RS6 Plus 280/999 aus Sachsen

Hier können die RS6/RS6 plus Userfahrzeuge der rs246.de Enthusiasten vorgestellt werden
Benutzeravatar
matze90
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 1232
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2011, 11:57
Wohnort: Sachsen

RS6 Plus 280/999 aus Sachsen

Beitrag von matze90 » Donnerstag 5. Juli 2012, 18:55

Eigentümer: matze90
Farbe: Ebonyschwarz Perleffekt
Ausstattung: Leder Cognac, Vollausstattung bis auf Solarschiebedach
Felgen & Reifen: RS6 Felgen glänzend mit 255/35 R19
Fahrwerk: DRC
Abgasanlage: orig. quattro GmbH-AGA
Motor: V8-Zylinder, Ottomotor, Fünfventil-Technik, Biturbo, oben liegende Nockenwellen (DOHC)
Hubraum: 4172 cm3
Besonderheiten: Wagner LLK inkl. Schlauchkit, dicke ZKD, Turbos mit größeren Verdichtern, 70mm Hosenrohre ohne Vorkats, 100er Hauptkats, TuneTec-102-Oktan-Abstimmung
km-Stand bei Kauf: 127.000


So Leute, ich möchte mich hiermit nochmal offiziell vorstellen, obwohl mich viele ja nun schon kennen ;)

Also, ich heiße Matthias, bin 22 und studiere im Moment Elektrotechnik.
Ende letzten Jahres fiel die Entscheidung, dass der S6 BJ01 nicht mehr ausreicht und was flotteres her muss, dezent und trotzdem brutal stark sollte es sein, da lag natürlich der V8 Biturbo sehr nahe, zumal ich generell vom V8-Sound begeistert bin und durch meinen Bruder quasi RS6-vorgeschädigt bin :-D

Ich war mir relativ klar darüber, dass es ein Plus werden sollte, erstens wegen der Wertstabilität und zweitens weil ich mich so in das Cognac-farbene Leder verliebt hatte. Von der komplett schwarzen Außenoptik, dem serienmäßigen RNS-E (bzw generell der nahezu kompletten Serienausstattung des RS6 Plus) und dem tollen Klang der Plus-AGA abegsehen ;-).

Im Dezember, kurz vor Weihnachten, war es dann soweit: bei mobile hatte ich mein Traumauto gefunden, genau so wie ich ihn mir immer vorgestellt hatte (Fotos versuche ich einzubinden, mal schauen ob es klappt).

Damit ging allerdings eine Odyssee los, mit der ich so nicht gerechnet hatte: Das Auto gehörte einem Renter, der den Dicken nur für längere Autobahnfahren aus der Garage holte, bis auf ein paar kleine Kratzerchen und ein nässendes DRC war das Auto in einem hervorragenden Zustand, daher habe ich gleich beim ersten zugeschlagen.
Leider hat sich dann nach einigen hundert km und ein paar Kaltstarts herausgestellt, dass der Bock Kühlwasser verliert.
Gut, dachte ich, werdens wohl die Zusatzwasserkühler sein...falsch! Das Ende vom Lied war: Wasser im Zylinder, Motor raus!

Ich habe dann die "Chance" genutzt, gleich alles was bei ausgebauten Motor möglich ist, erneuern zu lassen (ZR, diverse Schläuche, Dichtungen etc) und gleich diverse Verbesserungen vorgenommen. Eigentlich sollte er im Originalzustand bleiben, aber wenn man schon mal dabei ist...
Auf jeden Fall hat es sich gelohnt, sogar Sascha war begeistert von dem Auto, nachdem er seine Software drauf hatte umso mehr ;-)


Naja, langer Rede kurzer Sinn, jetzt läuft er einfach perfekt und ich hoffe nun, dass er mir einige Jahre treu bleibt und nix größeres kaputt geht.


Ein großes Dankeschön an dieser Stelle nochmal an alle, die mir bei meinen Problemen geholfen haben und mir stets mit einem guten Rat zur Seite standen!


Bild
Bild
Bild
Bild

Chris_16V
Beiträge: 16
Registriert: Dienstag 3. Juli 2012, 07:59
Wohnort: Dingolfing

Beitrag von Chris_16V » Donnerstag 5. Juli 2012, 21:35

lol ne glatze. wenn es meiner wäre würd ich sagen wie der fahrer so das auto. aber ich weiss ja ned ob da matze hat ne glatze. sieht aber irgendwie komisch aus.

Benutzeravatar
matze90
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 1232
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2011, 11:57
Wohnort: Sachsen

Beitrag von matze90 » Donnerstag 5. Juli 2012, 21:42

Haha, ich wusste grad nicht so richtig was ihr meint, aber dann hats Klick gemacht :-D
Ich hätte gar nicht gedacht, dass das gleich das erste ist, was euch auffällt ;-)

Aber ich find wenn er so real vor einem steht, sieht er irgendwie sportlicher und dynamischer aus, nicht ganz so bieder wie normal, auch wenn auf nen Avant eigentlich ne schöne Reling gehört.

Mir persönlich fällt das inzwischen sowieso nicht mehr auf und die Reling erhöht doch auch nur sinnlos den Luftwiderstand, ne Dachbox schnall ich auf das gute Stück bestimmt nicht drauf ;-)

Dr. Quattro
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 11. Dezember 2011, 22:34

Beitrag von Dr. Quattro » Donnerstag 5. Juli 2012, 21:43

Servus, sehr schöner Wagen!!

