Projektwochen in Luxembourg und Deutschland ;-)

Hier können laufende Projekte und Umbauten vom Audi/Porsche RS2 rund um Motor, Fahwerk, Felgen usw. vorgestellt werden
Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8390
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Projektwochen in Luxembourg und Deutschland ;-)

Beitrag von Volker » Montag 12. Juni 2006, 20:37

Kugy, Sybille und ich haben den Ausflug zum Grüscher Audi Treffen in die schöne Schweiz genutzt um bei Tobias (tots) für unsere anstehenden Projekte etwas einkaufen zu gehen :lol:
Hier noch mal einen besonderen Dank an tots für alles 8-)


Bei tots (im noch alten Firmengelände) :arrow:

BildBild
BildBild
BildBild
BildBild

:arrow: der Einkaufswagen von Kugy :lol:

BildBild


:arrow: und mein Einkaufswagen :lol:

Bild
Zuletzt geändert von Volker am Freitag 8. Juni 2007, 14:12, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
Doc
Beiträge: 114
Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 22:01
Wohnort: Jyväskylä

Beitrag von Doc » Montag 12. Juni 2006, 21:59

@ Kugy:

Hast du den Tobias mal gefragt wegen der Teile für mich?

Benutzeravatar
Pascal
Audi S3 / A6 Allroad Fahrer
Beiträge: 3216
Registriert: Samstag 6. Mai 2006, 12:41
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Pascal » Montag 12. Juni 2006, 23:28

@ Kugy & Volker

Schönen Einkauf habt ihr gemacht .... :-D ... wollen aber Bilder sehen von den Projekten 8-)

@ Volker

Kannst ja den Motorblock als Flaschenkühler benutzen :lol:
En Gruess

Pascal


the ultimate forum ... www.rs246.de

Bild S3

Benutzeravatar
Kugy
Beiträge: 741
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 17:28
Kontaktdaten:

Beitrag von Kugy » Dienstag 13. Juni 2006, 02:26

@Doc
Wir waren zu viel unter Zeitdruck und der Tobias ist voll damit beschäftigt,seinen Umzug zu machen.Ich fahre in einem Monat noch mal in die Schweiz,da besuche ich Tobias in seiner neuen Werkstatt,dann gibst du mir deine Liste mit Teilen mit,und dann passt das 8-)
_______________
So Long.....Kugy

Audi A6 Avant 2.5 TDI Quattro/Golf 16VG60 Syncro/Audi S3/Harley Davidson von 1948/Ducati 851sp3/KTM 690 Duke

Benutzeravatar
Kugy
Beiträge: 741
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 17:28
Kontaktdaten:

Beitrag von Kugy » Freitag 16. Juni 2006, 17:29

Hier mal die Ausgangs Basis

Bild
_______________
So Long.....Kugy

Audi A6 Avant 2.5 TDI Quattro/Golf 16VG60 Syncro/Audi S3/Harley Davidson von 1948/Ducati 851sp3/KTM 690 Duke

Benutzeravatar
Doc
Beiträge: 114
Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 22:01
Wohnort: Jyväskylä

Beitrag von Doc » Freitag 16. Juni 2006, 18:59

Das Bild kenne ich doch irgendwo her :lol:

@ Kugy:
Hast du mal nach dem Auspuff geschaut?

Benutzeravatar
Kugy
Beiträge: 741
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 17:28
Kontaktdaten:

Beitrag von Kugy » Freitag 16. Juni 2006, 20:32

Hab ich,jedoch hat einer davon nur 58mm,das muss einer von nem 80er Avant sein.Thomas hat auch noch einen vom S2 Avant,denke mal,dass der im Preis auch nicht zu hoch ist.
_______________
So Long.....Kugy

Audi A6 Avant 2.5 TDI Quattro/Golf 16VG60 Syncro/Audi S3/Harley Davidson von 1948/Ducati 851sp3/KTM 690 Duke

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8390
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Freitag 16. Juni 2006, 20:39

