Vorstellung neuer RS6

Hier können die RS6/RS6 plus Userfahrzeuge der rs246.de Enthusiasten vorgestellt werden
Antworten
Benutzeravatar
haesll
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 3
Registriert: Montag 18. Mai 2015, 20:33
Wohnort: Pirna

Vorstellung neuer RS6

Beitrag von haesll » Samstag 30. Mai 2015, 19:20

Hallo RS Gemeinde,
hiermit möchte ich mich im Forum vorstellen. Viele Dank für die Aufnahme. Ich habe vor kurzem einen RS6 erworben. Er hat 200.000 km runter, BJ 2004 und ist die Black Edition. Alles ist schwarz :Schilder_Smilie_173
Natürlich habe ich als Neubesitzer jede Menge Fragen und würde mich freuen wenn es User in meiner Umgebung (Raum Dresden, Pirna) gibt, die ich Löchern darf.

Leider sind noch einige Reparaturen nötig und der Dicke gefällt mir noch nicht so, wie ich ihn gern hätte - doch ich hoffe auf Eure Hilfe.

Jetzt mal ein paar Bilder:

Bild
Bild
Bild

19er Schlüssel
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 339
Registriert: Samstag 7. Februar 2015, 16:51
Wohnort: Böblingen

Beitrag von 19er Schlüssel » Samstag 30. Mai 2015, 21:15

Welcome!
Wenn Du Fragen hast....nur zu.
P.S: Welche Dimensionen haben die LeMans?
Gruß
Alex

Benutzeravatar
RS6+RP
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 167
Registriert: Mittwoch 8. Januar 2014, 21:31
Wohnort: Schifferstadt

Beitrag von RS6+RP » Samstag 30. Mai 2015, 21:24

Das ist doch, der RS6 vom Matthias oder täuscht es nur?

Benutzeravatar
haesll
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 3
Registriert: Montag 18. Mai 2015, 20:33
Wohnort: Pirna

Beitrag von haesll » Samstag 30. Mai 2015, 22:04

@19er Schlüssel: LeMans haben 245 / 30 ZR20 95Y .... magst sie haben, werden demnächst zum Verkauf stehen?

@ RS6+RP: nein der ist nicht vom Matthias, aber der Vorbesitzer fing auch mit "M" an

19er Schlüssel
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 339
Registriert: Samstag 7. Februar 2015, 16:51
Wohnort: Böblingen

Beitrag von 19er Schlüssel » Samstag 30. Mai 2015, 22:10

Ich bin mit den Serien-19 Zoll ganz zufrieden.
Mich hatte eher die Felgenbreite und ET interessiert,da sie recht weit raus stehen.
Aber Du kannst mir gerne per PN Deine Preisvorstellung nennen.
Ich kenne ne menge Leute....vielleicht hat jemand Interesse daran.
Haben Sie Schäden?
Gruß

Benutzeravatar
usjj31
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 1496
Registriert: Donnerstag 16. Dezember 2010, 21:52
Wohnort: Raum Pforzheim

Beitrag von usjj31 » Samstag 30. Mai 2015, 23:34

Welcher Reifenhersteller? Nankang oder hat sonst noch jemand in der Dimension 95er Traglast?
MfG Denis

Benutzeravatar
Shadow86
Audi RS3 Fahrer
Beiträge: 361
Registriert: Donnerstag 15. November 2012, 15:24
Wohnort: Essen / Ruhrpott

Beitrag von Shadow86 » Sonntag 31. Mai 2015, 00:44

Sehen total fürchterlich aus, und dann noch mit der gezogenen Flanke...

Fahren sich auch bestimmt so scheisse wie sie aussehen...

Nur weg mit den Dingern.
Audi RS3 8V

Grüße,
Tommy

Benutzeravatar
Danp89
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 379
Registriert: Samstag 2. Juni 2012, 18:09
Wohnort: Weimar

Beitrag von Danp89 » Sonntag 31. Mai 2015, 00:52

willkommen hier bei der großen selbsthilfe gruppe :mrgreen: :mrgreen:

so sieht das teil ja recht schick aus, aber der schaut mit den schmalen reifen aus wie ein allroad ... dies änderst du doch bestimmt noch mit der höhe ??

was willst bzw. musst du alles an dein rs6 machen ? ist das ein plus ??
Gruß Daniel



Wer im Sommer an den Winter denkt, der wohl einen Quattro Lenkt

Benutzeravatar
haesll
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 3
Registriert: Montag 18. Mai 2015, 20:33
Wohnort: Pirna

Beitrag von haesll » Sonntag 31. Mai 2015, 10:35

Ja genau sind von Nankang. Ja Jungs mein Geschmack sind sie auch nicht.

Zudem möchte ich ändern:
- Innenraumaufbereitung, plus Erneuerung einiger Bedientasten https://www.youtube.com/watch?v=FqROezrdgIw kennt ihr bestimmt schon
- original 18 Zöller montieren. Mal schauen wie hoch er dann steht.
- GPS Antenne, mag die vom Sharan
- Multimedia Screens in den Vordersitzen zum Laufen bekommen (hat dazu jemand eine Anleitung? - eventuell bin ich auch zu doof die zu bedienen)
- TÜV fähige Abgasanlage
- momentan hat der Dicke über 500 PS und vor 4 Monaten ein neues Getriebe bekommen. Beim Schalten merkt man, dass das Getriebe echt zu kämpfen hat. Gefühlsmässig bleibt er lange im Schleifpunkt und kuppelt dann hart ein. Vermutlich gehe ich zurück auf die Serien SW. Aber mal schauen, drängt alles nicht :)

Benutzeravatar
noksukau
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 4130
Registriert: Freitag 21. Mai 2010, 18:45
Wohnort: Ettlingen

Beitrag von noksukau » Sonntag 31. Mai 2015, 13:12

Hallo haesll,
herzlich Willkommen hier im Forum!!
Schönen RS6 hast da.
Viel Spaß damit.
Gruß

Miro

Jeder wie R S verdient!!

Antworten

Zurück zu „Audi RS6/RS6 plus - Userfahrzeuge“