Neues occ. Motorsteuergerät montieren?

Alles über auftretende Probleme und ihre Behebungen
Antworten
Brix1902
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 8. März 2019, 10:09

Neues occ. Motorsteuergerät montieren?

Beitrag von Brix1902 » Montag 11. März 2019, 19:32

Wenn ich ein anderes occ. Motorsteuergerät in mein RS2 1994 einbaue, muss ich darauf achten ob auf dem MSG eine Wegfahrsperre installiert ist? Wenn eine drauf ist, kann ich meine Schlüssel auf das neue Motorsteuergerät anpassen?

Mir geht es darum, weil ich nicht sicher bin ob auf meine RS2 ein Tuningchipsatz drauf ist.

Grüsse aus der Schweiz:

Brix1902

Benutzeravatar
nico
Audi RS2 Fahrer
Beiträge: 404
Registriert: Dienstag 9. Mai 2006, 22:59
Wohnort: Stuttgart

Re: Neues occ. Motorsteuergerät montieren?

Beitrag von nico » Montag 18. März 2019, 09:59

Hallo,

wenn du das Motor SG tauscht und vorher auf dem alten oder neuen die Wegfahrsperre aktiv war, dann sollte der Motor kurz anspringen und dann nach ca. 1sec wieder aus gehen. (da Schlüssel und EEPROM Daten nciht mehr zusammen passen) Evtl leuchtet auch das Schlüssel Symbo im Kombiintstrument.
Audi sollte in der Lage sein den Schlüssel dann wieder an zu lernen.
Schöne Kombis heißen Avant, schön schnelle Avants heißen RS2!

Gruß

Nico

Brix1902
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 8. März 2019, 10:09

Re: Neues occ. Motorsteuergerät montieren?

Beitrag von Brix1902 » Montag 18. März 2019, 19:07

Ok Pefekt. Somit kann ein occ. STG im Netz gekauft werden mit original Software drauf ohne bedenken. Beitrag kann geschlossen werden.

Antworten

Zurück zu „Audi/Porsche RS2 - Probleme und ihre Lösungen“