Thomas hat noch zwei :shock:

:arrow: S2 Avant

und

:arrow: RS2 Avant

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8390
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Freitag 23. Juni 2006, 21:14

Meine Projektwochen gehen nun auch weiter :lol:

Ich habe mir als erstes mal einen Motorhalter gekauft um den guten RS4 Block dann auch richtig bestücken zu können ;-)

Bild
Bild


Die RS4 Zylinderköpfe, Krümmer und das Saugrohr sind auch schon beim bearbeiten 8-)

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8390
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Donnerstag 20. Juli 2006, 17:03

Meine Suche nach einem 5-Zylinder 2,5 Liter Block für meinen RS2 war erfolgreich :-D

Bild
Bild

Benutzeravatar
kisracer
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 124
Registriert: Samstag 6. Mai 2006, 12:11
Wohnort: nähe Kloten
Kontaktdaten:

Beitrag von kisracer » Donnerstag 20. Juli 2006, 21:36

Einfach Geil !!! :)

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8390
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Donnerstag 20. Juli 2006, 21:41

Und der einzig wahre Weg beim 2,5 Liter Umbau ;-)

Benutzeravatar
kisracer
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 124
Registriert: Samstag 6. Mai 2006, 12:11
Wohnort: nähe Kloten
Kontaktdaten:

Beitrag von kisracer » Donnerstag 20. Juli 2006, 21:49

Ich beneide Dich ! :oops:

Aber ich bin ein Mensch, der sich auch mit den Anderen freuen kann . . . :cry: :)

Benutzeravatar
morten
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 229
Registriert: Sonntag 7. Mai 2006, 14:07
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von morten » Freitag 21. Juli 2006, 13:17

Meine Suche nach einem 5-Zylinder 2,5 Liter Block für meinen RS2 war erfolgreich :-D
wenn mein motörchen den geist aufgeben sollte, kommt auch so einer rein.
darf man fragen wieviel er gelöhnt hat?
wie lange hast jetzt gesucht?
wann kommen die restlichen teile?
welchen turbo wirst du wählen?
nimmst du die pisobiker anleitung?

gruß

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8390
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Freitag 21. Juli 2006, 16:07

Hallo Morton,

dann must du noch sehr sehr lange warten, denn du hast deinen 5-Zylinder ja erst kpl. neu revidiert und du weist ja das die (fast) unkapputbar sind 8-)
Also kaputt geht der so schnell nicht und darauf würde ich auch nicht warten... :-D
Wenn dich der 2,5 Liter Umbau auch nicht in Ruhe lässt wie mich, dann solltest du auch einfach unverbindlich ausschau nach so einem Block halten ;-)

Ich habe immer mal so nebenher ausschau gehalten nach einem 2,5 Liter Block. Einfach ist es wirklich nicht einen zu finden :oops:
Jetzt war halt der richtige da (AEL) und dann habe ich zugeschlagen :-D

Um den Rest habe ich mir noch weiter keine Gedanken gemacht da ich ja im moment ein anderes Projekt angefangen habe das noch viel Zeit in anspruch nehmen wird :roll:
Die richtigen Teile (Pleul und Kolben) werde ich wenn es so weit ist bei Hohenester holen, da er diesen 2,5 Liter Umbau schon mehrfach vollzogen hat und daher auch genau weis was man braucht.
Da verlasse ich mich dann lieber gleich auf seine Erfahrungen :idea:

Über Turbo usw. habe ich mir auch noch keine Gedanken gemacht. Wenn es so weit sein sollte, dann werde ich vorher sowieso erst mal ganz genau mit Alfons über das Projekt sprechen.

Wie gesagt; wann ich damit anfange ist noch offen. Hauptsache ich habe schon mal die richtige Basis dazu gefunden. Wenn man nämlich ganz dringend einen 2,5 Liter Block sucht findet man sowieso keinen :oops:

Antworten

Zurück zu „Audi/Porsche RS2 - Projekte und Umbauten“