Mein Plus hat auch ne "Glatze", und ich selbst auch =)

Gruß Fabi

:Schilder_Smilie_240

Chris_16V
Beiträge: 16
Registriert: Dienstag 3. Juli 2012, 07:59
Wohnort: Dingolfing

Beitrag von Chris_16V » Donnerstag 5. Juli 2012, 21:52

glatzen vor noch ein tor. :Schilder_Smilie_243

Benutzeravatar
Eddi
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 466
Registriert: Mittwoch 7. Juli 2010, 18:29
Wohnort: Bayern CHA

Beitrag von Eddi » Donnerstag 5. Juli 2012, 22:11

Schönes schnelles Auto :Schilder_Smilie_235
Ist Dein Klang nach dem Entfernen der Vorkats auch nochmal merklich besser geworden? Ich find den bei mir jetzt richtig gut, oder bilde ich mir das ein?
Grüße Eddi

Benutzeravatar
matze90
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 1232
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2011, 11:57
Wohnort: Sachsen

Beitrag von matze90 » Donnerstag 5. Juli 2012, 22:20

Ich kann nicht sagen obs nur an den Vorkats liegt, aber der klingt allgemein einfach GEIL :-D

Hab ja auch noch dickere Hosenrohre und andere Hauptkats drin...auf jeden Fall bollert der jetzt richtig heftig und wenn dann ab 2500 das Pfeifen der Turbos ins V8-Konzert einstimmt...einfach ein Traum :))

Ich hatte letztens mal einen mutmaßlichen RS6 gesehen, allerdings als der dann weggefahren ist, habe ich dran gezweifelt...ich hab gedacht der fährt mit nem Elektromotor :shock:
War ne seltsame Sache, das Kennzeichen war RS 642, Saison März bis Oktober, und außenrum definitiv komplett RS6 Look. Also wäre schon ein heftiger Umbau und ein ziemliches Rumgeblende :-D

Das Problem ist, ich hab noch nie nen "normalen" RS6 gehört (kein Plus), vielleicht sind die ja wirklich so leise...

Benutzeravatar
Eddi
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 466
Registriert: Mittwoch 7. Juli 2010, 18:29
Wohnort: Bayern CHA

Beitrag von Eddi » Donnerstag 5. Juli 2012, 22:33

Elektromotor... der iss gut :)
Der normale ist schon ein wenig leiser als der Plus mit Vorkat. Aber jetzt ohne... das ist schon richtig geil. Leistung hab ich noch nichts machen lassen,
außer was halt beim Rausprogrammieren der Kats rauskam.
Grüße Eddi

Benutzeravatar
matze90
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 1232
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2011, 11:57
Wohnort: Sachsen

Beitrag von matze90 » Donnerstag 5. Juli 2012, 22:41

Okay dann wars vielleicht doch einer...wer weiß :-D

Das krasseste ist eigentlich rückwärts in die Garage zu fahren, da wird man fast taub wenn die Fenster offen sind :-D

Benutzeravatar
matze90
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 1232
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2011, 11:57
Wohnort: Sachsen

Beitrag von matze90 » Donnerstag 5. Juli 2012, 22:44

Achso, lass deinen bitte mal noch original was die Software angeht, ich brauch noch jemadnen, mit dem man mal vergleichen kann was die ganzen Umbauten und die Abstimmung gebracht haben ;-)

Benutzeravatar
Eddi
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 466
Registriert: Mittwoch 7. Juli 2010, 18:29
Wohnort: Bayern CHA

Beitrag von Eddi » Donnerstag 5. Juli 2012, 23:01

Schau mer mal 8-)
100-200 hatte ich mit 2 Personen eine sehr ungenaue von der Armbanduhr abgelesene 12 im normalen Automatikmodus... also ne ganze Ecke langsamer als Deiner. War eigentlich nur eine Testfahrt mit VCDS um die ganzen Komponenten mal zu beobachten. Mein Bruder hat dabei halt auf die Uhr geschaut. :-D
Weil die Zeit halt so ungenau war, hab ich die im anderen Thread nicht gepostet.
Grüße Eddi

Benutzeravatar
nashman
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 233
Registriert: Montag 13. Juni 2011, 11:10
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Beitrag von nashman » Freitag 6. Juli 2012, 07:41

Das Problem ist, ich hab noch nie nen "normalen" RS6 gehört (kein Plus), vielleicht sind die ja wirklich so leise...
Ich hatte mir damals ein paar Autos angeschaut gehabt und bin ebenfalls der Meinung,
dass die schwarze Sportabgasanlage lauter bzw. anders klingt, ich hab die an meinem auch dran.
Gruß,
Christian

Benutzeravatar
matze90
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 1232
Registriert: Mittwoch 21. Dezember 2011, 11:57
Wohnort: Sachsen

Beitrag von matze90 » Freitag 6. Juli 2012, 10:58

Da sind wir ja schon mal mind. zu dritt...das seltsame ist, die haben beide dieselben TN, sowohl für ESD als auch MSD, allerdings ist die schwarze nochmal speziell gekennzeichnet im ETKA.

Benutzeravatar
usjj31
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 1496
Registriert: Donnerstag 16. Dezember 2010, 21:52
Wohnort: Raum Pforzheim

Beitrag von usjj31 » Freitag 6. Juli 2012, 12:11

Wie jetzt??? Ohren abfallen beim Rückwärts in Garage fahren???
Mach mal ein Video bitte ich will mir das mal anhören!!!
Meiner ist mir immernoch zu leise obwohl die VSD draussen sind
MfG Denis

Antworten

Zurück zu „Audi RS6/RS6 plus - Userfahrzeuge“