RS4 B7 Tieferlegung per H&R Federn,DRC Probleme,Öldruck?

Hier können laufende Projekte und Umbauten vom Audi RS4 (B7) rund um Motor, Fahwerk, Felgen usw. vorgestellt werden
Antworten
Krischen
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 24. März 2015, 20:57

RS4 B7 Tieferlegung per H&R Federn,DRC Probleme,Öldruck?

Beitrag von Krischen » Mittwoch 25. März 2015, 17:32

Hy

Ich habe seid kurzem mir ein Audi RS4 B7 gekauft und wollte ihn per H&R Federn tiefer legen.Da ich auch noch vor habe andere Felgen zu montieren.

Wollte eigendlich kein Gewindefahrwerk einbauen.

Jetzt ist meine Frage wenn ich die Federn so ausbaue ohne das System zu öffnen,muss ich dann irgendwie nach dem einbau Druck ablassen oder die kompletten 16 Bar drauf lassen?

Habe Angst das es nach einiger Zeit undicht wird da er jetzt tiefer am Boden ist und evtl. die Stoßstämpfer zu doll reinhauen.

Wäre Klasse wenn einer auch Bilder von seinen RS4 mit 20 Zöller ohne Federn hätte und welche mit Federn das man mal den vergleich hätte.

Zu meiner Person ich werde mich noch heute Abend vorstellen.


Mfg Krischen

Benutzeravatar
M.orten
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 129
Registriert: Samstag 28. Februar 2015, 23:20
Wohnort: bei Frankfurt / zwischen Bremen u. Hamburg

Beitrag von M.orten » Mittwoch 25. März 2015, 17:52

darf ich fragen warum kein gewindefahrwerk wegen anderer felgen?

Krischen
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 24. März 2015, 20:57

Beitrag von Krischen » Mittwoch 25. März 2015, 18:36

Wollte das originale Fahrwerk erhalten.

Benutzeravatar
centipede
Audi RS5 Fahrer
Beiträge: 1384
Registriert: Donnerstag 31. Mai 2007, 18:06
Wohnort: Im Moos

Beitrag von centipede » Mittwoch 25. März 2015, 19:02

Normalerweise veränderst du am DRC nichts.
Aber kannst ja zur Sicherheit mal bei H&R nachfragen, was die empfehlen.
Gruß,
Thomas

Benutzeravatar
rolvers
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 968
Registriert: Dienstag 8. Mai 2012, 21:23
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von rolvers » Mittwoch 25. März 2015, 19:03

Das wollte ich auch immer bis ich mir das Bilstein B16 Gewindefahrwerk einbauen ließ. Erstens paßt alles zueinander und zweitens bist Du nicht so abhängig von Audi bezüglich DRC. Kann das Fahrwerk nur empfehlen. Fährt sich prima und innerhalb von ein paar Minuten kannst du es manuell verstellen. Die Straßenlage ist dadurch nicht schlechter als DRC, finde sogar einen ticken komfortabler und der Wagen liegt satter auf der Straße.
Audi RS4 B7, V8 Handschalter - eine aussterbende Spezies

Benutzeravatar
GreenHornet
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 435
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 11:57
Wohnort: Alpen
Kontaktdaten:

Beitrag von GreenHornet » Mittwoch 25. März 2015, 19:21

Also meines wissen soll man nach einem Federnwechsel das DRC neu befüllen lassen.

Hat mir damals zu mindestens KH-Tuning so vorgeschlagen/angeboten, wenn ich mich für die KW Gewindefedern entschieden hätte.

Bei mir ist es aber dann doch ein Gewindefahrwerk geworden. Da es mir nicht wert war in das DRC Geld zu investieren das früher oder später doch undicht wird und man dann sich doch ein Gewindefahrwerk holt. Weil das neu befüllen, die Eintragungen für den TÜV kosten ja auch Geld.
Hier ein kleiner Einblick in meine Motorsport & Automotive fotografie
www.facebook.com/Simninja.de

Benutzeravatar
rs4peg
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 612
Registriert: Samstag 30. November 2013, 08:57
Wohnort: Ellmau

Beitrag von rs4peg » Mittwoch 25. März 2015, 20:08

Also ich habe die federn getauscht und hab nichts abgelassen oder wieder neu befüllt,ich behalte auch die federn bis das drc zu schwitzen Beginnt dann hol ich mir auch das Bilstein
LG Peg
(Pätrick)

Krischen
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 24. März 2015, 20:57

Beitrag von Krischen » Mittwoch 25. März 2015, 21:09

Hast du Bilder von ?

Benutzeravatar
rs4peg
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 612
Registriert: Samstag 30. November 2013, 08:57
Wohnort: Ellmau

Beitrag von rs4peg » Donnerstag 26. März 2015, 08:42

Vom umbau selber nicht leider hab das nicht dokumentiert
LG Peg
(Pätrick)

Krischen
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 24. März 2015, 20:57

Beitrag von Krischen » Donnerstag 26. März 2015, 09:59

Nee meine wie er jetzt aussieht ;)

Benutzeravatar
rs4peg
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 612
Registriert: Samstag 30. November 2013, 08:57
Wohnort: Ellmau

Beitrag von rs4peg » Donnerstag 26. März 2015, 20:18

Ja hast du whats App ? Oder geh auf mein Profil unter die Themen die ich habe und da iss er der rote wär es , kann leider das nicht mit Bilder oder Link einfügen rs4 die 2 te glaub ich heist der thread
Es wäre noch festgebunden vorhanden ;-)
LG Peg
(Pätrick)

Benutzeravatar
Tho79
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 2886
Registriert: Samstag 26. Januar 2013, 10:37
Wohnort: Bayern

Beitrag von Tho79 » Freitag 27. März 2015, 09:45

rs4peg hat geschrieben:Ja hast du whats App ? Oder geh auf mein Profil unter die Themen die ich habe und da iss er der rote wär es , kann leider das nicht mit Bilder oder Link einfügen rs4 die 2 te glaub ich heist der thread
Es wäre noch festgebunden vorhanden ;-)
Wäre doch einfacher den Link zu posten... dann muss der Kollege nicht suchen!!! :idea:

Bin mal so frei... :)

:arrow: RS4 die 2te
Gruß Thomas

Audi "Vorsprung durch Technik"

Benutzeravatar
rs4peg
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 612
Registriert: Samstag 30. November 2013, 08:57
Wohnort: Ellmau

Beitrag von rs4peg » Freitag 27. März 2015, 12:12

Genau Thomas 😉
Hätt ich ja auch aber kann das nicht
Danke
LG Peg
(Pätrick)

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Projekte und Umbauten“