß Norbert

If you had two wishes, what would the second one be?

Antworten

Zurück zu „Audi RS6/RS6 plus - Projekte und Umbauten“