TuneTec 1xxx Projekt abgeschlossen

Hier können laufende Projekte und Umbauten vom Audi RS4 (B5) rund um Motor, Fahwerk, Felgen usw. vorgestellt werden
Antworten
Benutzeravatar
Tunetec.de
Tunetec Performance
Beiträge: 1361
Registriert: Montag 5. Juni 2006, 18:37
Wohnort: Tittmoning
Kontaktdaten:

TuneTec 1xxx Projekt abgeschlossen

Beitrag von Tunetec.de » Donnerstag 11. Januar 2018, 16:44

wie der titel schon sagt, haben wir zum ende letzten jahres ein projekt von meinem ex-auto abgeschlossen.

hier der link dazu : Klick

bitte habt nachsicht mit mir, mir den links ist alles einfacher für mich .

Tunetec Projekt 1xxx PS abgeschlossen !

wir freuen uns endlich unserem kunden seinen RS4 mit sage und schreibe 1013PS / 1156NM übergeben zu haben :-)

das fahrzeug bekam 2 mappings während der fahrt umschaltbar:
1 stufe 857PS / 978NM LD 2,1 @ 1,9 bar
2 stufe 1013PS / 1156NM LD 2,6 @ 2,4 bar

motorkonzeption und software durch TUNETEC, mechanische umsetzung erfolgte durch meinen werkstattpartner Bernhard Reitsamer e.U. , an dieser stelle nochmal meinen herzlichsten dank für die umsetzung und fertigstellung des fahrzeugs nach langer odyssee in "nur 3 wochen" - spitzen leistung berni (y)

grobe auflistung der verbauten komponenten:

- Lader TTE 950 mit 10er abgasseite
- Krümmer The Tuner
- Ansaugrohre The Tuner
- Düsen 1450ccm E-100 tauglich
- Systemdruck 3,8bar
- 3 x Pierburg E3L
- Catchtank
- vergrösserte Benzinleitung vor und zurück
- Fuel E-80
- WMI-Boostcooler mit 2 Düsen
- 3.0L Block
- REC Kolben
- REC Pleuel
- Verdichtung 8,2 : 1
- Nockenwellen Sauger
- Sauger Zylinderköpfe
- verstärkte Ventilfedern
- geänderte Ventile
- DK RS4
- Y-Rohr Serie
- LLK The Tuner
- LLK Führungen Wagner
- HFM Gehäuse 95mm
- Hosenrohre Wilke 70mm
- Abgasanlage 76mm ab kat auf 90mm Wilke
- Getriebe verstärkt mit geänderter Übersetzung

das fahrzeug wurde so erstmal ausgeliefert und kommt im frühjahr 2018 nochmal zu uns , um nochmal ein upgrade zu bekommen, welches folgende teile beinhalten wird:

- CNC gefräste Köpfe von NG Motorsport
- geänderte Nockenwellen
- DK RS6
- The Tuner Druckrohre
- The Tuner Ansaugbrücke
- The Tuner Y-Rohr

wir sind gespannt ,wieviel an leistung nochmal oben drauf kommt....stay tuned ;-)

#Tunetec
#reitsamer
#TTE
#Thetuner
#onlineabstimmung
#Wagnertuning
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-
Entwicklung und Vertrieb: Motorenkonzepte und Performance Parts, sowie Softwareentwicklung speziell für alle Audi S / RS Modelle....sportlichen Gruß aus Bayern / Tittmoning - Sascha www.tunetec.de

Antworten

Zurück zu „Audi RS4 - Projekte und Umbauten“