Revision Fahrwerk und Bremse am RS2

Hier können laufende Projekte und Umbauten vom Audi/Porsche RS2 rund um Motor, Fahwerk, Felgen usw. vorgestellt werden
Benutzeravatar
Louis
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 1621
Registriert: Sonntag 6. Oktober 2013, 17:19
Wohnort: Halbe Strecke zwischen HH und HB

Beitrag von Louis » Montag 23. März 2015, 20:43

quattrodriver hat geschrieben:
Avantrs2 hat geschrieben:
Phil: wenn Du magst gerne. Ich weiß wie es geht und ich weiß was es kostet

Ich nehme dich beim Wort Ingo. Es ist heute langsam schwer, einen RS2 Spezialisten zu finden.
O.k . Von der Schweiz zu dir ist schon ein Weg, aber da ich weis, das mein Rs bei dir in guten Händen ist, es wäre mir eine Überlegung werd. :mrgreen:

Gruss Phil
Da wäre ich auch dabei :-D
Kein Problem. Zu Ostern habe ich bestimmt etwas Zeit, schreibe mal alles zusammen.

Phil: auf die Getriebverlängeurng bin ich mal richtig gespannt! :icon_thumleft

Mirco: Schelle ist schon gerichtet. Nach den Fotos haben wir die AGA nich ein wenig nachgerichtet. Dabei auch die Schelle gedreht.

Auf was hier alles geachtet wird. Ihr seid ja schlimmer wie ich! :lol:
Gruß Ingo

Benutzeravatar
Jumi78
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 1073
Registriert: Freitag 22. November 2013, 20:05
Wohnort: Zuhause

Beitrag von Jumi78 » Dienstag 24. März 2015, 07:17

Top!!

Benutzeravatar
nico
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 396
Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 22:59
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von nico » Dienstag 24. März 2015, 08:39

@ Louis: blöde Frage: bekommt man die Radhausschalen getauscht ohne das Federbein auszubauen? Ansonsten muss das ganze warten. So eine Fahrwerk und Hilfsrahmen Überholung steht bei mir auch noch aus...aber das wird noch etwas dauern
Schöne Kombis heißen Avant, schön schnelle Avants heißen RS2!

Gruß

Nico

Benutzeravatar
Tho79
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 2886
Registriert: Samstag 26. Januar 2013, 10:37
Wohnort: Bayern

Beitrag von Tho79 » Dienstag 24. März 2015, 16:06

nico hat geschrieben:@ Louis: blöde Frage: bekommt man die Radhausschalen getauscht ohne das Federbein auszubauen?
Ich heisse zwar nicht Ingo... aber die Radhausschalen kannst ohne Federbein ausbauen tauschen. :)
Gruß Thomas

Audi "Vorsprung durch Technik"

Benutzeravatar
Avantrs2
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 231
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 21:31
Wohnort: nähe Basel

Beitrag von Avantrs2 » Dienstag 24. März 2015, 19:03

He Phil gehst du nach Grüsch dies Jahr mit deinem RS2?
Hallo Jumi78
Ich denke, dass ich dieses Jahr komme. Jetzt kann ich mein Rs2 den Leuten zeigen, nach dem Motoren umbau.



Hallo Ingo,
Ich sende dir per PN meine E- Mail Adresse. Hätte gerne gewusst, was deine kompletter Umbau gekostet hat und wie viel Arbeitszeit du gebraucht hast.

Noch einmal ein grosses Kompliment für deine tolle Arbeit. SUPPPPER !!! :Schilder_Smilie_109

Gruss Phil

quattrodriver
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 729
Registriert: Dienstag 1. April 2008, 11:16

Beitrag von quattrodriver » Dienstag 24. März 2015, 20:02

Ingo hat doch schon gesagt, dass er Auskunft über die Kosten und die Arbeitszeit gibt, oder habe ich was falsch verstanden?

