Berlin ist schön - zuweilen auch teuer

Hier können laufende Projekte und Umbauten vom Audi/Porsche RS2 rund um Motor, Fahwerk, Felgen usw. vorgestellt werden
Benutzeravatar
centipede
Audi RS5 Fahrer
Beiträge: 1382
Registriert: Donnerstag 31. Mai 2007, 18:06
Wohnort: Im Moos

Beitrag von centipede » Montag 29. Juni 2015, 17:48

Wie einfahren :?:
Der wird gleich am Berg eingefahren, Ingo sitzt ja ned im Wagen :mrgreen:

Der will ja unbedingt Beifahrer sein, mal sehen wie lange es dauert bis er bereut
:Schilder_Smilie_185
Gruß,
Thomas

Benutzeravatar
Gervin M.
Audi S6 GTS Fahrer
Beiträge: 361
Registriert: Mittwoch 10. Januar 2007, 10:12
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Berlin ist schön - zuweilen auch teuer

Beitrag von Gervin M. » Montag 29. Juni 2015, 17:54

Ja schon einfahren, 1000km und dann nochmal alles checken
sowie das "Einfahröl" auswechseln... ;-)

Den Berg wird der RS2 wohl eher rauf "schleichen" :!: :!:


Gruß
GERVIN MENGEL
Kraftfahrzeugtechniker-Meister

Bitte keine PN´s!!! Sondern Email schicken - Info@turboladertechnik.net

Alles für Audi S2, S4, S6, RS2 und Uri

Turboladertechnik auf Facebook

Benutzeravatar
Jumi78
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 1073
Registriert: Freitag 22. November 2013, 20:05
Wohnort: Zuhause

Beitrag von Jumi78 » Montag 29. Juni 2015, 18:25

Hat genügend andere da die die Lader glühen lassen...
Kommt der Gervin denn auch?

Benutzeravatar
centipede
Audi RS5 Fahrer
Beiträge: 1382
Registriert: Donnerstag 31. Mai 2007, 18:06
Wohnort: Im Moos

Beitrag von centipede » Montag 29. Juni 2015, 19:16

Ist ja ne Gleichmäßigkeitsfahrt mit 50km/h, beste Vorraussetzung zum Einfahren
:icon_jokercolor

Ich bin mir sicher, es wird artgerecht und anständig damit umgegangen, sonst gehen ja noch die Motoren aus :mrgreen:
Gruß,
Thomas

Benutzeravatar
Avantrs2
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 231
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 21:31
Wohnort: nähe Basel

Beitrag von Avantrs2 » Montag 29. Juni 2015, 19:45

Gestern erreichten mich ein paar Zeilene eines ebenfalls RS2 fahrenden Forumskollegen. Inhalt "Wie gehts deiner schwarzen Perle? (Schwarze Pest sagt man nicht zu einem RS2) "
Ich Denke er wollte Fragen, „ Wie geht es deinen Angst Schweiss Perlen“ auf deiner Stirn? :mrgreen: :mrgreen:

Hallo Ingo

Super Arbeit. Jetzt hast du einen mehr als NEUEN Motor in deinem Rs2. Hoffe du hast mit dem neuen Triebwerk viel Spass und gute Laune.
:Schilder_Smilie_25 :Schilder_Smilie_252

Gruss Phil

Benutzeravatar
Louis
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 1621
Registriert: Sonntag 6. Oktober 2013, 17:19
Wohnort: Halbe Strecke zwischen HH und HB

Beitrag von Louis » Freitag 3. Juli 2015, 21:25

Servus miteinand!

Ich habe mal paar neue Fotos für Euch.

Der Gervin ist extrem fleißig und haut richtig ins Gebälk. Der Mann hat echte Zauberhände. Schaut es Euch an.

Frische Ware:

Bild

Bild

Kurbelwelle verbaut

Bild

Öl- und Wasserpumpe sind verbaut

Bild


Bild

Bild

Bild

Bild

Sand- und Glasperlgestrahlt, bereit zum Einbau

Bild

Bild

Bild

Das Ergebnis kann sich sehen lassen

Bild

Wat Sach ich? Da geht einem die doch die Hose auf. Pardon....aber so gute Agbeit habe ich schon lange nicht mehr gesehen.

Was sagt Ihr?

Ich Sach: Gervin ist der Meister! :Schilder_Smilie_109

Ich erkläre hiermit Gervin Mengel, Franke aus Nürnberg, zum Schrauber des Jahres! Bild

Da bekommt man direkt Lust was kaputt zu machen :oops:
Gruß Ingo

Benutzeravatar
Jumi78
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 1073
Registriert: Freitag 22. November 2013, 20:05
Wohnort: Zuhause

Beitrag von Jumi78 » Freitag 3. Juli 2015, 21:46

Ich find die neuverzinkten Schrauben sehen neben allem anderen super aus,macht extrem viel aus auf ein super Neulook.. genaugenommen besser als neu!!

geriet
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 247
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 20:56
Wohnort: Ostfriesland

Beitrag von geriet » Samstag 4. Juli 2015, 11:07

Hallo Ingo,

na super !!! Also wenn du mal da bist lass ich meine Haube zu ;-))

Sieht wirklich top aus !! Der Gervin hatte ja bei meinem damaligen Problem auch den richtigen Riecher !!

Ich bin begeistert!

