Revision Fahrwerk und Bremse am RS2

Hier können laufende Projekte und Umbauten vom Audi/Porsche RS2 rund um Motor, Fahwerk, Felgen usw. vorgestellt werden
quattrodriver
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 732
Registriert: Dienstag 1. April 2008, 11:16

Beitrag von quattrodriver » Samstag 20. Juni 2015, 15:31

Jumi78 hat geschrieben:Wartet erstmal den Preis ab...wird sicher nicht günstig...gibt nämlich richtig Arbeit...
Ingo hat mir schon eine ungefähre Hausnummer genannt :shock:

Benutzeravatar
Avantrs2
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 231
Registriert: Mittwoch 18. Oktober 2006, 21:31
Wohnort: nähe Basel

Beitrag von Avantrs2 » Samstag 20. Juni 2015, 17:28

Wartet erstmal den Preis ab...wird sicher nicht günstig...gibt nämlich richtig Arbeit...
Bei mir auch. :icon_thumright :Schilder_Smilie_7

Benutzeravatar
Jumi78
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 1073
Registriert: Freitag 22. November 2013, 20:05
Wohnort: Zuhause

Beitrag von Jumi78 » Samstag 20. Juni 2015, 18:20

Ah ok... :icon_thumright

Benutzeravatar
Ars2
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 26. April 2011, 17:40

Beitrag von Ars2 » Mittwoch 29. Juli 2015, 12:49

Hallo zusammen.
Für welche Dämpfer sollte man sich entscheiden bei den 30mm H&R Federn B6 oder B8?
Grüsse Adam

Audi-Turbo-Quattro-Vorwärts

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8405
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Mittwoch 29. Juli 2015, 15:38

:arrow: Klick

Das ist auch das was Ingo jetzt in seinem RS2 fährt :-D

Die Dämpfer sind selbstverständlich auch ohne die H&R Federn lieferbar.

Benutzeravatar
corrn
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 55
Registriert: Montag 22. Juni 2015, 07:59

Beitrag von corrn » Mittwoch 29. Juli 2015, 23:13

kann man evtl erfahren was die Dämpfer dann kosten würden ?

Benutzeravatar
Louis
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 1622
Registriert: Sonntag 6. Oktober 2013, 17:19
Wohnort: Halbe Strecke zwischen HH und HB

Beitrag von Louis » Donnerstag 30. Juli 2015, 21:35

Also ich bin mit der Einheit vom Volker sehr zufrieden.

Die Ware ist wirklich top! Nicht zu hart und nicht zu weich.

Schön knackig halt. Ganz im Gegensatz zum Fahrzeugführer :shock:
Gruß Ingo

Antworten

Zurück zu „Audi/Porsche RS2 - Projekte und Umbauten“