Benutzeravatar
Louis
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 1621
Registriert: Sonntag 6. Oktober 2013, 17:19
Wohnort: Halbe Strecke zwischen HH und HB

Beitrag von Louis » Dienstag 24. März 2015, 20:04

Danke Phil! Danke Mirco!

Wenn ich die Zahlen untereinander habe schreibe ich Dir!

Grüsch wäre ich auch gerne dabei. Dieses Jahr passt es leider nicht.
Gruß Ingo

Benutzeravatar
Louis
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 1621
Registriert: Sonntag 6. Oktober 2013, 17:19
Wohnort: Halbe Strecke zwischen HH und HB

Beitrag von Louis » Dienstag 24. März 2015, 20:17

quattrodriver hat geschrieben:Ingo hat doch schon gesagt, dass er Auskunft über die Kosten und die Arbeitszeit gibt, oder habe ich was falsch verstanden?
Jap. Ich schreibe Dir auch Schätzelein :Schilder_Smilie_107
Gruß Ingo

Benutzeravatar
Jumi78
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 1073
Registriert: Freitag 22. November 2013, 20:05
Wohnort: Zuhause

Beitrag von Jumi78 » Dienstag 24. März 2015, 20:36

Irgendwie wäre geil wenn in Grüsch alle RS2 beieinander stehen würden...
Und nicht wild durcheinander Verteilt auf dem ganzen Platz...

quattrodriver
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 729
Registriert: Dienstag 1. April 2008, 11:16

Beitrag von quattrodriver » Dienstag 24. März 2015, 23:16

Louis hat geschrieben: Jap. Ich schreibe Dir auch Schätzelein :Schilder_Smilie_107
:Schilder_Smilie_198

Benutzeravatar
Louis
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 1621
Registriert: Sonntag 6. Oktober 2013, 17:19
Wohnort: Halbe Strecke zwischen HH und HB

Beitrag von Louis » Montag 30. März 2015, 22:34

Zwischenstand vor Ostern:

Fahrt zum Lacker mit niegelnagelneuen Heckleuchtenband, Gruppendynamik sei Dank, gell lieber Thomas! :lol:

Bild

Die "alten" Schwarzen und originalen Treser Leuchten einschl. ABE (mit Original Unterschrift von Walter Treser aus dem letzten Jahr, hab mich da mal....aufgedrängt) werden den Weg in die Bucht suchen. Was kann man dafür nehmen?

Zerbombten Kotflügel spritzen. Souvenir eines "unbeteiligten" Autofahrers.

Bild

Stoßstange mit Einschlägen

Bild

Gitter werden gleich mit gemacht

Bild

Motorhaube kommt auch noch dran. Ich hoffe ich schaffe es irgendwie die Audi Ringe, die natürlich längstens EoE sind, zu revidieren. Der Vorbesitzer hat diese mal schwarz gefärbt. Soll jetzt wieder Original werden. Drückt die Daumen oder hat zufällig noch einer was liegen?

Bild
Gruß Ingo

Benutzeravatar
S4LimoR
Beiträge: 1131
Registriert: Donnerstag 26. Februar 2009, 09:00
Wohnort: bei Hamburg

Beitrag von S4LimoR » Dienstag 31. März 2015, 07:36

Was hab ich gesagt ? Sieht doch wieder MEGA aus mit den orig. Rückleuchten !! Toll :Schilder_Smilie_56 :Schilder_Smilie_56
Gruß Nico

Heizölbomber powered by TUNETEC

Benutzeravatar
Louis
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 1621
Registriert: Sonntag 6. Oktober 2013, 17:19
Wohnort: Halbe Strecke zwischen HH und HB

Beitrag von Louis » Dienstag 21. April 2015, 06:48

Moin Männers!

Auto fast fertig.

Paar Sachen haben wir dann doch nicht mehr geschafft.

Motorhaube lackieren.

