Audi RS2 mit z17 6Kolben

Alles über auftretende Probleme und ihre Behebungen
Antworten
Benutzeravatar
DerSpo
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 135
Registriert: Mittwoch 28. März 2012, 11:31

Audi RS2 mit z17 6Kolben

Beitrag von DerSpo » Samstag 7. Februar 2015, 02:12

Hallo RS Gemeinde,

hat jemand von euch schon mal ne Porsche Cayenne Brembo 6 Kolben Z17 Bremse auf der VA verbaut bzw. ist das möglich und was für Scheiben fährt man da ?

Grüße

Benutzeravatar
DerSpo
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 135
Registriert: Mittwoch 28. März 2012, 11:31

Beitrag von DerSpo » Freitag 24. April 2015, 12:30

Gibt's da niemanden der das mal probiert hat und mir sagen kann ob es funktioniert?

Sascha82
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 712
Registriert: Dienstag 23. April 2013, 12:18
Wohnort: NRW

Beitrag von Sascha82 » Freitag 24. April 2015, 14:05

Wird dir bestimmt nicht weiterhelfen, aber ich hatte die Anlage auf meinem S3 8l.


Bin die mit 334er Scheiben gefahren.

Gruß Sascha
Ich glaube, ich brauch gleich eRSt mal 4 mg Vitamin B5

Benutzeravatar
DerSpo
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 135
Registriert: Mittwoch 28. März 2012, 11:31

Beitrag von DerSpo » Freitag 24. April 2015, 23:04

Ne leider nicht Sascha, aber danke das wenigstens einer was dazu geschrieben hat.

AudiS2
Audi S2 Fahrer
Beiträge: 13
Registriert: Mittwoch 11. August 2010, 15:10

Beitrag von AudiS2 » Samstag 17. Oktober 2015, 18:12

Hallo,

ich weiß der Post ist schon alt, aber ich habe die Sättel auf meiner Vorderachse bei meiner S2 Limo. Ich habe als Scheibe die 360x34 vom Audi A8 genommen. Jedoch habe ich den Lochkreis 5x112

CabrioMarkus
Beiträge: 50
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2012, 22:55

Beitrag von CabrioMarkus » Dienstag 27. Oktober 2015, 11:14

Hallo,

was musste dafür den angepasst werden? Ich vermute mal die Sattelhalter vom Rs2 passen nicht?

Gruß Markus

quattrodriver
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 732
Registriert: Dienstag 1. April 2008, 11:16

Beitrag von quattrodriver » Donnerstag 29. Oktober 2015, 04:17

Stimmt es eigentlich, dass die Erneuerungskosten von der Cayenne Bremse enorm günstig sind oder ist das nur ein Märchen, denn der JP von den PS Profis hat mal in einer Sendung behauptet, dass Scheiben und Beläge komplett nur 400 Euro für ein Cayenne der 1. Generation kosten sollen?

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8412
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Donnerstag 29. Oktober 2015, 06:42

Es wurde auch behauptet mit einen RS3 mit "nur" 480 PS eine 7,3 von 100-200 km/h gefahren zu sein :Schilder_Smilie_6

:arrow: KLICK

quattrodriver
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 732
Registriert: Dienstag 1. April 2008, 11:16

Beitrag von quattrodriver » Donnerstag 29. Oktober 2015, 06:51

Ja die Geschichte kenne ich :roll:

quattrodriver
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 732
Registriert: Dienstag 1. April 2008, 11:16

Beitrag von quattrodriver » Donnerstag 29. Oktober 2015, 07:14

Hier ist das Video, bei 7:40 geht es los!

PS Profis Porsche Cayenne

Antworten

Zurück zu „Audi/Porsche RS2 - Probleme und ihre Lösungen“