Gruß
Geriet
-----------------------------------Blech verbindet------------------------------------

Gruß von der südlichen Nordsee

Geriet

aquablader
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 111
Registriert: Sonntag 4. Januar 2015, 17:05
Wohnort: Wickede

Beitrag von aquablader » Samstag 4. Juli 2015, 15:49

Wurden die Schrauben nach der Galvanik-Behandlung auch getempert?

LG

Ingo
Fahrzeuge aktuell:

T4 Multivan 1999
T4 Multivan 2000
T4 Caravelle syncro lang 1999
T4 Karmann Colorado edition 2003
Audi 80 GTE 1976 orange fertig restauriert
Audi 80 GTE 1976 grün in Arbeit
Audi RS2 1995
Citroen DS 23 1975
Seat Ibiza 2008
VW Polo 2009
Audi A1 2011
ich bin ein guter Steuerzahler... :-(

Benutzeravatar
Louis
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 1621
Registriert: Sonntag 6. Oktober 2013, 17:19
Wohnort: Halbe Strecke zwischen HH und HB

Beitrag von Louis » Montag 6. Juli 2015, 22:15

Moin Mädels!

Ja vielen vielen Dank für die netten Worte! Geriet: ich Denke da kannst Du bedenkenlos mit Deinem Uri und mit dem RS2 mithalten. Deine Schlichten stehen extrem gut im Wind! :-)

Und ohne Haube fahren hatte auch schon jemand vorgeschlagen. Herrje, wer war Dat denn noch....Dat Öller....

Ingo: nein. Wurden nicht getempert. Macht man eigentlich nur bei hochfetsen Schraubenmaterial oder Radbolzen oder ähnlich. Jedenfalls halte ich das für übertrieben bzw. kenne es nicht anders. Bist Du anderer Meinung?

Hat sich wieder bisserl was getan. Wollt Ihr noch Bilder sehen?

Na gut :roll:

Gervin hat noch mal gezaubert und die letzten Teile zum Pulvern gebracht. Dank persönlich Drohgebärden und direktes Aufrichten bis zur Sonnenfinsternis wurde der Kühle Franke aus dem Nürnberger Raum prompte bedient:

Bild

So nun ist der Motor fertig für den Einbau.
Morgen ist Vermählung 8-)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Und da der Gervin nicht nur bester Schrauber im Frankenland....ach was sage ich....beste Schrauber überhaupt ist, wird nicht nur fett geschraubt.

N E I N, N E I N!

Es wird auch noch gebohnert! :icon_thumleft

Also noch mal Motorraum finish bevor das Aggregat morgen wieder einzieht

Bild

Männers: drücke er die Daumen. Morgen soll er zucken!

Dann geht es Freitag zur Quattrolegende nach St. Gilgen.
Gruß Ingo

19er Schlüssel
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 339
Registriert: Samstag 7. Februar 2015, 16:51
Wohnort: Böblingen

Beitrag von 19er Schlüssel » Montag 6. Juli 2015, 23:45

Drücke Dir feste die Daumen!
Was soll der Motor später mal abkönnen?
Alex

Benutzeravatar
Jeanny
Audi RS4 Fahrer und Moderator
Beiträge: 4673
Registriert: Montag 8. März 2010, 14:44
Wohnort: Thüringen

Beitrag von Jeanny » Dienstag 7. Juli 2015, 07:00

19er Schlüssel hat geschrieben:Drücke Dir feste die Daumen!
Was soll der Motor später mal abkönnen?
Alex
Mindestens ein Verschalter sollte diesmal drin sein :-D

Nichts für ungut Ingo 8-)
Gruß Lars

Trübsal ist nicht das Einzige, was man blasen kann :!: :Schilder_Smilie_125

Achtung!
Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie, Sarkasmus, Halbwahrheiten und freier Meinungsäußerung enthalten ...
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte Ihren Arzt, oder Sie denken einfach nicht weiter über das Gelesene nach.

Benutzeravatar
centipede
Audi RS5 Fahrer
Beiträge: 1382
Registriert: Donnerstag 31. Mai 2007, 18:06
Wohnort: Im Moos

Beitrag von centipede » Dienstag 7. Juli 2015, 09:05

Lars, der bekommt jetzt eine Wandlerautomatik :Schilder_Smilie_92
Gruß,
Thomas

Benutzeravatar
Avantrs2
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 231
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 21:31
Wohnort: nähe Basel

Beitrag von Avantrs2 » Dienstag 7. Juli 2015, 10:08

Hallo Ingo.
Super Motor in so kurzer Zeit. Toll :icon_thumleft
PS. Ein Variomatik , für Ingo, wäre noch einfacher zum Fahren.
Sorry Ingo. :Schilder_Smilie_55

Gruss phil

Benutzeravatar
Tunetec.de
Tunetec Performance
Beiträge: 1361
Registriert: Montag 5. Juni 2006, 18:37
Wohnort: Tittmoning
Kontaktdaten:

Beitrag von Tunetec.de » Dienstag 7. Juli 2015, 11:11

na DSG ist doch klar, oder :-D
+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-+-
Entwicklung und Vertrieb: Motorenkonzepte und Performance Parts, sowie Softwareentwicklung speziell für alle Audi S / RS Modelle....sportlichen Gruß aus Bayern / Tittmoning - Sascha www.tunetec.de

Antworten

Zurück zu „Audi/Porsche RS2 - Projekte und Umbauten“