Nach Umbau auf Einzelzündung Ladedruckprobleme.

Alles über auftretende Probleme und ihre Behebungen
Benutzeravatar
maggot
Audi RS2 / RS4 Fahrer
Beiträge: 191
Registriert: Mittwoch 6. April 2011, 19:58
Wohnort: Graubünden

Beitrag von maggot » Mittwoch 20. Januar 2016, 13:13

Wer z.B. Vollgas Ruckler drin hat kann sich bei den alten Spulen schon mal viel Zeit nehmen mit Fehler suchen, Kabel der einzelnen Spulen umlöten oder eben alle komplett tauschen was sehr teuer ist.
Aus diesem Grund habe ich auf neuere umgebaut, bei Fehlern kann ich die defekte Spule ausstecken, die neue einstecken und gut ist.
Wichtig ist eifach auch die Richtigen "neuen" Spulen zu verwenden.


Gruss

Benutzeravatar
Jumi78
Audi S4 Fahrer
Beiträge: 1073
Registriert: Freitag 22. November 2013, 20:05
Wohnort: Zuhause

Beitrag von Jumi78 » Mittwoch 20. Januar 2016, 22:11

Welches sind die richtigen Spulen und was macht eine andere für einen Unterschied??

Antworten

Zurück zu „Audi/Porsche RS2 - Probleme und ihre Lösungen“