Reifen- und Felgenfrage RS6 4B

Hier können laufende Projekte und Umbauten vom Audi RS6/RS6 plus rund um Motor, Fahwerk, Felgen usw. vorgestellt werden
Benutzeravatar
damafz
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 124
Registriert: Samstag 9. Februar 2008, 18:12
Wohnort: Bad Kissingen

Beitrag von damafz » Montag 10. August 2015, 16:59

Hallo,

mal bei Conti nachfragen. Die haben den Sportcontact 5 in 255/30R20 92Y für unseren RS6 für 300km/h freigegeben.
Meiner ist mit 288km/h und der Reifenkombi 255/30R20 92Y Michelin Pilot Sport von B&B in Siegen eingetragen worden.
Gruß

19er Schlüssel
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 339
Registriert: Samstag 7. Februar 2015, 16:51
Wohnort: Böblingen

Beitrag von 19er Schlüssel » Montag 10. August 2015, 20:14

Echt,mit ner 92er Traglast....krass.

Danke erst mal für Eure infos!

@hias
11x19 ET23...kannst Du bitte davon mal ein Bild einstellen?
Hast Du sicherlich am Blech was machen müssen,oder?
Wie verhält es sich bei den Quattros mit Mischbereifung und den daraus resultierenden,unterschiedlichen Abrollumfängen?

Alex

hias
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 222
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 08:54
Wohnort: Kulmbach/Oberfranken

Beitrag von hias » Montag 10. August 2015, 21:20

Nix am Blech gemacht.

Mischbereifung ist nicht das Problem, der Abrollumfang muß halt stimmen.

Ob der bei mir stimmt, keine Ahnung war scho Jahre vorher drauf bevor ich ihn gekauft habe, scheinbar paßt es da ich keine Probleme hab..

Keine Ahnung wie ich hier Bilder rein bekomme...
Gruß!
Matthias

hias
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 222
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 08:54
Wohnort: Kulmbach/Oberfranken

Beitrag von hias » Dienstag 11. August 2015, 13:57

Bin zu blöd zum Bild hochladen :-)

In meiner Gallerie sind aber 2 Bilder
Gruß!
Matthias

19er Schlüssel
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 339
Registriert: Samstag 7. Februar 2015, 16:51
Wohnort: Böblingen

Beitrag von 19er Schlüssel » Dienstag 11. August 2015, 18:38

Okay danke.
So wie es auf den Bildern aussieht ist er hinten dafür recht hoch,oder täuscht das?
alex

hias
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 222
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 08:54
Wohnort: Kulmbach/Oberfranken

Beitrag von hias » Dienstag 11. August 2015, 18:43

Täuscht, Luft hat er schon aber die stehen auch recht weit draußen und durch die abfallende Flanke siehts aus als hätte er viel Luft...
Ist alles eingetragen aber vollbeladen bei hoher Geschwindigkeit in Kurve mit wellen strupft er ganz leicht
Gruß!
Matthias

hias
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 222
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 08:54
Wohnort: Kulmbach/Oberfranken

Beitrag von hias » Dienstag 11. August 2015, 18:46

Von hinten sieht das etwas anders aus, da sieht mann dann die 285'er walzen erst richtig. Und der Radius von den 19 Zöllnern passt auch perfekt zu der Rundung der radläufen
Gruß!
Matthias

Antworten

Zurück zu „Audi RS6/RS6 plus - Projekte und Umbauten“