LMM ist noch nicht da

Benzindruckregler noch nicht da

Ansonsten aber im finish Bereich.

Haben noch paar Sachen getauscht wie Lambdasonde, N75, Schubabschlaltventil, Zigarre, Tankentlüftungsventil , Drosselklappenpoti, paar Unterdruckschläuche und so weiter.

Wie schon beschrieben Fahrwerk neu, Dämpfer neu, Federn neu, Gummis neu, alle Fahrwerksteile gesandstrahlt, Bremse neu und Umbau auf Big Red und und und

Abgasanlage aus dem Billy Regal weil günstig (irgendwo muss man ja mal anfangen zu sparen).

Heckleuchtenband neu

Ringe vorne und hinten wieder Original

Stoßstange und Kotflügel links lackiert (Motorhaube kommt dann irgendwann noch mal, vielleicht aber auch Folie oder ich Verkauf den ganzen Rotz, wenn einer maximal die Geldbörse aufmacht, reizt ja auch zu weilen und wenn ein Auto fertig ist macht das ja gar Späsle mehr).

Lautsprecher hinten pfeift nicht mehr. Korrosion im Steckkontakt. Nach Blank Schrubbern allet prima.

Lautsprecher vorne neu. Die alten haben es hinter sich.

KI einmal raus, alle Birnchen neu, teilweise nachgelötet

Heckleuchtenband einmal neu.

Was gibbet sonst noch?

Airbagleuchte leuchtet jetzt relativ lange. Geht irgendwann nach 3 Minuten aus. Muss mal den Fehlerspeicher auslesen nach dem Treffen. Oder hat das schon mal jemand gehabt? Lenkrad war nicht raus. Lediglich die vordere Stosstange hatte ich ab sowie Fahrwerk getauscht. Komisch....

Fahrgefühl: wie Neuwagen. Hätte ich nicht geglaubt aber der Volker hat mir nicht zu viel versprochen. Das Bilstein Fahrwerk, was ich vom Volker gekauft habe, ist eins a erste Sahne beste Dingen wo gibbet Dat denn noch für billig Geld.

Echt!

Bin ganz begeistert. Alles ruhig. Nichts rumpelt mehr. Bremsen tut er auch wie ein ganz Grosser.

Am Freitag geht's schön früh zur Seite zu einem namhaften Tuner, dessen Namen ich nicht sagen darf, aber ich möchte soviel verraten, der macht am WE nen dolles Event.

Man sagte mir aus kundiger Hand, dass der Mann aus Berlin ein Suchender ist. Der Unterschied zu mir: er findet auch was. Ich habe mehrfach unter der Haube meines RS2 nachgesehen und keine Ponies finden können.

Fachfrauen sagten mir, der Sascha findet ganze Herden von Wildpferden. Ich bin gespannt und freu mich.

Paar Bilder noch.

Ja der Endschalldämpfer hängt schief. Hab ich extra gemacht, weil sonst hat ja keiner wat zu meckern. Bleibt so und fertig. :mrgreen:

Bild
Bild
Bild
Bild
Gruß Ingo

Benutzeravatar
Jumi78
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 1073
Registriert: Freitag 22. November 2013, 20:05
Wohnort: Zuhause

Beitrag von Jumi78 » Dienstag 21. April 2015, 12:08

Mir gefällt die To Do Liste auf dem Flipchart!!! :icon_thumleft

Benlost20v
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 102
Registriert: Samstag 13. Juli 2013, 22:43

Beitrag von Benlost20v » Dienstag 21. April 2015, 15:21

Sehr gelungen das ganze!! meine Achse ist auch mittlerweile drin. Motorblock un Zylinderkopf ist auch wieder zurück bei mir. Jetzt gehts ans zusammenbauen des Blocks. :)
Audi Rs2/ Audi S6 20v c4 limo

Antworten

Zurück zu „Audi/Porsche RS2 - Projekte und Umbauten“