Ultimot Sportbremsscheiben

Erfahrungen über Tuningteile, Umbauten, Neuheiten im RS Bereich
Benutzeravatar
usjj31
Audi RS6 Fahrer
Beiträge: 1496
Registriert: Donnerstag 16. Dezember 2010, 21:52
Wohnort: Raum Pforzheim

Beitrag von usjj31 » Mittwoch 19. Januar 2011, 16:33

Mit welchen Belägen?
Schmiert es die Löcher zu?

Benutzeravatar
xenon
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 356
Registriert: Montag 15. März 2010, 23:30
Wohnort: Sachsen

Beitrag von xenon » Mittwoch 19. Januar 2011, 16:52

Mit originalen Belägen schmiert es da nix zu.
Kannst dir aber auch die Zeit nehmen, jedes WE mit ner kleinen Rundbürste oder Zahnseide sauber machen ;-)
Warum von gestern den alten Schnee? Wir gehen gleich auf www.rs246.de!

FEUCHTE WÄNDE IM HAUS? Wir haben die Lösung, preisgünstig, zuverlässig und mit wenig Aufwand zu realisieren! Fragen Sie mich.

Benutzeravatar
Volker
RS4 Fahrer und Forenowner
Beiträge: 8390
Registriert: Freitag 5. Mai 2006, 14:08
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Volker » Mittwoch 19. Januar 2011, 17:18

Das sind alles Musterbilder und wenn das Audi Logo drauf ist sind es von irgend einem Modell originale Audi Bremsscheiben.
Nur dann würde ich andere Mustebilder verwenden und nicht welche von originalen Bremsscheiben wenn Zubehörbremsscheiben angeboten werden :roll:

Ich sehe den Sinn nicht darin Zubehöbremsscheiben zu kaufen wo man die Qualität noch nicht einmal kennt, wenn man die originalen Bremsscheiben günstiger bekommen kann :arrow: Klick

Jemand hier aus dem Forum hatte sich auch einmal bei seinem RS2 "Sportbremsscheiben" eines der führenden Unternehmen in diesem Segment gekauft gehabt und ich muss zugeben die sahen bis aus das Audi Logo genau so aus wie die originalen. Der Preis war jenseits des guten und bösen was dann auch kurze Zeit später erklärbar wurde warum die so günstig waren; denn nach ca. 2500 km ist eine Bremsscheibe gerissen .... :roll:
Seit dem Zwischenfall ist er auch kuriert was Zubehörteile angeht und nur froh das damals nichts schlimmeres passiert ist :idea:

Benutzeravatar
Pascal
Audi S3 / A6 Allroad Fahrer
Beiträge: 3216
Registriert: Samstag 6. Mai 2006, 12:41
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Beitrag von Pascal » Mittwoch 19. Januar 2011, 19:59

Volker hat geschrieben: Ich sehe den Sinn nicht darin Zubehöbremsscheiben zu kaufen wo man die Qualität noch nicht einmal kennt, wenn man die originalen Bremsscheiben günstiger bekommen kann :arrow: Klick
Das sehe ich genau so wie Volker weil kaum ein anderes Bauteil des Fahrzeuges hat eine grössere Bedeutung für die Fahrsicherheit als die Bremsen. Die uneingeschränkte Funktion der Bremsscheiben ist dabei von entscheidender Bedeutung.
En Gruess

Pascal


the ultimate forum ... www.rs246.de

Bild S3

RSS4
Audi RS4 Fahrer
Beiträge: 130
Registriert: Sonntag 8. November 2009, 20:42

Beitrag von RSS4 » Samstag 22. Januar 2011, 11:49

Der Besitzer der Firma ULTIMOT ist ein Arbeitskollege von mir. Wir arbeiten bei einem großen Dienstleister für Fahrzeugentwicklungen und ich sag mal das er niemals irgendwelchen Mist verkaufen würde.

Ich selber fahre Teile dieser Firma und bin zufrieden. Auch werden die Teile niemals in China gefertigt.
When i become god...everyone dies!

I believe in Mirko

Antworten

Zurück zu „Audi RS6/RS6 plus - Tunerbereich“