Klimakompressor ersetzen

Alles über auftretende Probleme und ihre Behebungen
Antworten
Benutzeravatar
bert
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 143
Registriert: Samstag 21. April 2007, 12:02
Wohnort: NRW

Klimakompressor ersetzen

Beitrag von bert » Mittwoch 3. Juni 2015, 19:49

Hallo Leute,
nachdem der Keilriemen nun bei Klimabetrieb über das Riemenrad schleift und eine schöne Gummiqualmwolke verursacht hat, gehe ich mal davon aus, dass der Klimakompressor seinen Geist aufgegeben hat.
Beim Freundlichen teilte man mir mit, dass das Teil 1/2013 ausgelaufen sei. Auch die Anfrage bei Audi Tradition verlief bislang erfolglos.
Original ist beim RS2 offenbar ein ZEXEL DCW-17B (506231-0313) verbaut. Da der Kompressor noch eingebaut ist, konnte ich die Teilenummer noch nicht sichten. Bei Audi wurden mir jedoch folgende Teilenummern mitgeteilt: 4A0260805AE, 4A026805AJ und 4A26805C.
Welche ist denn jetzt die wirklich korrekte Teilenummer?
Passt nicht ein anderer Klimakompressor aus dem Audi-Regal? Wenn ja, wer hat hier Erfahrungen oder kann Infos geben?
Ist was Günstiges und Gescheites aus dem Zubehör zu empfehlen?
Was sollte neben dem Keilriemen und dem Trockner bei Austausch des Klimakomprssors am besten noch mit gemacht werden?
Besten Dank für Eure Antworten.
*Loud pipe saves life*

Benutzeravatar
Tho79
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 2886
Registriert: Samstag 26. Januar 2013, 10:37
Wohnort: Bayern

Beitrag von Tho79 » Mittwoch 3. Juni 2015, 23:42

Schon gesehen???

:arrow: Klimakompressor gebraucht

Vielleicht probierst es mal mit dem... bei 90 Euro VB kannst nix verkehrt machen wenn das Teil funktioniert. ;-)

Falls Du allerdings lieber ein Neuteil kaufen möchtest... würde ich Dir den Klimakompressor von Behr/Hella empfehlen.

:arrow: Klimakompressor neu

Wie Du schon erwähnt hast solltest neben dem Keilriemen und dem Trockner noch das Drosselventil tauschen.

Unten im Bild zu sehen... incl. Teilenummer

:arrow: Klick mich
Gruß Thomas

Audi "Vorsprung durch Technik"

Benutzeravatar
nico
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 401
Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 22:59
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von nico » Mittwoch 10. Juni 2015, 23:17

Hallo,

ich habe aus dem gleichen Grund meinen Klimakompressor am Jahresanfang getauscht. Er hat 470€ gekostet und ich habe ihn von Klima Günther bei Stuttgart. Bei Interesse kann ich noch mal die genaue Nummer nachschauen (da er mir erst den falschen mitgegeben hatte)
Allerdings hatte ich vorher noch versucht die Klimakompressor Kupplung zu tauschen. Mit dem neuen Kompressor hat sich heraus gestellt, dass der Niederdruckschalter F73 nicht mehr geht. Vielleicht war das also der eigentliche Grund für den Ausfall der Kupplung.
Daher unbedingt mal messen ob an dem 1-Pol Anschluss am Klimakompressor 12V anliegen, wenn der Motor läuft und die Klima auf LO und Klima an steht.
AUSERDEM: ich habe noch den alten Kompressor, der ja noch geht. Ich bin noch nicht dazu gekommen, die Kupplung zu prüfen. Aber wenn sie noch geht verkaufe ich ihn. Interesse?
Schöne Kombis heißen Avant, schön schnelle Avants heißen RS2!

Gruß

Nico

Benutzeravatar
bert
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 143
Registriert: Samstag 21. April 2007, 12:02
Wohnort: NRW

Beitrag von bert » Donnerstag 11. Juni 2015, 18:44

Hallo Thomas und Nico,

vielen Dank für die Antworten.
Ich werde jezt zunächst versuchen zu klären, warum womoglich der Klimakompressor klemmt bzw. langsamer dreht als der Rippenriemen angetrieben wird (Lagerschaden?). Vielleicht kriegt man das ja nochmal hin. Wenn ich hier genaueres weiss, komme ich gerne auf Dein Angebot, Nico, zurück.
Hat mal einer geschaut, welches jetzt neben 4A0260805AE noch als korrektes Teil in Frage kommt? 4A026805AJ und 4A26805C.
*Loud pipe saves life*

adrenalin
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 26. November 2014, 23:13

Re: Klimakompressor ersetzen

Beitrag von adrenalin » Mittwoch 22. Juli 2015, 13:43

bert hat geschrieben:Hallo Leute,
nachdem der Keilriemen nun bei Klimabetrieb über das Riemenrad schleift und eine schöne Gummiqualmwolke verursacht hat, gehe ich mal davon aus, dass der Klimakompressor seinen Geist aufgegeben hat.
Beim Freundlichen teilte man mir mit, dass das Teil 1/2013 ausgelaufen sei. Auch die Anfrage bei Audi Tradition verlief bislang erfolglos.

Da hat Deine Werkstatt offensichtlich nicht richtig nachgesehen:
Kompressor mit Magnetkupplung

Benutzeravatar
burns_21
Beiträge: 70
Registriert: Donnerstag 17. Juli 2014, 12:10

Beitrag von burns_21 » Mittwoch 22. Juli 2015, 15:10

Ist ja ein Schnäppchen...
Gruß Christian

Bild

adrenalin
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 26. November 2014, 23:13

Beitrag von adrenalin » Mittwoch 22. Juli 2015, 15:32

burns_21 hat geschrieben:Ist ja ein Schnäppchen...
Wer billig kauft, kauft zweimal. Das gilt ganz besonders für Klimakompressoren (speziell Chinamüll von Hella) und auch überholte Teile im Tausch. Im Bekanntenkreis mehrmals erlebt, nach langer Odyssee wurde irgendwann zähneknirschend in ein Originalteil investiert

Antworten

Zurück zu „Audi/Porsche RS2 - Probleme und ihre Lösungen“